Start > News zu gefangener

News zu gefangener

Neuer britischer Premierminister nimmt Amtsgeschäfte auf

Neuer britischer Premierminister nimmt Amtsgeschaefte auf 310x205 - Neuer britischer Premierminister nimmt Amtsgeschäfte auf

Der neue britische Premierminister Boris Johnson hat am Mittwochnachmittag die Amtsgeschäfte aufgenommen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Buckingham Palace und der Ernennung durch die Queen begab er sich unmittelbar zur Residenz in 10 Downing Street, wo er sich erstmals in der neuen Position an die Öffentlichkeit wandte. "Ich bin gerade …

Jetzt lesen »

Maas begrüßt vereinbarte Waffenruhe im Jemen

Maas sagt Unterstützung für Hilfsprojekte im Jemen zu 310x205 - Maas begrüßt vereinbarte Waffenruhe im Jemen

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat die Vereinbarung einer Waffenruhe für die umkämpfte Hafenstadt Hudaida im Jemen begrüßt. "Mit der heute zu Ende gegangenen Gesprächsrunde der jemenitischen Konfliktparteien ist unter der Ägide der Vereinten Nationen ein wichtiger erster Schritt geglückt", sagte Maas am Donnerstag. Zum ersten Mal seit zweieinhalb Jahren hätten …

Jetzt lesen »

Bundesregierung prüft Rücknahme deutscher IS-Anhänger aus Syrien

Bundesregierung prüft Rücknahme deutscher IS Anhänger aus Syrien 310x205 - Bundesregierung prüft Rücknahme deutscher IS-Anhänger aus Syrien

Die Bundesregierung prüft derzeit eine Zusammenarbeit mit syrischen Kurden und dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, um mutmaßliche deutsche Dschihadisten aus der umkämpften Region nach Deutschland zurückzuholen. "Die Bundesregierung prüft alle Optionen hinsichtlich einer möglichen Rückkehr deutscher Staatsangehöriger nach Deutschland sorgfältig", heißt es in einer Antwort des Auswärtigen Amtes auf …

Jetzt lesen »

Oettinger: Trump äußert sich „falsch und irreführend“

Oettinger Trump äußert sich falsch und irreführend 310x205 - Oettinger: Trump äußert sich "falsch und irreführend"

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat die jüngsten Angriffe von US-Präsident Donald Trump gegen Deutschland scharf zurückgewiesen. Dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben) sagte Oettinger zum Trump-Vorwurf, Deutschland sei auch wegen seiner Energiepolitik "Ein Gefangener Russlands": "Wir kaufen von Gazprom Gas, aber wir sind darauf nicht zwingend angewiesen. Auch deshalb hat Putin …

Jetzt lesen »

Nato-Gipfel beginnt in Brüssel

Nato Gipfel beginnt in Brüssel 310x205 - Nato-Gipfel beginnt in Brüssel

In Brüssel hat am Mittwoch der zweitägige Nato-Gipfel begonnen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg begrüßte am Nachmittag die Staats- und Regierungschefs der 29 Mitgliedstaaten. Bei dem Bündnistreffen wollen die Nato-Länder unter anderem ein klares Bekenntnis zum in Deutschland umstrittenen Zwei-Prozent-Ziel für höhere Verteidigungsausgaben abgeben. Außerdem soll es um das Verhältnis zu Russland …

Jetzt lesen »

Merkel wehrt sich gegen Trump-Angriff

Merkel wehrt sich gegen Trump Angriff 310x205 - Merkel wehrt sich gegen Trump-Angriff

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach Deutschland von Russland "kontrolliert" werde. "Ich bin sehr froh, dass wir heute in Freiheit vereint sind als die Bundesrepublik Deutschland", sagte Merkel am Mittwoch vor Beginn des Nato-Gipfels in Brüssel. Deshalb könne man auch "eigenständige Politik machen und …

Jetzt lesen »

Kipping fordert weiter entschlossenen Protest gegen Ankara

kipping fordert weiter entschlossenen protest gegen ankara 310x205 - Kipping fordert weiter entschlossenen Protest gegen Ankara

Die Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, hat nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel Solidarität mit den nach wie vor in der Türkei inhaftierten Journalisten gefordert. "Die Freude über die Freilassung von Deniz Yücel ist groß. Ebenso groß muss die Entschlossenheit sein, gegen das Erdogan-Regime zu protestieren", sagte sie der …

Jetzt lesen »

Häftling aus Heilbronn büxt in Friedrichshafen aus

haeftling aus heilbronn buext am bodensee aus 310x205 - Häftling aus Heilbronn büxt in Friedrichshafen aus

Ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt Heilbronn ist in Friedrichshafen bei einem Haftausflug entflohen. Ein Sprecher des Justizministeriums bestätigte diese Information der "Heilbronner Stimme" (Samstagsausgabe). Der 42 Jahre alte Häftling, ein verurteilter Mörder, reiste demnach in Begleitung von zwei Beamten am Freitagnachmittag in die Stadt am Bodensee, um sich dort in einem …

Jetzt lesen »

Folter in Ägypten: Grüne kritisieren „hohle Phrasen“ der Bundesregierung

folter in aegypten gruene kritisieren hohle phrasen der bundesregierung 310x205 - Folter in Ägypten: Grüne kritisieren "hohle Phrasen" der Bundesregierung

Im Zusammenhang mit Berichten über Folter und schwere Menschenrechtsverletzungen durch ägyptische Sicherheitsbehörden haben die Grünen im Bundestag die Bundesregierung scharf kritisiert. "Die Einfädelung von Milliardendeals für deutsche Großunternehmen wie auch der Abschluss eines Flüchtlingsabkommen verbieten sich, wenn es sich bei dem Partner um einen Autokraten handelt, der Rechtsstaatsprinzipien mit Füßen …

Jetzt lesen »

Zahl der Häftlinge in Baden-Württemberg deutlich gestiegen

zahl der haeftlinge in baden wuerttemberg deutlich gestiegen 310x205 - Zahl der Häftlinge in Baden-Württemberg deutlich gestiegen

Die Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg befinden sich nach Angaben des Landesjustizministers Guido Wolf (CDU) "in einer extremen Belastungssituation": Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Häftlinge um mehr als sechs Prozent gestiegen - von 6.845 auf 7.296, berichtet die "Heilbronner Stimme" (Montagsausgabe) unter Berufung auf Wolfs Ministerium. "Die gestiegene Zahl …

Jetzt lesen »