Start > News zu Gelbe Karte

News zu Gelbe Karte

Unternehmer will klares Profil für CDU

Der Unternehmer und CDU-Mitglied Martin Herrenknecht hat die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer aufgefordert, der Partei wieder ein klares Profil zu geben. Die CDU sei „zusehends kraftlos in der gesellschaftlichen Mitte“ und „ohnmächtig am rechten Rand“, schreibt Herrenknecht in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenmagazin Focus. Die neue CDU-Führung müsse eine „Agenda …

Jetzt lesen »

Edeka/Tengelmann-Fusion: Grünen kritisieren Gabriel

Die Kritik an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel wegen dessen Umgang mit der geplanten Supermarkt-Fusion zwischen Edeka und Kaiser`s-Tengelmann wächst: Die Grünen schließen sich dem Vorwurf des Oberlandesgerichts Düsseldorf an, Gabriel habe es bei der Ministererlaubnis an Transparenz und möglicherweise auch an der gebotenen Unparteilichkeit fehlen lassen. „Die Gerichte geben Gabriel die …

Jetzt lesen »

Streit um Rentenreform: Linken-Chefin bezeichnet Nahles als "Trickbetrügerin"

Berlin – Linken-Chefin Katja Kipping hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in Bezug auf die Rentenreform scharf kritisiert: „Nahles ist eine Trickbetrügerin. Sie redet ständig von den zehn Millionen Menschen, die angeblich von ihrem Rentenpaket profitieren. Von den 50 Millionen, die draufzahlen, weil das Rentenniveau sinkt und das Renteneintrittsalter steigt, schweigt …

Jetzt lesen »

Piraten-Politikerin Schramm rechnete mit negativer Reaktion auf ihr Buch

Berlin – Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, hat mit einer negativen Reaktion aus dem Netz auf ihr Buch „Klick Mich. Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin“ gerechnet. Das sagte sie der „Welt“. „Die Entstehung und die Vermarktung des Buches ist für viele problematisch. Ich spreche aber nicht für diese Generation und bin nur …

Jetzt lesen »

Piraten-Politikerin Schramm hat mit negativen Reaktionen auf ihr Buch gerechnet

Berlin – Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, hat mit einer negativen Reaktion aus dem Netz auf ihr Buch „Klick Mich. Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin“ gerechnet. Das sagte sie der „Welt“ (Dienstagausgabe). „Die Entstehung und die Vermarktung des Buches ist für viele problematisch. Ich spreche aber nicht für diese Generation und bin …

Jetzt lesen »

Brüderle will Griechenland mehr Zeit geben

Berlin – FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat Bereitschaft signalisiert, Griechenland etwas mehr Zeit zur Umsetzung des Reformprogramms zu geben. Bei einzelnen Schritten könnten „Verschiebungen auf der Zeitachse“ sinnvoll sein, sagte er der „Welt am Sonntag“. „Dabei geht es aber um Wochen, nicht um Jahre.“ Brüderle machte deutlich, dass an den Auflagen …

Jetzt lesen »

Wahltrend: Union bügelt NRW-Delle aus

Berlin – Die Union hat ihre Sympathiedelle nach der verlorenen Landtagswahl von Nordrhein-Westfalen wieder weitgehend ausgebügelt. Im wöchentlichen Forsa-Wahltrend für das Magazin „Stern“ und den Fernsehsender RTL klettert sie zum zweiten Mal in Folge um einen Punkt auf 34 Prozent. Sie hat damit in etwa wieder das Niveau von vor …

Jetzt lesen »

Zeitung: Chef der Monopolkommission bewirbt sich um IWH-Chefposten

Halle – Für das Präsidentenamt im Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) bewerben sich Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montagausgabe) zufolge einige hochkarätige Ökonomen, unter ihnen der Wettbewerbsökonom Justus Haucap, der derzeit das Düsseldorfer Institute for Competition Ecomomics (DICE) leitet und zudem Vorsitzender der Monopolkommission ist. Haucap bewirbt sich nach Informationen …

Jetzt lesen »