Geldpolitik

Ziel der Geldpolitik ist die Geldwertstabilität, also die Verhinderung von Inflation. Daneben soll die Geldpolitik die allgemeine Wirtschaftspolitik unterstützen. Zuständig für die Geldpolitik ist die Zentralbank; bis 1999 war dies die Deutsche Bundesbank, mit der Einführung der Gemeinschaftswährung Euro ist die geldpolitische Zuständigkeit auf die Europäische Zentralbank (EZB) übergegangen. Die wichtigsten Instrumente der Geldpolitik sind Erhöhung / Senkung der Leitzinsen und die Steuerung der Geldmenge.

Deutschland

EZB warnt vor Panikmache wegen Inflation

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, warnt vor Panikmache angesichts der momentanen hohen Inflationsraten. „Einige Einflussfaktoren dürften bald…

Weiterlesen
Europa

US-Börsen legen deutlich zu – Fed-Ausblick beruhigt

Die US-Börsen haben am Donnerstag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.764,82 Punkten berechnet, ein…

Weiterlesen
Europa

DAX legt zu – Fed-Entscheid gut angenommen

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.643,97 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von…

Weiterlesen
Europa

EZB drosselt Pandemie-Notfallankaufprogramm

Die Europäische Zentralbank (EZB) will den Umfang des Nettoerwerbs von Vermögenswerten im Rahmen des Pandemie-Notfallankaufprogramms (PEPP) senken. Das teilte die…

Weiterlesen
Europa

DAX lässt am Mittag nach – Euro etwas schwächer

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.700 Punkten berechnet.…

Weiterlesen
News

DIW-Studie: EZB-Geldpolitik verteilt Einkommen um

Die Leitzinsveränderungen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben nicht nur eine Wirkung auf die Preisstabilität, sondern nach Ansicht des Deutschen Instituts…

Weiterlesen
Europa

DAX legt zu – Siemens stark

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.932,12 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von…

Weiterlesen
Europa

DAX legt am Mittag zu – Anleger hoffen auf Fed

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.885 Punkten berechnet.…

Weiterlesen
Europa

US-Börsen uneinheitlich – Arbeitsmarktdaten spalten

Die US-Börsen haben sich am Freitag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 35.369,09 Punkten berechnet,…

Weiterlesen
Europa

US-Börsen legen zu – S&P und Nasdaq auf Rekordjagd

Die US-Börsen haben am Donnerstag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 35.443,82 Punkten berechnet, ein Plus…

Weiterlesen
Europa

US-Börsen lassen nach – Ölpreis und Euro schwächer

Die US-Börsen haben am Donnerstag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 35.213,12 Punkten berechnet, ein Minus…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"