Start > News zu Gericht

News zu Gericht

Gericht

Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus

Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus 310x205 - Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus

Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestags wollen ihre Ermittlungen zum Umgang der Sicherheitsbehörden mit Rechtsextremismus-Verdachtsfällen ausweiten. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die seit Monaten laufende Untersuchung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) befasst sich mit "Erkenntnissen und Maßnahmen" der Geheimdienste zu "möglichen rechtsextremistischen Netzwerken mit Bezügen zur Bundeswehr". Ausgangspunkt war der …

Jetzt lesen »

Puls 4 News 18:45 vom 18.07.2019

Puls 4 News 1845 vom 18.07.2019 1563505274 310x205 - Puls 4 News 18:45 vom 18.07.2019

Heute mit folgenden Themen: 33 Tote nach Brandanschlag in Japan / Prozess Kärnten: Mann ersticht Ex mit 29 Messerstichen / Gewalt gegen Frauen: Was bringen Wegweisungen? / Johannes Hahn als Österreichs EU-Kommissar nominiert / Carola Rackete sagt in Italien vor Gericht aus

Jetzt lesen »

Italien: Carola Rackete sagt vor Gericht aus

Italien Carola Rackete sagt vor Gericht aus 1563505279 310x205 - Italien: Carola Rackete sagt vor Gericht aus

Kapitänin Carola Rackete tritt heute vor ein Gericht in Sizilien, Italien. Dort muss sie wegen einer Anklage zur Vernehmung. In Finnland berät ein informeller Ministerrat gleichzeitig, wie es mit der humanitären Flüchtlingskrise im Mittelmeer weitergehen soll. Das nutzt Rackete im Moment herzlich wenig.

Jetzt lesen »

Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig

Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfaellig 310x205 - Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig

Das Amtsgericht Darmstadt hat laut eines Zeitungsberichts die Berufung von zwei der drei Vorstände der Flugbegleitergewerkschaft UFO für unwirksam erklärt. Der für die Ernennung zuständige Beirat sei nicht ordnungsgemäß einberufen worden, erklärte das Gericht in einem Schreiben, über welches das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Das Votum aus Darmstadt dürfte erheblich Auswirkungen …

Jetzt lesen »

Prozess gegen Kevin Spacey: Anklage fallen gelassen!

Prozess gegen Kevin Spacey Anklage fallen gelassen 1563505339 310x205 - Prozess gegen Kevin Spacey: Anklage fallen gelassen!

Kevin Spacey musste sich vor Gericht verantworten, da ein junger Mann namens William Little ihn beschuldigte, ihn unsittlich berührt zu haben. Doch nun wurde die Anklage aufgrund fehlender Beweismaterialien fallen gelassen. Ihr wollt wissen, was passiert ist? Dann seid ihr hier genau richtig!

Jetzt lesen »

Prozess Wien: Wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Prozess Wien Wilde Verfolgungsjagd mit Polizei 1563418926 310x205 - Prozess Wien: Wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Mit bis zu 200 Kilometer pro Stunde rast ein Wiener letzten Dezember der Polizei davon. Es folgt eine wilde Polizeiverfolgung über eine Strecke von 70 Kilometer bis nach Gloggnitz. Er weicht mehreren Polizeisperren aus, und überfährt beinahe einen Polizisten. Heute steht der 50-jährige vor Gericht. Und nicht nur dafür, während …

Jetzt lesen »

Gericht: „StreamOn“-Tarife verstoßen gegen Netzneutralität

Gericht StreamOn Tarife verstossen gegen Netzneutralitaet 310x205 - Gericht: "StreamOn"-Tarife verstoßen gegen Netzneutralität

Die Deutsche Telekom darf die von ihr angebotenen "StreamOn"-Tarife in der bisherigen Form vorläufig nicht mehr anbieten. Das entschied das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster in einem Eilverfahren und bestätigte damit die erstinstanzliche Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln. Die Bundesnetzagentur hatte zuvor festgestellt, dass "StreamOn" gegen den europarechtlich verankerten …

Jetzt lesen »

Umfrage: Nur jeder Zweite hält Deutschland für ein gerechtes Land

Umfrage Nur jeder Zweite haelt Deutschland fuer ein gerechtes Land 310x205 - Umfrage: Nur jeder Zweite hält Deutschland für ein gerechtes Land

Nur jeder zweite Deutsche ist der Meinung, in einem gerechten Land zu leben. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag" hervor. Demnach gaben 51 Prozent der Befragten an, dass es in Deutschland "eher gerecht" zugehe. 38 Prozent antworteten mit "eher ungerecht", 11 Prozent machten …

Jetzt lesen »