Gesundheit

Gesundheit ist ein vielschichtiger, kulturell und historisch kontingenter Begriff. Eine einheitliche Definition liegt nicht vor. Je nach wissenschaftlicher Disziplin wird Gesundheit unterschiedlich verstanden und auch der subjektive Gesundheitsbegriff jedes Einzelnen variiert stark z.B. nach Alter, Geschlecht, Bildung und kulturellem Hintergrund. Ein naturwissenschaftlich verstandener enger Begriff von Gesundheit nach dem bio-medizinischen Modell steht in der heutigen Zeit einem ganzheitlichen Begriff von Gesundheit gegenüber. Gesundheit kann sich auf den einzelnen Menschen beziehen und als Zustand des körperlichen wie geistigen Wohlbefindens oder der physischen und psychischen Funktions- und Leistungsfähigkeit gefasst werden. Gesundheit kann auch als Gegenbegriff zu Krankheit gefasst werden und beschreibt dann den wünschenswerten Normalzustand als Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit kann auch auf ein Kollektiv z.B. die Bevölkerung bezogen werden, und beschreibt dann das Ausmaß einer geringen Krankheitslast in einer Population.

Gesundheit ist ein wichtiger persönlicher und gesellschaftlicher Wert. Ihre Bedeutung wird oft erst bei Krankheit oder mit zunehmendem Alter erkannt. Welche Einschränkungen mit dem Verlust von Gesundheit verbunden sind, wird oft erst dem alternden Menschen bewusst – durch eigene durchgestandene Krankheiten, gesundheitliche Probleme im Umfeld und das sich nähernde Lebensende. Vorsorgeprogramme für jüngere Altersgruppen werden propagiert, laufen aber oft ins Leere.

Im Allgemeinen sind Frauen gesundheitsbewusster als Männer. Dies kann man beispielsweise an der Beteiligung zur Darmkrebsvorsorge erkennen (Männer ca. 10–15 %, Frauen ca. 30 % Beteiligung). Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt jährliche Krebsvorsorgeuntersuchungen (SGB V §25) für Frauen schon ab 20 Jahren, für Männer erst ab 45 Jahren.

Die Förderung und Erhaltung der Gesundheit erfordert im Verhältnis geringe finanzielle Mittel. Die Gesundheit wiederherzustellen, die sog. kurative Medizin, ist demgegenüber erheblich teurer.

News

EU-Kommission will intensivere Corona-Folgenforschung für Jugend

In der Debatte um die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche fordert die EU-Kommission intensivere Forschungsanstrengungen und zugleich mehr…

Weiterlesen
Deutschland

Umfrage: Mehrheit will grundlegenden Wandel in Tierhaltung

Eine Mehrheit der Deutschen hält es für dringend notwendig, dass in der Politik die Interessen von Tieren stärker beachtet werden.…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Intensivmediziner für stärkere Erfassung von Krankenhausdaten

Der Intensivmediziner Uwe Janssens, der bis 2020 Präsident der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) gewesen ist, fordert…

Weiterlesen
China

EU will im Februar 300-Milliarden-Projekt „Global Gateway“ starten

Die EU macht Tempo bei ihrem weltweiten Investitionsprojekt „Global Gateway“ als Antwort auf die chinesische Seidenstraßen-Initiative. Erste Flaggschiff-Vorhaben des 300-Milliarden-Plans…

Weiterlesen
Deutschland

Kinderärzte gegen erneute Schulschließungen

Der Berufsverband für Kinder und Jugendärzte (BVKJ) hat sich deutlich gegen erneute Schulschließungen ausgesprochen. „Es wird sich bei sehr hohen…

Weiterlesen
Europa

Coronakrise trifft Deutsche finanziell hart

Die Corona-Pandemie trifft die Deutschen finanziell schwerer als bisher bekannt. So melden 43 Prozent aller Haushalte, dass sie Einkommen oder…

Weiterlesen
Deutschland

Deutsche Wirtschaft wächst 2021 um 2,7 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im Jahr 2021 laut ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) um 2,7 Prozent höher als im…

Weiterlesen
Deutschland

Kleine Veränderungen im ZDF-Politbarometer

In der politischen Stimmung gibt es zu Jahresbeginn leichte Veränderungen, insgesamt startet die „Ampel“ aber mit guten Werten. Wenn am…

Weiterlesen
Deutschland

Verfassungsrechtler: Impfpflicht trotz Omikron verhältnismäßig

Der Bielefelder Verfassungsrechtler Franz Mayer widerspricht Einschätzungen, wonach eine Impfpflicht wegen der Omikron-Variante des Coronavirus nicht mehr verhältnismäßig sein könnte.…

Weiterlesen
Deutschland

Tausende Bundeswehrraketen sondern hochexplosives Nitroglycerin ab

In Munitionsdepots der Bundeswehr lagern Tausende alter Raketen, die hochexplosives Nitroglycerin absondern. Das Problem sei den Streitkräften schon seit Frühjahr…

Weiterlesen
News

Schwesig fürchtet weitere Radikalisierung der Corona-Proteste

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) warnt vor einer weiteren Radikalisierung der Corona-Proteste. Auch wenn es das Recht jedes Bürgers sei,…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"