Tag Archives: Gewässer

Kommunen fürchten Konflikte wegen Wasserknappheit

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund dringt für den Fall von Wasserknappheit in Deutschland auf eine Priorisierung bei der Verteilung von Wasser. „Gerade mit Blick auf zunehmende Hitze- und Dürreperioden müssen Bund, Länder und Kommunen gemeinsam klare Leitlinien für den Umgang mit Wasserknappheit entwickeln“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). Vor diesem Hintergrund sei die „Nationale Wasserstrategie“ zu begrüßen, die …

Jetzt lesen »

Wichtige Chemikalien zur Wasserreinigung werden knapp

Aufgrund der Energiekrise mangelt es Kläranlagen bundesweit an Mitteln zur Reinigung des Abwassers – mit womöglich fatalen Folgen für Flüsse. Chemieunternehmen können derzeit kaum noch Fällmittel liefern, berichtet der „Spiegel“. Die Eisen- oder Aluminiumsalze binden bei der chemischen Wasserreinigung im Abwasser gelöste Phosphate und verhindern, dass diese Nährstoffe mit dem gereinigten Abwasser in zu hohen Konzentrationen in Flüsse und Kanäle …

Jetzt lesen »

Schwimmtraining – so verbesserst Du Technik und Ausdauer

Einsteiger erleben beim Schwimmen – wie in jeder Sportart – zunächst schnelle Erfolge. Die motivierende Lernkurve kann auch langfristig mit verschiedenen Schwimmtrainings aufrecht erhalten werden, indem die Ausdauer gesteigert und die Technik verbessert wird. 1. Pyramidenschwimmen zur Steigerung der Ausdauer Ähnlich wie Intervalltraining kann Pyramidenschwimmen die grundlegende Ausdauer des Sportlers verbessern. Dieses Training legt den Fokus allerdings auf eine ruhige …

Jetzt lesen »

Neues Umwelt-Warnzeichen für Zigarettenschachteln geplant

Zigarettenschachteln sollen in der Europäischen Union (EU) einen zusätzlichen Warnhinweis für Umweltschäden durch weggeworfene Kippen bekommen. Laut einem Papier, über das die „Welt am Sonntag“ berichtet, ist ein neues Piktogramm vorgesehen, das auf rotem Hintergrund eine Warnung vor dem Wegschnipsen der Zigarette mit den Fingern in die Umwelt zeigt. Das Papier der EU trage den Titel „Verringerung des Einflusses bestimmter …

Jetzt lesen »

Riesentanker – Energietransporter der Weltwirtschaft

Riesentanker

TI Asia, TI Europe, Jahre Viking, Pierre Guillaumat und Mozah, fünf Tanker, doch nicht irgendwelche Tanker. Sie sind oder waren die größten Tankschiffe der Seefahrtsgeschichte. TI Europe und TI Asia sind Schwesternschiffe der Hellespont Alhambra Klasse, zu denen die größten doppelwandigen Öltanker zählen. In der Länge erreichen sie 380 Meter, in der Breite 68 Meter. Mit diesen Maßen sind sie …

Jetzt lesen »

Frontex-Direktor verteidigt sich in Pushback-Debatte

Fabrice Leggeri, Direktor der EU-Grenzschutzbehörde Frontex, hat sich umfänglich gegen Vorwürfe verteidigt, wonach Frontex an illegalen Zurückweisungen von Migranten durch die griechischen Behörden beteiligt gewesen sei. „Ich hatte schon vor Monaten Zweifel, ob dort alles in Ordnung ist und habe mich mit der griechischen Regierung in Verbindung gesetzt“, sagte Leggeri der „Welt“ (Samstagausgabe). Demnach habe er im Juni und Juli …

Jetzt lesen »

Wirtschaft fürchtet Scheitern von Nach-Brexit-Verhandlungen

In der deutschen Wirtschaft wächst die Sorge vor einem Scheitern der Nach-Brexit-Verhandlungen zwischen Europäischer Union und Großbritannien. Ohne ein Handelsabkommen drohten ab Anfang nächsten Jahres die Einführung von Zöllen, die Unterbrechung von Lieferketten und ein erschwerter Datenaustausch zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) …

Jetzt lesen »

Griechenland will Lesbos-Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Angesichts der dramatischen Lage auf der Insel Lesbos hat der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis Deutschland zur Aufnahme von weiteren Flüchtlingen aufgefordert. Mitsotakis sagte „Bild am Sonntag“ auf die Frage, ob Deutschland direkt Flüchtlinge aus Lesbos aufnehmen solle: „Ja. Die Idee lautet, dass ein Teil der Asylantragsverfahren in anderen Ländern durchgeführt wird.“ Mitsotakis weiter: „Wir müssen Dublin ändern. Wir müssen einen …

Jetzt lesen »

Mehr Ölheizungen in 2018 stillgelegt als in Betrieb genommen

Im Jahr 2018 sind in Deutschland 13.636 prüfpflichtige Ölheizungen stillgelegt und 9.662 Ölheizungen nach Prüfung erstmals in Betrieb genommen worden. Damit wurden 3.974 prüfpflichtige Ölheizungen mehr stillgelegt als neu in Betrieb genommen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Prüfpflicht wird von der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) je nach Volumen und Standortgegebenheiten geregelt. …

Jetzt lesen »

Neue Bundeswehrmission in Afrika und Asien geplant

Die Bundeswehr bereitet sich auf zwei neue Auslandsmissionen in Afrika und Asien vor. Frankreich habe Deutschland gebeten, sich am Aufbau einer neuen Kommandoeinheit in Mali zu beteiligen, berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Im Zuge der Mission „Tacouba“ („Säbel“) sollten ab dem kommenden Jahr malische Soldaten zu Spezialkräften ausgebildet werden. Die französischen Pläne sähen vor, dass die Ausbilder die …

Jetzt lesen »

Rekordaufträge für Hersteller von Kreuzfahrtschiffen

Ungeachtet aller Umweltdiskussionen werden weltweit immer mehr Kreuzfahrtschiffe gebaut. In den Auftragsbüchern der Werften stünden aktuell 129 bestätigte Neubauten, die bis 2027 an den Start gehen sollen, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf eine Auswertung von Daten des Fachdienstes „Cruise Industry News“. Das seien so viele wie nie. Darunter seien alle möglichen Schiffsklassen zu finden, vom weltgrößten 5-Mast-Segler über …

Jetzt lesen »