Start > News zu Gewerbe (Seite 11)

News zu Gewerbe

Die Technische Universität Berlin ist eine der vier staatlichen Universitäten Berlins und mit fast 32.000 Studierenden in 90 Studiengängen die größte. Mit ihren Vorläuferinstitutionen ist sie eine der ältesten Technischen Hochschulen Deutschlands. 1884 wurde das nach Plänen von Richard Lucae gebaute Hauptgebäude in Charlottenburg an der heutigen Straße des 17. Juni eröffnet. Die in Nähe des Großen Tiergartens gelegene Technische Universität gehört zum Zusammenschluss der größten deutschen Technischen Hochschulen TU 9 und ist Gründungspartner des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie. Amtierender Präsident ist seit 1. April 2014 in der Nachfolge des Prozesswissenschaftlers Jörg Steinbach der Physiker Christian Thomsen.

3D Druck eröffnet neue Möglichkeiten für Wirtschaft und Industrie

3D Print

Obwohl sich der 3D Druck noch in den Kinderschuhen befindet, hat sich durch diesen in der Industrie bereits viel getan. Immer mehr Firmen steigen in diesen Sektor ein und versuchen, durch innovative Lösungen neue Anwendungsmöglichkeiten für diese aufstrebende Technik zu finden. Dabei sind die Möglichkeiten für die Wirtschaft und die …

Jetzt lesen »

1,8 Prozent mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

auftragseingang im verarbeitenden gewerbe im juli gesunken 310x205 - 1,8 Prozent mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

In Deutschland sind Ende August 2017 gut 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig gewesen: Das waren rund 97.000 Beschäftigte und somit 1,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Die Zahl der …

Jetzt lesen »

Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet mehr Aufträge

verarbeitendes gewerbe verzeichnet mehr auftraege 310x205 - Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet mehr Aufträge

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 3,6  Prozent höher als im Vormonat. Für Juli 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 0,4 Prozent gegenüber Juni 2017 (vorläufiger Wert: – 0,7 Prozent), teilte die Behörde am …

Jetzt lesen »

0,8 Prozent mehr Gründungen größerer Betriebe im ersten Halbjahr

08 prozent mehr gruendungen groesserer betriebe im ersten halbjahr 310x205 - 0,8 Prozent mehr Gründungen größerer Betriebe im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2017 sind nach Auswertung der Gewerbemeldungen fast 67.000 Betriebe gegründet worden, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen: Das waren 0,8 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Zahl neu gegründeter Kleinunternehmen lag im …

Jetzt lesen »

Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im Juli gesunken

auftragseingang im verarbeitenden gewerbe im juli gesunken 310x205 - Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im Juli gesunken

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe ist im Juli 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,7 Prozent niedriger gewesen als im Vormonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Mittwoch mit. Für Juni 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse eine Zunahme von 0,9 Prozent gegenüber Mai 2017 …

Jetzt lesen »

Tarifverdienste im zweiten Quartal 2017 um 3,8 Prozent gestiegen

tarifverdienste im zweiten quartal um 38 prozent gestiegen 310x205 - Tarifverdienste im zweiten Quartal 2017 um 3,8 Prozent gestiegen

Die Tarifverdienste – gemessen am Index der tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen – sind im zweiten Quartal 2017 durchschnittlich 3,8 Prozent höher gewesen als im Vorjahresquartal. Das ist der höchste Anstieg seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2011, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Der Anstieg lag ohne Sonderzahlungen …

Jetzt lesen »

Ifo-Beschäftigungsbarometer fällt im August 2017 leicht

ifo beschaeftigungsbarometer faellt im august leicht 310x205 - Ifo-Beschäftigungsbarometer fällt im August 2017 leicht

Nach einem ununterbrochenen Anstieg seit Mai ist das Ifo-Beschäftigungsbarometer im August leicht von 112,1 auf 111,2 Punkte gesunken. Die Einstellungsbereitschaft bleibe aber weiterhin sehr hoch, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstag). Die Beschäftigungsdynamik sei nach wie vor expansiv ausgerichtet, so Ifo-Arbeitsmarktexperte Klaus Wohlrabe. Das gilt auch für das Bauhauptgewerbe. Hier zeigt sich …

Jetzt lesen »

Studie: Kommunen verlangen immer höhere Abgaben

studie kommunen verlangen immer hoehere abgaben 310x205 - Studie: Kommunen verlangen immer höhere Abgaben

Trotz steigender Steuereinnahmen verlangen deutsche Kommunen immer höhere Abgaben - vor allem von Immobilienbesitzern und Unternehmen. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Untersuchung der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) hervor, über welche die "Welt am Sonntag" berichtet. Gegenüber dem Vorjahr haben demnach 82 Kommunen den Hebesatz für die Gewerbesteuer angehoben. …

Jetzt lesen »

Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe im Juni gestiegen

beschaeftigtenzahl im verarbeitenden gewerbe im juni gestiegen 310x205 - Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe im Juni gestiegen

In Deutschland sind Ende Juni 2017 in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,5 Millionen Personen tätig gewesen: Das waren rund 88.000 Beschäftigte und somit 1,6 Prozent mehr als im Juni 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Das Verarbeitende …

Jetzt lesen »

Institut: 1,1 Millionen offene Stellen in Deutschland

institut 11 millionen offene stellen in deutschland 310x205 - Institut: 1,1 Millionen offene Stellen in Deutschland

Im zweiten Quartal 2017 hat es bundesweit knapp 1,1 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt gegeben. Damit liege die Zahl um 35.000 über dem bisherigen Höchststand vom ersten Quartal 2017, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem …

Jetzt lesen »

Produktion im produzierenden Gewerbe im Juni 2017 gesunken

produktion im produzierenden gewerbe im juni gesunken 310x205 - Produktion im produzierenden Gewerbe im Juni 2017 gesunken

Die Produktion im Produzierenden Gewerbe ist im Juni 2017 preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt 1,1 Prozent niedriger gewesen als im Vormonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Montag mit. Für Mai 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse eine Zunahme von 1,2 Prozent gegenüber April 2017. …

Jetzt lesen »