Start > News zu Gewerbe (Seite 20)

News zu Gewerbe

Die Technische Universität Berlin ist eine der vier staatlichen Universitäten Berlins und mit fast 32.000 Studierenden in 90 Studiengängen die größte. Mit ihren Vorläuferinstitutionen ist sie eine der ältesten Technischen Hochschulen Deutschlands. 1884 wurde das nach Plänen von Richard Lucae gebaute Hauptgebäude in Charlottenburg an der heutigen Straße des 17. Juni eröffnet. Die in Nähe des Großen Tiergartens gelegene Technische Universität gehört zum Zusammenschluss der größten deutschen Technischen Hochschulen TU 9 und ist Gründungspartner des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie. Amtierender Präsident ist seit 1. April 2014 in der Nachfolge des Prozesswissenschaftlers Jörg Steinbach der Physiker Christian Thomsen.

Deutsche Bank: DAX steht Ende 2016 auf 11.700 Punkten

Börse

Die Deutsche Bank erwartet für das Jahr 2016 eine Fortsetzung der zyklischen Erholung in den Industrieländern sowie eine konjunkturelle Stabilisierung in China. Wie die Bank heute in Frankfurt in ihrem "Kapitalmarktausblick 2016" bekannt gab, rechnen die Experten im kommenden Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von rund 3,5 Prozent weltweit und um …

Jetzt lesen »

Ifo-Geschäftsklimaindex steigt im November merklich

Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist deutlich gestiegen, von 108,2 Punkten im Oktober auf 109,0 Punkte im November. Die Einschätzungen zur aktuellen Geschäftslage haben sich wieder verbessert. Auch der Optimismus mit Blick auf die zukünftigen Geschäfte nahm das dritte Mal in Folge zu. Die deutsche Wirtschaft zeigt …

Jetzt lesen »

Beschäftigung: Hessische Industrie auf Rekordniveau

Der September brachte für die hessische Industrie eine Beschäftigung auf Spitzenniveau, steigende Inlandsumsätze durch einen stabilen Binnenmarkt, Umsatzeinbußen auf teilweise turbulenten Auslandsmärkten und ein leicht gesunkenes Niveau der Auftragseingänge. Damit zeigt sich, welch unterschiedlichen Einflüssen die hessische Industrie ausgesetzt ist. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, sanken die preisbereinigten Auftragseingänge …

Jetzt lesen »

So findest Du Hilfe für die Steuererklärung

Steuerberater

Diese Frage beschäftigt nicht nur die Unternehmer, sondern alle Steuerpflichtigen in Deutschland und wird immer dringender, wenn der Stichtag, der 31. Mai näher rückt und damit der letzte Tag für die Abgabe der Steuererklärung. In Deutschland gibt es von juristischer Seite kein „Muss“ einen Steuerberater einzuschalten um seine Steuererklärung zu …

Jetzt lesen »

Studie: Nutzen von Klimaschutz dreimal so groß wie Kosten

dts image 1880 ijebpprkjd 2171 701 5261 310x205 - Studie: Nutzen von Klimaschutz dreimal so groß wie Kosten

Nicht nur humanitäre oder moralische Motive sprechen der Umwelt- und Entwicklungshilfeorganisation Germanwatch zufolge dafür, die Erderwärmung auf möglichst unter zwei Grad Celsius zu begrenzen, sondern auch starke volkswirtschaftliche Gründe: In einer noch unveröffentlichten Studie taxiert die Organisationden weltweiten volkswirtschaftlichen Nutzen eines ambitionierten Klimaschutzes bis 2050 auf rund 16 Billionen Euro, …

Jetzt lesen »

Breitbandausbau: NRW muss Tempo machen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung konkretisiert ihre Strategie zum Ausbau der Breitband-Infrastruktur: Wie NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) am Freitag erläuterte, soll ein Investitionsvolumen von 500 Millionen Euro bis 2018 bereitgestellt werden, um die Dateninfrastruktur des Landes auf Vordermann zu bringen. Ziel sei es, eine Datengeschwindigkeit von 50 Mbit/s zum Standard für Haushalte …

Jetzt lesen »

Weniger Aufträge im Verarbeitenden Gewerbe im September

Der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im September 2015 um 1,7 Prozent niedriger als im Vormonat. Für August 2015 bestätigte sich der im Vormonat vorläufig gemeldete Rückgang von 1,8 Prozent gegenüber Juli 2015. Im September waren die Aufträge aus dem Inland um 0,6 Prozent …

Jetzt lesen »

Arbeitsmarkt: Nur wenige Flüchtlinge vermittelbar

Kreuzschraubenzieher

Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland bietet aktuell keinen wesentlichen Beitrag zur Lösung des Fachkräftemangels. Diese Aussage ergibt sich aus einer repräsentativen Befragung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), an der über 3.000 Mitgliedsunternehmen in dieser Woche teilnahmen. Mehr als 78 Prozent aller befragten Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittlerer Betriebe …

Jetzt lesen »

Steuereinnahmen steigen im September um 3,5 Prozent

dts_image_3012_tjqnprgipq_2171_701_526

Die Steuereinnahmen sind im September um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Verweis auf Daten aus dem Bundesfinanzministerium. Im dritten Quartal nahmen Bund und Länder damit gut 153 Milliarden Euro Steuern von Wirtschaft und Bürgern ein, so viel wie noch nie zuvor in einem …

Jetzt lesen »

Umfrage: Einfache Jobs in der Produktion werden oft ins Ausland verlagert

Trotz guter Konjunktur gehen in der baden‐württembergischen Metall‐ und Elektroindustrie (M+E) Produktionsarbeitsplätze verloren. Betroffen sind vor allem einfache Tätigkeiten. Dagegen wächst der Anteil der Auslandsproduktion. Dort wird auch immer mehr investiert und ein wachsender Anteil der Gewinne erzielt, wie eine Umfrage des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL ergeben hat. "Als Hauptgründe nennen unsere …

Jetzt lesen »

Wirtschaft: 66.000 größere Unternehmen im 1. Halbjahr 2015 gegründet

dts image 9593 iiipocesat 2172 701 5261 310x205 - Wirtschaft: 66.000 größere Unternehmen im 1. Halbjahr 2015 gegründet

Im ersten Halbjahr 2015 wurden rund 66.000 Betriebe neu gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag weiter mitteilte, waren das 1,3 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2014. Die Zahl neu gegründeter Kleinunternehmen ging um 5,2 Prozent auf rund …

Jetzt lesen »