Start > News zu Gewerbe (Seite 4)

News zu Gewerbe

Die Technische Universität Berlin ist eine der vier staatlichen Universitäten Berlins und mit fast 32.000 Studierenden in 90 Studiengängen die größte. Mit ihren Vorläuferinstitutionen ist sie eine der ältesten Technischen Hochschulen Deutschlands. 1884 wurde das nach Plänen von Richard Lucae gebaute Hauptgebäude in Charlottenburg an der heutigen Straße des 17. Juni eröffnet. Die in Nähe des Großen Tiergartens gelegene Technische Universität gehört zum Zusammenschluss der größten deutschen Technischen Hochschulen TU 9 und ist Gründungspartner des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie. Amtierender Präsident ist seit 1. April 2014 in der Nachfolge des Prozesswissenschaftlers Jörg Steinbach der Physiker Christian Thomsen.

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu 310x205 - Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu

Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im November 2018 saison- und kalenderbereinigt um 1,1 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Dabei erhöhten sich die nicht erledigten Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 0,8 Prozent, die Auslandsauftragsbestände erhöhten sich um 1,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) …

Jetzt lesen »

Deutsche Wirtschaft wächst 2018 um 1,5 Prozent

Deutsche Wirtschaft waechst 2018 um 15 Prozent 310x205 - Deutsche Wirtschaft wächst 2018 um 1,5 Prozent

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahresdurchschnitt 2018 um 1,5 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Dienstag in Berlin mit. Die deutsche Wirtschaft ist damit das neunte Jahr in Folge gewachsen. Im Vergleich zu den Vorjahren konnte das Tempo aber …

Jetzt lesen »

Mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

Mehr Beschaeftigte im Verarbeitenden Gewerbe 310x205 - Mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

Die Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter. Ende November 2018 waren in Deutschland knapp 5,7 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Die Zahl der Beschäftigten nahm gegenüber November 2017 um 145.000 …

Jetzt lesen »

Produktion lässt im November 2018 nach

Produktion laesst im November nach 310x205 - Produktion lässt im November 2018 nach

Die Produktion im Produzierenden Gewerbe ist im November 2018 gesunken. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom Dienstag sank die Produktion im November preis- und kalenderbereinigt um 4,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Gegenüber dem Vormonat nahm sie preis-, saison- und kalenderbereinigt um 1,9 Prozent ab. Für Oktober ergab …

Jetzt lesen »

Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet weniger Aufträge

Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe gestiegen 310x205 - Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet weniger Aufträge

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe ist im November 2018 saison- und kalenderbereinigt um 1,0 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Montag mit. Für Oktober 2018 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Anstieg von 0,2 Prozent gegenüber September 2018 …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 1,3 Prozent gestiegen

Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 13 Prozent gestiegen 310x205 - Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 1,3 Prozent gestiegen

Im Jahresdurchschnitt 2018 sind rund 44,8 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Die Zahl der Erwerbstätigen lag damit um 562.000 Personen oder 1,3 Prozent höher als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) nach ersten vorläufigen Berechnungen am Mittwoch mit. Im Jahr 2017 hatte die Zuwachsrate 1,4 Prozent …

Jetzt lesen »

Österreich modernisiert Lehrberufe

Haare schneiden 310x205 - Österreich modernisiert Lehrberufe

„Mein Ziel ist es, die Lehrlingsausbildung für die Jugendlichen und die Unternehmen attraktiv zu gestalten und die Arbeitsmarktrelevanz der dualen Berufsausbildung sicherzustellen. 2019 knüpfen wir daher nahtlos an die Modernisierung der Lehrberufsausbildung an und bieten unseren Lehranfängern neue spannende Lehrmöglichkeiten“, sagt Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Margarete Schramböck. Zu den …

Jetzt lesen »

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe im Oktober 2018 erneut gestiegen

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe erneut gestiegen 310x205 - Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe im Oktober 2018 erneut gestiegen

Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im Oktober 2018 saison- und kalenderbereinigt um 0,6 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Dabei verringerten sich die nicht erledigten Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozent, die Auslandsauftragsbestände erhöhten sich um 1,0 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) …

Jetzt lesen »

Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter

Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter 310x205 - Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter

Die Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter. Ende Oktober 2018 waren in Deutschland knapp 5,7 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Damit wurde ein erneuter Höchststand seit Beginn der Zeitreihe im …

Jetzt lesen »

Weniger Gründungen größerer Betriebe von Januar bis September

Weniger Gründungen größerer Betriebe von Januar bis September 310x205 - Weniger Gründungen größerer Betriebe von Januar bis September

Von Januar bis September 2018 sind nach Auswertung der Gewerbemeldungen knapp 93.800 Betriebe gegründet worden, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Das waren 2,4 Prozent weniger als von Januar bis September 2017, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Zahl neu gegründeter Kleinunternehmen …

Jetzt lesen »

Studie: Hacker entdecken die Künstliche Intelligenz

Hacker 310x205 - Studie: Hacker entdecken die Künstliche Intelligenz

Unternehmen müssen sich mit einer neuen Art von Cyberattacken befassen. Hacker nutzen verstärkt Künstliche Intelligenz (KI) für ihre Angriffe und setzen damit die IT-Sicherheitsverantwortlichen unter Zugzwang. Denn Unternehmen sind noch nicht soweit, neuste KI-Technologien zur Verteidigung zu nutzen. Spezielle Überwachungswerkzeuge für den Datenverkehr, die bei der Identifikation von IT-Sicherheitsvorfällen helfen …

Jetzt lesen »