Gewerkschaft Nahrung

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist – nach der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Hamburg – Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens, gegründet 1805 – die zweitälteste deutsche Gewerkschaft und eine der acht Einzelgewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund. Eine der Vorläuferorganisationen der 1949 gegründeten NGG ist der 1865 ins Leben gerufene Allgemeine Deutsche Cigarrenarbeiter-Verein. Heute hat die NGG rund 206.000 Mitglieder. Vorsitzende der NGG ist Michaela Rosenberger. Stellvertretende Vorsitzende sind Claus-Harald Güster und Burkhard Siebert.

Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Gewerkschaft NGG gegen Mehrwertsteuersenkung auf Lebensmittel

Die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) hat schwere Bedenken gegen den Vorschlag, die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel zu senken oder zu…

Weiterlesen
News

Gewerkschafter fordern wegen Inflation starkes Lohnplus

Angesichts des erneuten Sprungs der Inflation auf 7,3 Prozent fordern mehrere Gewerkschaften kräftige Lohnsteigerungen für ihre Beschäftigten bei den nächsten…

Weiterlesen
Deutschland

Gewerkschaft NGG drängt auf Mindestlohnerhöhung ohne Ausnahmen

Kurz vor dem Kabinettsbeschluss über den Mindestlohn fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), dass die Erhöhung auf 12 Euro ohne Einschränkungen…

Weiterlesen
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Gewerkschaft NGG verlangt weitere Hilfen für Beschäftigte

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) fordert ein Mindestkurzarbeitergeld für Gastro-Beschäftigte von 1.200 Euro im Monat. „Es ist gut, dass…

Weiterlesen
News

Gewerkschaft NGG lehnt 2G für Gastronomie-Beschäftigte ab

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Guido Zeitler, wirft der Politik Versäumnisse in der Corona-Politik vor. „Ich habe leider den…

Weiterlesen
Deutschland

Gastronomen scheuen 2G aus Sorge vor Konflikten mit Impfunwilligen

Das von zahlreichen Bundesländern eingeführte 2G-Optionsmodell wird nach Einschätzung des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga von vielen Gastronomen nicht genutzt, weil…

Weiterlesen
Deutschland

Gewerkschaft NGG droht mit Streik im Fleischbranchen-Tarifkonflikt

Im Tarifkonflikt der Fleischwirtschaft hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit Streiks gedroht. „Die aktuelle Lage kann sehr schnell definitiv bis…

Weiterlesen
Deutschland

DGB sieht Fleischkonzerne „auf Bewährung“

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sieht die Arbeitgeber der Fleischbranche aktuell „auf Bewährung“. Eine „Nagelprobe für verbesserte Bedingungen“ in der Branche…

Weiterlesen
News

Gewerkschaft NGG: Verbände an Öffnungsstrategie beteiligen

Der Chef der Gastronomie-Gewerkschaft NGG, Guido Zeitler, hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) aufgefordert, auch die Gewerkschaften an der Erarbeitung einer…

Weiterlesen
Newsclip

Gewerkschaften fordern 1200 Euro Mindest-Kurzarbeitergeld

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordern wegen der anhaltenden Einschränkungen in der Corona-Krise ein Mindest-Kurzarbeitergeld in Höhe von…

Weiterlesen
News

NGG verlangt Mindestkurzarbeitergeld von 1.200 Euro

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) fordert angesichts des verlängerten Lockdowns eine schnelle und stärkere Unterstützung für die betroffenen Beschäftigten.…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"