Gewerkschaft Nahrung

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist - nach der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Hamburg - Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens, gegründet 1805 - die zweitälteste deutsche Gewerkschaft und eine der acht Einzelgewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund. Eine der Vorläuferorganisationen der 1949 gegründeten NGG ist der 1865 ins Leben gerufene Allgemeine Deutsche Cigarrenarbeiter-Verein. Heute hat die NGG rund 206.000 Mitglieder. Vorsitzende der NGG ist Michaela Rosenberger. Stellvertretende Vorsitzende sind Claus-Harald Güster und Burkhard Siebert.
Deutschland

Gewerkschaft NGG: Polizeizugriff auf Corona-Gästelisten klar regeln

Im Streit um den Zugriff der Polizei bei Ermittlungen zu Straftaten auf Registrierungslisten von Restaurants fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)…

Weiterlesen »
Deutschland

Gewerkschaft NGG will konsequente Umsetzung des Werkvertragsverbots

Kurz vor der Entscheidung der Bundesregierung über ein Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) eine…

Weiterlesen »
Deutschland

NGG: Fleisch ohne Werkvertrag kostet 10 bis 20 Cent mehr pro Kilo

Fleischproduktion in Deutschland ist nach Auffassung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auch ohne den Einsatz umstrittener Werkverträge möglich. „Wir haben durchgerechnet,…

Weiterlesen »
Deutschland

Gewerkschaft NGG verlangt Verbot von Werkverträgen in Schlachhöfen

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in einem Schlachthof im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ein umgehendes…

Weiterlesen »
Deutschland

Studie: Millionen-Einbußen für Gewerkschaften wegen Konjunktureinbruch

Der Konjunktureinbruch wird nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zu spürbaren Einnahmeausfällen bei den Gewerkschaften führen. Die IG…

Weiterlesen »
News

Gewerkschaft NGG fordert einheitliche Standards für Fleischbranche

Nach der Häufung von Corona-Infektionen in diversen Schlachthöfen fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) grundlegende Reformen in der Fleischwirtschaft. Die deutlich…

Weiterlesen »
News

NGG-Chef: Beschäftigte sollen von Mehrwertsteuerabsenkung profitieren

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Guido Zeitler, erwartet nach der vom Koalitionsausschuss beschlossenen Absenkung der Mehrwertsteuer auf Speisen, ein…

Weiterlesen »
News

NGG beklagt hohe Belastung für Arbeiter in Ernährungsindustrie

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) prangert die Arbeitsbedingungen in der Ernährungsindustrie angesichts der Coronakrise an. Ausnahmeregelungen zu Arbeitszeiten würden ausgenutzt, sagte…

Weiterlesen »
Deutschland

Freibier für Brauereimitarbeiter bleibt steuerfrei

Die umstrittene Besteuerung von Haustrunk ist vom Tisch. Ein Beamter des Bundesfinanzministeriums erklärte den Länderfinanzministern in einem Brief: „Nach Auswertung…

Weiterlesen »
Deutschland

Gewerkschaft NGG fordert Sonderstaatsanwälte für Arbeitnehmerrechte

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Bundesregierung aufgefordert, sich stärker für den Schutz von Arbeitnehmerrechten einzusetzen. „Wir brauchen Schwerpunktstaatsanwaltschaften für…

Weiterlesen »
Deutschland

NGG verlangt 12 Euro Stundenlohn für Systemgastronomie-Branche

Bei den anstehenden Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und dem Bundesverband Systemgastronomie in Berlin für die rund 120.000 Beschäftigten…

Weiterlesen »
Back to top button
Close