Start > News zu gewicht

News zu gewicht

Studie: Verbraucher verschmähen zusehends Softdrinks und Alkohol

Studie Verbraucher verschmaehen zusehends Softdrinks und Alkohol 310x205 - Studie: Verbraucher verschmähen zusehends Softdrinks und Alkohol

Die Diskussion um zu viel Zucker in der Nahrung zeigt offenbar Wirkung. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sank der Verbrauch süßer Getränke wie Cola und Brause in Westeuropa seit 2010 insgesamt um fast neun Prozent pro Kopf. Das zeige eine Studie der Unternehmensberatung AT Kearney, schreibt das Magazin. …

Jetzt lesen »

Gesunde Gewohnheiten machen stark

Gesunde Gewohnheiten machen stark 1565229713 310x205 - Gesunde Gewohnheiten machen stark

Eine Diät empfinden viele Menschen als anstrengend und unschön. Hinzu kommt, dass Anstrengung und Mühe nicht vorbei sind, wenn das Zielgewicht bei einer Diät erreicht wurde. Denn nach der Diät muss das Gewicht gehalten und der Jo-Jo-Effekt verhindert werden. Wie schaffen es Menschen auf Dauer, ihren Diäterfolg aufrechtzuerhalten? Dieser Frage …

Jetzt lesen »

Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen

Batterie elektrischer Ford F 150 zieht 10 Eisenbahn waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen 1564527677 310x205 - Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen

Als führender Anbieter von Pick-ups lässt Ford einen Prototyp des geplanten Ford F-150 mit rein batterie-elektrischem Antrieb für sich selber sprechen. Sehen Sie, wie Linda Zhang, Chef-Ingenieurin des Ford F-150, die enorme Zugkraft des Bestsellers unter Beweis stellt, indem der rein batterie-elektrisch angetriebene F-150 BEV (BEV = Battery Electric Vehicle) …

Jetzt lesen »

Brücke einsturzgefährdet: THW erstellt seit Samstag eine Behelfsbrücke

Brücke einsturzgefährdet THW erstellt seit Samstag eine Behelfsbrücke 1563678066 310x205 - Brücke einsturzgefährdet: THW erstellt seit Samstag eine Behelfsbrücke

Esslingen (pm) - Bei einer turnusgemäßen Routineüberprüfung der im Jahr 1964 gebauten Pulverwiesenbrücke, die den Zugang zum Areal des Merkel'schen Parks über den Hammerkanal ermöglicht, wurden starke Risse im Spannbeton unter der Brücke festgestellt. Damit kann die Standfestigkeit der Brücke unter Belastung nicht mehr sichergestellt werden. Die Stadt Esslingen setzte …

Jetzt lesen »

Merkel kündigt Entscheidung im Klimakabinett für September an

Merkel kuendigt Entscheidung im Klimakabinett fuer September an 310x205 - Merkel kündigt Entscheidung im Klimakabinett für September an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Entscheidungen im Klimakabinett, das sich am Donnerstag mit dem Gutachten zum CO2-Preis befasst hat, für den September angekündigt. "Wir wollen hier die Entscheidungen am 20. September im Klimakabinett treffen. Das wird rechtzeitig sein vor dem großen Gipfel, zu dem der der UN-Generalsekretär António Guterres …

Jetzt lesen »

Verteidigungsexperte will „steile Lernkurve“ von Kramp-Karrenbauer

Verteidigungsexperte will steile Lernkurve von Kramp Karrenbauer 310x205 - Verteidigungsexperte will "steile Lernkurve" von Kramp-Karrenbauer

Der Journalist und Verteidigungsexperte, Thomas Wiegold, fordert von der neuen Bundesverteidigungsministerin und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer "eine steile Lernkurve". Der Bereich Sicherheits- und Verteidigungspolitik sei "für sie etwas Neues und da wird man sehen müssen, wie schnell sie sich einarbeitet. Sie wird auch bald Entscheidungen treffen müssen - und daran wird …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele

Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele 310x205 - Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele

Deutschland sollte sich in der Klimapolitik strikt an Effizienzüberlegungen orientieren und deshalb eine globale Koordination der Anstrengungen anstreben, glaubt die sogenannte "Wirtschaftsweise" Isabel Schnabel. Die Festlegung nationaler Ziele sei "nicht besonders sinnvoll", schreibt Schnabel in einem Gastbeitrag für die "Welt". Denn CO2-Emissionen sollten "dort gespart werden, wo dies am günstigsten …

Jetzt lesen »