Start > News zu GfK

News zu GfK

Die GfK SE mit Sitz in Nürnberg ist das größte deutsche Marktforschungsinstitut, derzeit weltweit die Nummer vier der Branche und im mehrheitlichen Besitz des GfK-Vereins.
Das Unternehmen erhebt die Einschaltquoten für das Fernsehen in der Bundesrepublik Deutschland. Die Gemeinde Haßloch dient als durchschnittlicher Ort als Testmarkt für das Instrument GfK BehaviorScan, mit dem vor allem die Wirkung von Fernsehwerbung untersucht und die Neueinführung von Produkten simuliert wird. Vom Unternehmen wird unter anderem auch der GfK-Konsumklimaindex errechnet.

GfK: Verbraucherstimmung leicht verschlechtert

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich etwas verschlechtert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für März 2019 hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Für April wird ein Absinken des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,3 Zähler auf 10,4 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Der Fall der Konjunkturerwartung ist im …

Jetzt lesen »

Krieg der Sterne – Kundenbewertungen ausschlaggebend für Kaufentscheidungen

Für die Verbraucher spielen die Bewertungen und Rezensionen anderer Verbraucher eine wichtige Rolle. Damit wird der Verbraucher allerdings zu einem Instrument, dass einige Unternehmen nur allzu gern besser kontrollieren würden. Eben das sich machen sich die Bewertungshändler zunutze. Im Internet wird fast alles bewertet Egal ob der Kauf der neuen …

Jetzt lesen »

GfK: Konsumklima stagniert im Februar

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat im zweiten Monat des Jahres ein gemischtes Bild gezeigt. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für Februar 2019 hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Für März wird ein gegenüber dem Vormonat unveränderter Wert von 10,8 Punkten prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Die Konjunkturaussichten lassen weiter …

Jetzt lesen »

GfK: Konsumklima zu Jahresbeginn im Aufwind

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich zu Jahresbeginn verbessert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für Januar 2019 hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Für Februar wird ein Anstieg des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,3 Zähler auf 10,8 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Die Konjunkturaussichten lassen weiter nach: …

Jetzt lesen »

GfK: Konsumklima schließt Jahr mit Einbußen ab

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich etwas verschlechtert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für November 2018 hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Für Dezember wird ein Rückgang des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,2 Zähler auf 10,4 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Vor allem höhere Inflationsraten setzen demnach …

Jetzt lesen »

GfK: Verbraucherstimmung leicht verbessert

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich etwas verbessert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für September 2018 hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Für Oktober wird ein Anstieg des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,1 Zähler auf 10,6 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Die Konjunkturaussichten legen zum zweiten Mal …

Jetzt lesen »

GfK: Erneut leichter Rückgang beim Konsumklima

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich erneut etwas verschlechtert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für August 2018 hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Für September wird ein Rückgang des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,1 Zähler auf 10,5 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Die Konjunkturaussichten legen spürbar zu: …

Jetzt lesen »

Umfrage: Große Mehrheit gegen Anhebung des Rentenalters

Obwohl die Menschen immer älter werden, lehnt die große Mehrheit der Deutschen eine weitere Anhebung des Renteneintrittsalters ab. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GfK im Auftrag der „Welt am Sonntag“. Demnach sind mehr als drei Viertel der Bundesbürger dagegen, die gesetzliche Altersgrenze an die steigende Lebenserwartung zu …

Jetzt lesen »

GfK: Verunsicherung lässt Konsumklima leicht sinken

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich wieder etwas verschlechtert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für April 2018 hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Für Mai wird ein Rückgang des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,1 Zähler auf 10,8 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Nach der stabilen Entwicklung im …

Jetzt lesen »