GIZ

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH ist eine staatliche Entwicklungszusammenarbeitsorganisation der Bundesrepublik Deutschland.
Sie ist am 1. Januar 2011 aus der Verschmelzung der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, der Internationalen Weiterbildung und Entwicklung gGmbH und dem Deutschen Entwicklungsdienst hervorgegangen.
Das Unternehmen ist in Bonn und in Frankfurt am Main im Handelsregister als GmbH eingetragen und hat seinen Sitz sowohl in Bonn als auch in Eschborn.

Deutschland

Schäfer-Gümbel: Entwicklungsarbeit in Afghanistan nicht vergebens

Die deutsche Entwicklungshilfe in Afghanistan ist nach Ansicht des GIZ-Vorstandes Thorsten Schäfer-Gümbel trotz der Rückkehr der Taliban nicht vergebens gewesen.…

Weiterlesen
News

Bundesregierung erlaubt mehr afghanischen Ortskräften Evakuierung

Die Bundesregierung erweitert den Anspruch für ehemalige afghanische Ortskräfte des Entwicklungsministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), aus…

Weiterlesen
Deutschland

Wissler: Müssen großen Teil afghanischer Flüchtlinge aufnehmen

Linken-Chefin Janine Wissler sieht Deutschland in einer besonderen Verantwortung zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan. „Als reichster Staat in der…

Weiterlesen
Deutschland

Deutsche Entwicklungshelfer bleiben trotz Corona im Auslandseinsatz

Trotz möglicherweise gefährlicher Corona-Mutationen sollen rund 3.500 Mitarbeiter der deutschen Entwicklungshilfe im Ausland bleiben. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner…

Weiterlesen
News

Deutschland will mit Beatmungsgeräten in Entwicklungsländern helfen

Deutschland schickt mit der „Schnell Einsetzbare Expertengruppe Gesundheit“ (SEEG) gezielt Experten, Ärzte und Labormaterial in Länder, die akute Hilfe bei…

Weiterlesen
News

Entwicklungsminister plant Rückzug von Fachleuten aus Partnerländern

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) plant den Rückzug der deutschen Fachleute aus vielen Partnerländern, der in seinem Haus als die größte…

Weiterlesen
News

Serbien will keine Pflegekräfte mehr nach Deutschland schicken

Serbien hat eine Kooperation mit Deutschland zur Vermittlung von Pflegekräften ausgesetzt. Dabei gehe es um das seit 2013 laufende „Triple-Win-Projekt“…

Weiterlesen
News

Handelskonzerne wollen sich für höhere Löhne in Lieferketten einsetzen

Sieben große Lebensmittelkonzerne wollen sich für existenzsichernde Löhne für Bauern und Arbeiter in ihren globalen Lieferketten einsetzen. Dazu wollten Aldi…

Weiterlesen
News

Schäfer-Gümbel plädiert für Fortsetzung von Großer Koalition

Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat für den Fortbestand der Großen Koalition bis zum Ende der Legislatur geworben. „Ich habe…

Weiterlesen
News

Schäfer-Gümbel verteidigt Privatsphäre

Der scheidende SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die konsequente Abschirmung seiner Privatsphäre verteidigt. „Wir haben uns sehr früh und sehr klar…

Weiterlesen
News

SPD-Chef Schäfer-Gümbel dankt Parteispitze für enge Zusammenarbeit

Der scheidende kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel dankt seinen Co-Vorsitzenden zum Abschied für die enge Zusammenarbeit und regelmäßigen Telefonschalten. „Das war…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"