Start > News zu Gleichstellung

News zu Gleichstellung

Frauen sind im Wirtschaftsleben oft benachteiligt. So sind z.B. die Verdienst- und Karrierechancen von Frauen geringer als bei Männern; die meisten Führungspositionen sind von Männern besetzt; die Kinder- und Hausarbeit ist ungleich aufgeteilt usw. Um die Chancen der Frauen zu verbessern, wurden in vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Gleichstellungsprogramme eingeführt. Damit sollen Benachteiligungen beseitigt und Frauen unterstützt werden, z.B. Führungspositionen zu übernehmen.

Politologe Patzelt plädiert für Minderheitsregierung in Sachsen

Politologe Patzelt plaediert fuer Minderheitsregierung in Sachsen 310x205 - Politologe Patzelt plädiert für Minderheitsregierung in Sachsen

In der sächsischen CDU gibt es Überlegungen, nach der Landtagswahl am 1. September eine Minderheitsregierung zu bilden. "Eine Koalition mit AfD oder Linken kommt für die CDU nicht in Frage. Aber auch ein Bündnis mit den Grünen wäre schwierig", sagte der Dresdner Politikwissenschaftler Werner Patzelt der "Welt am Sonntag". Er …

Jetzt lesen »

Europa-Staatsminister will mehr Einsatz für LGBTI-Rechte

Europa Staatsminister will mehr Einsatz fuer LGBTI Rechte 310x205 - Europa-Staatsminister will mehr Einsatz für LGBTI-Rechte

Der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt und Kandidat für den SPD-Vorsitz, Michael Roth, fordert mehr Engagement für den Schutz von Schwulen, Lesben, Trans- und Intersexuellen. "Es geht nicht um Sonderrechte für LGBTI, sondern um Menschenrechte. Und die gelten immer und überall", sagt Roth der "Welt" (Freitagausgabe). In mehr als …

Jetzt lesen »

DGB verlangt Nachbesserungen bei Entgelttransparenzgesetz

DGB verlangt Nachbesserungen bei Entgelttransparenzgesetz 310x205 - DGB verlangt Nachbesserungen bei Entgelttransparenzgesetz

Das umstrittene Entgelttransparenzgesetz, mit dem die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen gefördert werden soll, fällt auch in einer Bewertung für die Bundesregierung als weitgehend wirkungslos durch. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf eine Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Am Mittwoch befasst sich das Bundeskabinett mit der …

Jetzt lesen »

FDP streitet über Frauenquote

FDP streitet ueber Frauenquote 310x205 - FDP streitet über Frauenquote

In der FDP herrscht Uneinigkeit über die Frage, wie mehr Frauen in politische Ämter kommen sollen: Auf dem FDP-Parteitag im April hatten die Delegierten "Zielvereinbarungen" beschlossen, wonach jeder Landesverband mit dem Bundesvorstand eine Quote aushandelt, wie viele Frauen in Führungspositionen kommen sollen. "Die Zielvereinbarungen sind ein Schritt in die richtige …

Jetzt lesen »

Widmann-Mauz will Kopftuchverbot an Schulen prüfen

Widmann Mauz will Kopftuchverbot an Schulen pruefen 310x205 - Widmann-Mauz will Kopftuchverbot an Schulen prüfen

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), fordert die Prüfung eines Kopftuchverbots für Kinder an Schulen. "Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen ist absurd - das sehen auch die meisten Muslime so. Alle Maßnahmen, die Mädchen davor schützen - vom Elterngespräch bis zum Verbot - sollten geprüft und angegangen werden", sagte …

Jetzt lesen »

Führende Politikerinnen wollen mehr Einsatz für Gleichberechtigung

Fuehrende Politikerinnen wollen mehr Einsatz fuer Gleichberechtigung 310x205 - Führende Politikerinnen wollen mehr Einsatz für Gleichberechtigung

Aus Anlass der Feierlichkeiten zu 70 Jahren Grundgesetz haben führende Politikerinnen die Errungenschaften der deutschen Verfassung gewürdigt, aber auch größere Anstrengungen zur Gleichberechtigung von Mann und Frau angemahnt. "Das Grundgesetz ist ein Meisterwerk", sagte SPD-Chefin Andrea Nahles den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Doch sei die Kluft zwischen rechtlicher und tatsächlicher …

Jetzt lesen »

Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen gegen Gendersprache

Umfrage Große Mehrheit der Deutschen gegen Gendersprache 310x205 - Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen gegen Gendersprache

Die Mehrheit der Deutschen lehnt die Nutzung geschlechtsneutraler Sprache ab. Auch die Debatten darüber halten viele für überflüssig und übertrieben, wie es aus einer vom Verein Deutsche Sprache beim Meinungsforschungsinstitut Insa-Consulere in Auftrag gegebenen Umfrage hervorgeht, über die die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Dienstagsausgabe) berichtet. Auf die Frage "Wie wichtig oder …

Jetzt lesen »

Giffey begrüßt Einführung von Frauentag als Feiertag in Berlin

Giffey begruesst Einfuehrung von Frauentag als Feiertag in Berlin 310x205 - Giffey begrüßt Einführung von Frauentag als Feiertag in Berlin

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat die Einführung eines gesetzlichen Feiertags in Berlin zum Weltfrauentag begrüßt. "Das ist in zweierlei Hinsicht eine gute Idee", sagte Giffey der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitagsausgabe). "Zum einen geht es darum, das Erreichte bei der Gleichstellung zu würdigen - vom Frauenwahlrecht, über das Recht der Frauen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Viele Frauen fürchten finanzielle Abhängigkeit im Ruhestand

Umfrage Viele Frauen fuerchten finanzielle Abhaengigkeit im Ruhestand 310x205 - Umfrage: Viele Frauen fürchten finanzielle Abhängigkeit im Ruhestand

Fast die Hälfte der Frauen in Deutschland glaubt nicht daran, im Ruhestand finanziell unabhängig zu sein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Donnerstagsausgaben berichten. 45 Prozent der Frauen gehen demnach davon aus, dass sie im Alter ganz oder …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken

Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken 310x205 - Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert ein seiner Ansicht nach falsches Bild junger Schulabgänger von den Handwerksberufen. "Häufig machen sich junge Menschen keine oder falsche Vorstellungen von einer Ausbildung oder der Arbeit im Handwerk", sagte Altmaier der "Bild" (Samstagausgabe). "Das Handwerk ist modern und innovativ. Digitale Assistenzsysteme gehören heute genauso zur …

Jetzt lesen »

Widmann-Mauz will Gesetzesänderung für mehr Frauen im Parlament

Widmann Mauz will Gesetzesaenderung fuer mehr Frauen im Parlament 310x205 - Widmann-Mauz will Gesetzesänderung für mehr Frauen im Parlament

Angesichts des geringen Frauenanteils von 30,7 Prozent unter den Abgeordneten im Deutschen Bundestag spricht sich die Vorsitzende der Frauenunion, Annette Widmann-Mauz, für eine Gesetzesänderung aus, um diesen Missstand zu beheben. "Ich halte es für richtig, Frauen über das Wahlrecht mehr Chancen einzuräumen", sagte sie der FAZ (Montag). Es sei absolut …

Jetzt lesen »