Global Players

Multinationale Unternehmen sind auf direktinvestiver Basis grenzüberschreitend tätige Unternehmen. Oftmals wird die Bezeichnung synonym zum Begriff des Internationalen Unternehmen verwendet, der jedoch weiter gefasst ist, da er auch nicht direktinvestive Internationalisierung abdeckt. Die Organisationsform des Multinationalen Unternehmens gibt es seit dem 19. Jahrhundert. Nicht zu verwechseln ist das Konzept des MNU mit dem Homonym aus der Klassifikation von Bartlett und Ghoshal, die den Begriff in ihrer Klassifikation gebrauchen, um einen von vier charakterisierten Subtypen MNU zu benennen.

News

Erler gibt Moskau Mitverantwortung für Abbruch der Syrien-Gespräche

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, hat Russland eine Mitverantwortung für den Abbruch der Genfer Friedensgespräche für Syrien gegeben. Erler…

Weiterlesen »
Berlin

IT-Gigant Cisco bringt Innovationszentrum nach Berlin

Der weltweit führende IT-Anbieter Cisco hat sich für Berlin als Standort für sein neues Innovationszentrum entschieden. Das gaben Wirtschaftssenatorin Cornelia…

Weiterlesen »
News

Wiener Börse berechnet ab heute den ATX Global Players

Wien – Viele an der Wiener Börse notierten Unternehmen behaupten sich nicht nur in Österreich, sondern spielen auch am Weltmarkt…

Weiterlesen »
Deutschland

Computermodell soll wirtschaftliche Entwicklungen planbar machen

Hohenheim – Gleich und gleich gesellt sich gern: Das gilt auch in der Volkswirtschaft, denn Unternehmen derselben Branche siedeln sich…

Weiterlesen »
News

eBay blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück

Berlin – Nachdem das Online Auktionshaus eBay zu Beginn dieses Jahres die Geschäftszahlen für das 4. Quartal 2012 sowie für…

Weiterlesen »
Back to top button
Close