Start > News zu GmbH

News zu GmbH

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist ein Hersteller von Automobilen mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro, das nach 1945 in einer Automobilfabrik aufging, die vor allem Sportwagen produzierte. Porsche ist seit 2009 Teil des Volkswagen-Konzerns und ist nicht zu verwechseln mit der börsennotierten Porsche Automobil Holding, die einen kontrollierenden Anteil an der Volkswagen AG hält.

Das Internet der Dinge als „Game Changer“

Das Internet der Dinge ist mehr als ein weiterer Digitalisierungs-Hype. An der Schnittstelle zwischen „New Economy“ und „Old Economy“ markiert es vielmehr einen Wendepunkt in der digitalen Transformation. Nachdem die disruptive Wucht der Digitalisierung bis jetzt vor allem die IT-Branche und Consumer-Märkte getroffen hat, ermöglicht das IoT den Brückenschlag in …

Jetzt lesen »

SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter HIL stoppen

Die SPD will die Privatisierung der Bundeswehr-Tochter HIL (Heeresinstandsetzungslogistik GmbH) stoppen. Das geht aus einem Positionspapier der Fraktion hervor, über die das ARD-Hauptstadtstudio am Dienstag berichtet. In dem zweiseitigen Schreiben heißt es, die Werkstätten der Instandhaltung der Bundeswehr bräuchten keine Privatisierung. Die SPD will dem Vorhaben nicht zustimmen, im Text …

Jetzt lesen »

Berliner Start-up revolutioniert den Markt für Premium Spirituosen

Das junge Berliner Unternehmen Deutsche Spirituosen Manufaktur, das mit seinen zu 100 % von Hand gemachten Produkten und neuen Geschmackserlebnissen den Markt für Premium Spirituosen neu definieren will, bringt im Oktober 2018 seine ersten 30 Destillate auf den Markt. Grundlage aller Kreationen sind handverlesene, hochwertige Rohstoffe von kleinen landwirtschaftlichen Betrieben …

Jetzt lesen »

Kältespeicher „made in Chemnitz“ weiter auf Erfolgskurs

Im Sommer klettern auch in Deutschland die Temperaturen mittlerweile auf fast 40 Grad Celsius. Vor der Hitze flüchtet man gern in ein klimatisiertes Gebäude. Zunehmend kommen heute in Klimatisierungssystemen auch Kältespeicher zum Einsatz. Die Stadt Chemnitz ist ein Pionier beim Einsatz dieser Technologie, denn hier befindet sich seit der Inbetriebnahme …

Jetzt lesen »

Summerset veräußert die Neue Münchner Fernsehproduktion

Die Münchner Summerset GmbH veräußert zum 31. Mai 2018 100% ihrer Anteile an der Neuen Münchner Fernsehproduktion GmbH & Co. KG. Käuferin und alleinige Gesellschafterin ist ab dem 1. Juni 2018 die Neue deutsche Filmgesellschaft mbh (ndF) in Unterföhring. Nach acht überaus erfolgreichen Jahren, 63 spannenden Folgen und zwei 90minütigen …

Jetzt lesen »

Content-Marketing: Strategie zur Zielgruppenerweiterung

Inhalte, die Nutzern einen nennenswerten Mehrwert bieten und parallel dazu die Umsätze des Kunden erhöht – diesen Anspruch hat das Content-Marketing. Informative Details zu einem Produkt fördern das Kaufverhalten, während ein weiterführender Link zu neuen Erkenntnissen führt und gleichzeitig die Bekanntheit eines Unternehmens steigert. Content-Marketing nimmt einen hohen Stellenwert in …

Jetzt lesen »

NRW-Landesregierung will Spielbanken verkaufen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will sich von der Westdeutschen Spielbanken GmbH (Westspiel) trennen. Die Gesellschaft, die der landeseigenen NRW-Bank gehört und vier Casinos in Aachen, Duisburg, Dortmund und Bad Oeynhausen betreibt, soll privatisiert werden, berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Montagsausgabe). Einen entsprechenden Beschluss will das Landeskabinett unter Führung von Ministerpräsident Armin Laschet …

Jetzt lesen »

Karstadt steigt in Curated Shopping ein

Die Karstadt Warenhaus GmbH treibt ihren Weg zum erfolgreichen Omnichannel-Händler entschieden voran und steigt in das Curated Shopping-Geschäft ein. Mitte April wurden wesentliche Assets des Berliner Stilberatungs-Startups Kisura erworben und als eigenständiges Tochter-Unternehmen aufgestellt. Kisura bietet seit 2013 von erfahrenen Stylisten zusammengestellte Damenmode an: Kundinnen können auf der Plattform online …

Jetzt lesen »

Flugverkehr in Berlin hat sich nach Air-Berlin-Pleite normalisiert

Nach der Air-Berlin-Pleite hat sich der Flugverkehr in Berlin weitestgehend normalisiert. „Wir konnten fast alle früheren Air-Berlin-Verbindungen beibehalten“, sagte Daniel Tolksdorf, Sprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Nach und nach hätten andere Fluggesellschaften die ehemaligen Strecken von Air Berlin übernommen. Laut FBB gab es im Mai …

Jetzt lesen »