Goldman Sachs

Die Goldman Sachs Group, Inc. ist ein weltweit tätiges Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen mit Sitz in New York City. Goldman Sachs ist hauptsächlich als Finanzdienstleister für Großunternehmen und institutionelle Investoren tätig. Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 haben die noch verbleibenden großen US-Investmentbanken im September 2008 auf ihren rechtlichen Sonderstatus als Investmentbanken, der aus dem US-Trennbankensystem als Gegenstück zu den Geschäftsbanken entstanden war, verzichtet, was einer faktischen Gleichstellung mit anderen Banken entspricht und Goldmann Sachs unter die Kontrolle der Federal Reserve stellt. Hauptsitz ist das Goldman Sachs New World Headquarters an der 200 West Street in Lower Manhattan in New York City. Zudem existieren Niederlassungen und Tochterunternehmen an allen weltweit wichtigen Finanzzentren. Zu Goldman Sachs’ Kunden zählen große Unternehmen, Staaten und Länder sowie privatvermögende High Net Worth Individuals, die Beratungsdienstleistungen bei Mergers and Acquisitions, Underwriting, Asset Management und Brokerage in Anspruch nehmen.
News

US-Börsen setzen Rekordjagd fort – Gold schwächer

Die US-Börsen haben am Montag ihre Rekordjagd fortgesetzt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 28.907,05 Punkten berechnet,…

Weiterlesen »
News

Goldman Sachs will Privatkundengeschäft ausbauen

Die US-Investmentbank Goldman Sachs arbeitet mit Nachdruck am Ausbau des Privatkundengeschäfts. Nachdem man im August gemeinsam mit Apple eine Kreditkarte…

Weiterlesen »
News

DAX mit leichtem Plus – RWE legt deutlich zu

Zum Wochenstart hat der DAX ein moderates Plus verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.953,78 Punkten berechnet, ein Zugewinn…

Weiterlesen »
News

Goldman-Chefökonom hält geplante Zinssenkung der Fed für verfrüht

Jan Hatzius, Chefökonom der US-Investmentbank Goldman Sachs, hält die US-Wirtschaft trotz des anhaltenden Handelsstreits mit China für robust. „Die Inflation…

Weiterlesen »
News

IfW-Präsident erwartet strengere Bankenregulierung von EZB-Chefin

Der Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel (IfW), Gabriel Felbermayr, erwartet eine strengere Regulierung von Banken und anderen Finanzunternehmen, wenn…

Weiterlesen »
News

Thyssenkrupp holt Berater für Aufzugs-Börsengang

Der mögliche Ausstieg von Thyssenkrupp aus seiner ertragreichen Aufzugsparte nimmt konkretere Formen an. Der Stahl- und Industriekonzern habe für die…

Weiterlesen »
News

Umfrage: Banken fordern höhere Zinsen

Nach dem Willen der EZB bleiben die Nullzinsen im Euroraum noch mindestens bis 2020 bestehen. Viele Banken stellt das vor…

Weiterlesen »
News

60 Sekunden Wirtschaft am 03.06.2019

China kritisiert USA im Handelskrieg scharf - Apple-Entwicklerkonferenz WWDC startet - Goldman Sachs will Übergangsregeln für Banken zum Brexit

Weiterlesen »
News

Unionspolitiker stemmen sich gegen Bankenfusion

In der Union wächst der Widerstand gegen eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner…

Weiterlesen »
News

Direktor des Chatham House will Brexit endlich abhaken

Vor der Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus hat der Direktor der Denkfabrik Chatham House an die Abgeordneten appelliert, den EU-Ausstiegsvertrag dieses…

Weiterlesen »
News

Investoren erwarten baldigen Börsengang von VW-Tochter Traton

Der Börsengang der VW-Nutzfahrzeugtochter Traton soll zum Eisbrecher am deutschen und europäischen Finanzmarkt werden: Nach einer Umfrage der Investmentbank Evercore…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"