Start > News zu Google

News zu Google

Google Inc. ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View, das durch Internetdienstleistungen – insbesondere durch die gleichnamige Suchmaschine „Google“ – bekannt wurde. Gegründet wurde das Unternehmen am 4. September 1998 von Larry Page und Sergey Brin. Noch am selben Tag brachten sie eine erste Testversion des Programms auf den Markt und im selben Jahr ging die Suchmaschine offiziell ans Netz. Das Unternehmen beschreibt das eigene Bestreben darin „die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein zugänglich und nützlich zu machen.“
Google hat einen weltweiten Anteil von etwa 70 % an allen Suchanfragen im Internet. Google gehört seit Jahren zu den wertvollsten Marken der Welt.

Bankenverband betrachtet Krisenbewältigung als beendet

Zehn Jahre nach der Insolvenz der US-Bank Lehman Brothers wirbt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken, Andreas Krautscheid, dafür, nach vorne zu schauen. „Die Phase der eigentlichen Krisenbewältigung ist vorbei“, sagte Krautscheid dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). Die Umsetzung Zehntausender Seiten neuer Regulierungsvorschriften hätte die Banken viel Zeit und Geld gekostet. …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsminister will Internetkonzerne früher einhegen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier plant neue Regeln, um die Macht von Internetkonzernen zu beschneiden – und zwar schon, bevor sie mächtig werden. „Kartellbehörden müssen künftig bereits eingreifen können, wenn ein Unternehmen mit unfairen Mitteln auf dem Weg zur Marktbeherrschung ist“, sagte Altmaier der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS). Damit stellt sich Altmaier …

Jetzt lesen »

Studie: Macht von US-Medienkonzernen wächst ungebremst

Die Macht von US-Unternehmen im weltweiten Mediengeschäft nimmt immer stärker zu, Europa dagegen ist abgehängt. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Rankings des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) in Köln, über welches das „Handelsblatt“ berichtet. Demnach ist AT&T nach der Übernahme von Warner Media nun mit 170 Milliarden Euro …

Jetzt lesen »

Studie: Deutsche Banken zweifeln am eigenen Geschäftsmodell

Drei von vier Bankmanagern in Deutschland sehen für die kommenden drei Jahre einen erheblichen Korrekturbedarf am Geschäftsmodell des eigenen Geldinstituts. Das sind neun Prozentpunkte mehr als 2017. Zudem sollen die Digitalisierungsmaßnahmen umfassender koordiniert werden. Weniger als jedes dritte Institut verfügt derzeit über eine ganzheitliche Digitalstrategie. Als Option für eine Neuausrichtung …

Jetzt lesen »

Content Marketing – für viele ein Buch mit sieben Siegeln

Bei Content Marketing handelt es sich um ein mutmaßliches Erfolgsgeheimnis und den Schlüssel zu mehr Markenerfolg. Aber warum ist Content Marketing so wichtig? Wie kann es umgesetzt werden und wie funktioniert es überhaupt? Wichtige Fragen, denn für viele ist Content Marketing noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Content Marketing …

Jetzt lesen »

ROG beklagt „Overblocking“ bei Facebook und Google

Reporter ohne Grenzen (ROG) geht angesichts neu veröffentlichter Zahlen von einem „Overblocking“ legaler Inhalte bei Facebook und Google aus. Offensichtlich habe der Druck durch das Anfang 2018 in Kraft getretene Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) dazu geführt, dass die Unternehmen viele Inhalte gelöscht haben, die eigentlich legal sind, so ROG am Freitag. Die …

Jetzt lesen »

Comdirect ermöglicht Überweisungen mit Google Home

Die Direktbank Comdirect aus dem Commerzbank-Konzern setzt trotz einiger „Kinderkrankheiten“, die Sprachassistenten wie Amazons Alexas oder Google Home noch aufweisen, auf die digitalen Sprachassistenten. „Die Zugangsdaten für das Online-Banking bleiben bei Comdirect und gelangen nicht in die Hände von Google“, sagte Matthias Hach, Vertriebsvorstand der Comdirect, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ …

Jetzt lesen »

EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Die EU-Kommission hat eine neue Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 4,34 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Das Unternehmen habe mit illegalen Praktiken bei Android-Mobilgeräten gegen das EU-Kartellrecht verstoßen, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Google habe Herstellern von Android-Geräten und Betreibern von Mobilfunknetzen seit 2011 „rechtswidrige Einschränkungen“ auferlegt, um seine …

Jetzt lesen »

Reisebuchungen immer öfter am Smartphone

Drei Viertel aller Flugreisen und jedes zweite Hotelzimmer werden bereits online gesucht und gebucht. Immer mehr Recherchen und Buchungen erfolgen dabei über Smartphones: Suchanfragen für Flüge, Kreuzfahrten und Leihwagen wachsen seit 2014 jährlich im Durchschnitt um 40%. „Das Smartphone wird bei der Reiseplanung und -buchung immer wichtiger. Reiseunternehmen müssen sich …

Jetzt lesen »