Start > News zu Google (Seite 5)

News zu Google

Google Inc. ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View, das durch Internetdienstleistungen – insbesondere durch die gleichnamige Suchmaschine „Google“ – bekannt wurde. Gegründet wurde das Unternehmen am 4. September 1998 von Larry Page und Sergey Brin. Noch am selben Tag brachten sie eine erste Testversion des Programms auf den Markt und im selben Jahr ging die Suchmaschine offiziell ans Netz. Das Unternehmen beschreibt das eigene Bestreben darin „die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein zugänglich und nützlich zu machen.“

Google hat einen weltweiten Anteil von etwa 70 % an allen Suchanfragen im Internet. Google gehört seit Jahren zu den wertvollsten Marken der Welt.

Snowden: Trump, Johnson und AfD nicht vorübergehend

Der Whistleblower Edward Snowden warnt davor, den Aufstieg von Politikern wie dem US-Präsidenten Donald Trump und dem britischen Premierminister Boris Johnson oder der AfD nur als vorübergehende Abweichung von der politischen Norm zu betrachten. "Überall haben Politiker und Unternehmer verstanden, dass sie Technologien nutzen können, um die Welt auf einem …

Jetzt lesen »

Snowden will politisches Asyl in der EU

Der in Russland gestrandete US-Whistleblower Edward Snowden hofft doch noch darauf, in Deutschland oder einem anderen Land der Europäischen Union politisches Asyl zu bekommen. "Wenn Deutschland mich aufnehmen würde, würde es inzwischen nicht mehr als ein feindlicher Akt gegen die USA aufgefasst", sagte Snowden der "Welt" (Samstagausgabe). Dies sei für …

Jetzt lesen »

VZBV-Chef will schärferes EU-Wettbewerbsrecht für Digitalkonzerne

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat sich dafür ausgesprochen, große Digitalkonzerne schärferen wettbewerbsrechtlichen Vorgaben zu unterwerfen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Er wertete demnach in diesem Zusammenhang die Empfehlungen einer Expertenkommission des Bundeswirtschaftsministeriums für ein "Wettbewerbsrecht 4.0" als "wichtiges Zeichen" für mehr Verbraucherschutz. "Nutzer müssen endlich in …

Jetzt lesen »

Google im Visier der US-Justiz

Die Justiz in den USA verstärkt ihr Vorgehen gegen die großen Digitalkonzerne wegen möglicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht. 48 Bundesstaaten kündigten eine Überprüfung des Internetgiganten Google an.

Jetzt lesen »

Große Störung bei Wikipedia – Angriff bringt Lexikon „down“

Das Internet-Lexikon Wikipedia ist am Freitagabend über mehrere Stunden nicht erreichbar gewesen. Betroffen waren dabei offenbar hauptsächlich Nutzer in Europa. Von den USA und Australien aus waren alle Seiten der Enzyklopädie erreichbar, auch die deutschsprachigen, wie Mitarbeiter der dts Nachrichtenagentur bestätigten. Wikipedia-Administratoren machten am Abend einen Angriff auf Netzwerkrechner in …

Jetzt lesen »

Huawei will europäische Alternative zu Google und Apple

BSI Praesident gegen Pauschalverurteilung von Huawei 310x205 - Huawei will europäische Alternative zu Google und Apple

Eric Xu, Chairman des chinesischen Huawei-Konzerns, hat die Entwicklung eines europäischen Ökosystems für Smartphones und andere digitale Endgeräte empfohlen. "Wenn Europa sein eigenes Ökosystem für smarte Endgeräte hätte, würde Huawei es benutzen", kündigte Xu im "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) an. EU-Staaten würden seit Jahren von digitaler Souveränität sprechen. Bislang hätten sie jedoch …

Jetzt lesen »

Kassenärzte-Chef kritisiert fehlendes medizinisches Grundwissen

Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hat kritisiert, dass es den Bundesbürgern an einfachstem Wissen über Krankheiten fehlt. "Kaum jemand weiß doch noch, was bei leichtem Fieber zu tun ist", sagte Gassen der "Bild-Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Viele Haushalte hätten "noch nicht mal mehr ein Fieberthermometer". Vielen Eltern sei auch "der …

Jetzt lesen »

Altmaier plant europäisches Cloud-Netzwerk

Die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für eine europäische Datencloud werden konkreter. "Gaia-X" soll die Cloud heißen, die Gespräche mit den beteiligten Unternehmen sollten in der kommenden Woche abgeschlossen werden, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf eigene Informationen. Geplant sei ein Netzwerk von Cloud-Anbietern, das US-Konzernen wie …

Jetzt lesen »

Internationale Steuerreform droht sich zu verzögern

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) fürchtet einen Verzug bei den Bemühungen um eine internationale Reform der Unternehmensbesteuerung. Denn die französische Digitalsteuer könnte den bevorstehenden G7-Gipfel vergiften, sagte der oberste Steuerexperte der OECD, Pascal Saint-Amans, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Man lebe in einer Welt großer Unsicherheit, in der …

Jetzt lesen »

Der Audi A1 citycarver – das Infotainment und Audi connect

Der Audi A1 citycarver das Infotainment und Audi connect 1565910073 310x205 - Der Audi A1 citycarver - das Infotainment und Audi connect

Attraktive Infotainment-Komponenten und eine umfangreiche Vernetzung machen den Audi A1 citycarver besonders für junge Fahrer zum intelligenten Begleiter. Ein volldigitales Kombiinstrument ist serienmäßig an Bord – an der Spitze stehen das Audi virtual cockpit und die MMI Navigation plus. Das Top-Infotainmentsystem bedient der Fahrer über das 10,1 Zoll große Touch-Display …

Jetzt lesen »