Start > News zu Green Card

News zu Green Card

Als Green Card wird umgangssprachlich eine zeitlich unbeschränkte Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung für die Vereinigten Staaten bezeichnet. Die offizielle Bezeichnung lautet United States Permanent Resident Card, ein Green-Card-Inhaber ist ein lawful permanent resident. Aussteller ist die Behörde United States Citizenship and Immigration Services.
Entgegen ihrer Bezeichnung ist die Karte allerdings nicht grün, sondern sandfarben und besitzt nur einen grünen Schimmer. Bis 1994 war sie vorübergehend rosa.
Die Permanent Resident Card ist ein Einwanderungsvisum, das heißt, es sollte innerhalb angemessener Frist nach Erhalt eingewandert werden. Bei missbräuchlicher Verwendung kann die Erlaubnis/Karte wieder entzogen werden. Inhaber, die sich für mehr als ein Jahr außerhalb der Vereinigten Staaten aufhalten möchten, benötigen dafür eine spezielle Genehmigung. Die relativ unkompliziert zu erhaltende Genehmigung ermöglicht einen Aufenthalt außerhalb der USA von bis zu zwei Jahren.
Im Januar 2010 haben in den USA schätzungsweise 12,6 Mio Greencardinhaber gelebt; das sind etwa 4 Prozent der Gesamtbevölkerung.

Merkel lehnt US-Einreiseverbot für Muslime klar ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Einreiseverbot für Muslime, dass der neue US-Präsident Donald Trump am Freitag erlassen hatte, klar abgelehnt. Merkel sei „überzeugt, dass auch der notwendige entschlossene Kampf gegen den Terrorismus es nicht rechtfertigt, Menschen einer bestimmten Herkunft oder eines bestimmten Glaubens unter Generalverdacht zu stellen“, sagte Regierungssprecher …

Jetzt lesen »

Flüchtlinge: Baden-Württembergs Integrationsministerin für Grenzkontrollen

dts_image_5643_hncrmkakpd_2171_445_3341

Aufgrund steigender Flüchtlingszahlen fordert Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) den Einsatz von Grenzkontrollen. „Unsere Grenzen sind derzeit zu durchlässig“, sagte Öney der „Welt“. Das sei eine unpopuläre Forderung, „aber sie ist sinnvoll, auch mit Blick auf die innere Sicherheit“, begründete Öney den Vorstoß. Die SPD-Politikerin kritisierte, dass Albanien und Kosovo …

Jetzt lesen »

Amerika-Forum – damit die USA-Reise unvergesslich wird

Berlin – Reisen in die USA und Kanada erfreuen sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Für zahlreiche Europäer und besonders die Deutschen gelten die Vereinigten Staaten noch immer als das Land der Sehnsucht, der Weite und der unbegrenzten Möglichkeiten. So ist es kein Wunder, dass es neben Tausende von Urlaubern …

Jetzt lesen »

Verbandschef Meurer fordert Green-Card für Pflegefachkräfte

Berlin – Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Bernd Meurer, hat eine Green-Card für Pflegefachkräfte gefordert, um den Personalmangel in den Heimen zu lindern. „In Ländern wie Indien, Vietnam und den Philippinen gibt es ein Überangebot an ausgebildeten Pflegekräften, die arbeitslos sind. Hier muss sich die Bundesregierung …

Jetzt lesen »