Greenpeace

Greenpeace ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat. Sie wurde vor allem durch Kampagnen gegen Kernwaffentests und Aktionen gegen den Walfang bekannt. Später konzentrierte sich die Organisation darüber hinaus auf weitere Themen wie Überfischung, die globale Erwärmung, die Zerstörung von Urwäldern und die Gentechnik.
Greenpeace hatte nach eigenen Angaben im Jahr 2012 rund drei Millionen Fördermitglieder und beschäftigte rund 2.400 Mitarbeiter. Greenpeace Deutschland hat mehr als 580.000 Fördermitglieder. Es gibt über 40 Greenpeace-Büros weltweit.
Deutschland

Umweltverbände kritisieren EU-Agrarreform-Beschluss

Die Einigung der EU-Staaten auf eine gemeinsame Verhandlungsposition für eine Reform der EU-Agrarpolitik ist bei Umweltverbänden auf scharfe Kritik gestoßen.…

Weiterlesen »
Europa

Umweltverbände gegen EU-Hilfen für Gasprojekte

Führende deutsche Umweltverbände warnen vor einer neuen EU-Förderung für Gasprojekte. "Gas kann keineswegs als klimafreundlicher Energieträger angesehen werden", heißt es…

Weiterlesen »
News

EU-Staaten erlaubten Export von 80.000 Tonnen verbotener Pestizide

Die Mitgliedstaaten der EU haben im Jahr 2018 den Export von mehr als 81.000 Tonnen Pestiziden genehmigt, die in der…

Weiterlesen »
News

Kubicki fürchtet nach Reichstagsaktion Nachahmer

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) fürchtet, dass die Aktion Rechtsextremer am Berliner Reichstagsgebäude Nachahmer finden wird. "Wir müssen aufpassen, dass wir…

Weiterlesen »
News

Studie: Regierung verletzt permanent Grundsätze für Rüstungsexport

Die Bundesregierung verletzt laut einer Studie permanent Grundsätze für den Rüstungsexport. So genehmigt Deutschland regelmäßig Lieferungen von Kriegswaffen und Rüstungsgütern…

Weiterlesen »
News

Kohle-Protest: Greenpeace enthüllt Banner am Reichstagsgebäude

Mit einem Transparent am Portal des Reichstagsgebäudes protestieren Umweltschützer von Greenpeace für einen schnelleren Kohlausstieg. Doch die Aktivisten haben Probleme,…

Weiterlesen »
News

Greenpeace-Aktivisten verhüllen CDU-Parteizentrale in Berlin

Aus Protest für mehr Klimaschutz beim geplanten Kohleausstiegsgesetz haben 50 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute die CDU-Parteizentrale in Berlin…

Weiterlesen »
News

Anti-Kohle-Protest von Greenpeace auf CDU-Zentrale

Das geplante Kohleausstiegsgesetz stößt bei Kohlegegnern auf heftigen Protest. Nun stiegen Aktivisten der Umweltschutzorganisation der CDU aufs Dach.

Weiterlesen »
News

Gewerkschaft NGG verlangt Verbot von Werkverträgen in Schlachhöfen

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in einem Schlachthof im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ein umgehendes…

Weiterlesen »
News

Spektakulärer Greenpeace-Protest am Kohlekraftwerk Datteln

Die Umweltorganisation Greenpeace hat mit einer spektakulären Projektion gegen die Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln IV protestiert.

Weiterlesen »
News

Kohlekraftwerk Datteln 4: Protest aus der Luft

Umweltschützer von Greenpeace haben am Mittwochmorgen gegen das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 demonstriert. Es ist der Tag der Hauptversammlung des…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"