Start > News zu Griechenland (Seite 19)

News zu Griechenland

Hyperion oder Der Eremit in Griechenland ist ein Roman von Friedrich Hölderlin.
Der Name Hyperion bedeutet „der oben Gehende“.
Hyperion erschien in zwei Bänden 1797 und 1799. Es ist ein lyrischer Briefroman, dessen äußere Handlung gegenüber den inneren Erfahrungen nur untergeordnete Bedeutung hat und dessen strömender Gefühlsreichtum in sprachliche Klangfülle gebannt ist.

Mehr Asylentscheidungen in Deutschland als im Rest der EU zusammen

mehr asylentscheidungen in deutschland als im rest der eu zusammen 310x205 - Mehr Asylentscheidungen in Deutschland als im Rest der EU zusammen

In Deutschland ist im Jahr 2017 über mehr Asylanträge entschieden worden als in den übrigen 27 EU-Staaten zusammengenommen. Nach Zahlen des EU-Statistikamtes Eurostat wurden in der Bundesrepublik im vergangenen Jahr 524.185 Entscheidungen getroffen und 435.070 in den übrigen Mitgliedsstaaten, berichtet die "Welt" (Montagsausgabe). Tschechien und Spanien hatten noch keine Daten …

Jetzt lesen »

Griechen verbringen viele Flüchtlinge auf das Festland

auswaertiges amt keine zusaetzliche fluechtlingshilfe fuer griechenland 310x205 - Griechen verbringen viele Flüchtlinge auf das Festland

Entgegen den Vereinbarungen im EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen ist bis heute offenbar nahezu die Hälfte der Migranten, die von der Türkei aus auf den griechischen Inseln angekommen sind, weiter auf das griechische Festland gebracht worden. Nach internen Zahlen der EU-Kommission erreichten seit Abschluss des EU-Türkei-Abkommens im März 2016 bis Anfang Januar 2018 insgesamt …

Jetzt lesen »

EU-Kommission macht neuen Vorschlag zur Migration

eu kommission macht neuen vorschlag zur migration 310x205 - EU-Kommission macht neuen Vorschlag zur Migration

Die Brüsseler EU-Kommission will den Druck auf Staaten erhöhen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen. Demnach sollen Drittländer, die sich weigern, bei der Rückführung von illegalen Migranten in ihre Heimat mit EU-Ländern zusammenzuarbeiten, künftig deutlich weniger Visa zur Einreise in die Europäische Union erhalten, berichtet die "Welt" am Dienstag unter Berufung …

Jetzt lesen »

Bulgarien sähe Euro durch eigenen Beitritt stabilisiert

bulgarien saehe euro durch eigenen beitritt stabilisiert 310x205 - Bulgarien sähe Euro durch eigenen Beitritt stabilisiert

Bulgariens Finanzminister Vladimir Goranov bekräftigt den Willen seines Landes, der Eurozone beizutreten. "Wir erfüllen alle Kriterien", sagte er der "Welt". "Unsere Verschuldung beträgt gerade mal 25 Prozent der Wirtschaftsleistung, das ist weit weniger als in vielen Euro-Staaten, unser Haushalt ist ausgeglichen, die Inflation im Griff." Goranov wies Befürchtungen zurück, mit …

Jetzt lesen »

Bundesregierung bremst bei Einlagensicherung und Euro-Budget

bundesregierung bremst bei einlagensicherung und euro budget 310x205 - Bundesregierung bremst bei Einlagensicherung und Euro-Budget

Die geplanten Maßnahmen zur Vertiefung der Währungsunion sorgen zunehmend für Konflikte zwischen den Euro-Staaten. Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf einen Bericht des Bundesfinanzministeriums über das Treffen der europäischen Finanzminister am 19. und 20. Februar. Danach gibt es sowohl bei der Vollendung der Bankenunion wie auch beim Ausbau des …

Jetzt lesen »

EZB und IWF zweifeln wieder an Kreditwürdigkeit Griechenlands

ezb und iwf zweifeln wieder an kreditwuerdigkeit griechenlands 310x205 - EZB und IWF zweifeln wieder an Kreditwürdigkeit Griechenlands

Die griechische Wirtschaft kommt offenbar nicht aus der Krise. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, bezweifeln die Europäische Zentralbank (EZB) und der Internationale Währungsfonds (IWF) jedenfalls, dass das Land bald wieder in der Lage sein werde, sich dauerhaft Geld an den Kapitalmärkten zu besorgen. EZB-Präsident Mario Draghi warnte …

Jetzt lesen »

Neuer Passagierrekord an deutschen Flughäfen

neuer passagierrekord an deutschen flughaefen 310x205 - Neuer Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Von den 24 größten Verkehrsflughäfen in Deutschland haben im Jahr 2017 rund 117,6 Millionen Passagiere eine Flugreise angetreten: Das ist ein neuer Höchstwert seit Beginn der Aufzeichnungen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Das jährliche Wachstum hat sich mit + 5,1 Prozent nochmals gesteigert (Vorjahr: + 3,4 Prozent). …

Jetzt lesen »

Mazedonien und Albanien können auf Beitrittsverhandlungen hoffen

mazedonien und albanien koennen auf beitrittsverhandlungen hoffen 310x205 - Mazedonien und Albanien können auf Beitrittsverhandlungen hoffen

Die Europäische Kommission in Brüssel will die EU-Erweiterung in Richtung Westbalkan forcieren und für zwei weitere Länder die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen empfehlen. "Die EU-Kommission wird den Mitgliedstaaten bald - höchstwahrscheinlich bis zum Sommer - empfehlen, die Beitrittsverhandlungen mit Albanien und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien aufzunehmen", sagte der zuständige EU-Erweiterungskommissar …

Jetzt lesen »

Bulgarien fordert Abschaffung der Grenzkontrollen

bulgarien fordert abschaffung der grenzkontrollen 310x205 - Bulgarien fordert Abschaffung der Grenzkontrollen

Die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft fordert Deutschland und vier weitere Länder auf, die Grenzkontrollen innerhalb der EU zügig aufzuheben. Bulgariens Außenministerin und Vize-Regierungschefin Ekaterina Zaharieva sagte der Welt (Dienstagausgabe), die EU-Länder Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden und das Nicht-EU-Mitglied Norwegen dürften bis Mai 2018 wegen der Flüchtlingskrise und den daraus resultierenden Sicherheitsproblemen Binnengrenzkontrollen …

Jetzt lesen »

IWF-Chefin: Deutschland muss mehr tun für Frauen und Jüngere

iwf chefin deutschland muss mehr tun fuer frauen und juengere 310x205 - IWF-Chefin: Deutschland muss mehr tun für Frauen und Jüngere

IWF-Direktorin Christine Lagarde fordert eine neue Bundesregierung auf, die Chancen von Frauen und jüngeren Menschen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe) sagte sie, nötig seien "erhebliche Investitionen, um die Produktivität zu steigern, beispielsweise in die Infrastruktur". Damit meine sie nicht nur mehr Brücken, Straßen oder digitale Netzwerke, …

Jetzt lesen »

Weber: Seehofer wird für Flüchtlingsquote in Europa kämpfen

weber seehofer wird fuer fluechtlingsquote in europa kaempfen 310x205 - Weber: Seehofer wird für Flüchtlingsquote in Europa kämpfen

Manfred Weber (CSU), Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, geht davon aus, dass es dem designierten Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gelingt, die festgefahrenen Verhandlungen in der EU über eine verpflichtende Quote zur Aufnahme von Flüchtlingen wieder in Schwung zu bringen: "Horst Seehofer hat im Koalitionsvertrag dafür gesorgt, dass der Flüchtlingsstreit …

Jetzt lesen »