Start > News zu Guido Westerwelle

News zu Guido Westerwelle

Guido Westerwelle ist ein deutscher Politiker. Er war von 1994 bis 2001 Generalsekretär und von 2001 bis 2011 Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei. Ferner war Westerwelle von 2006 bis 2009 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion und Oppositionsführer im Deutschen Bundestag. Vom 28. Oktober 2009 bis zum 17. Dezember 2013 war er Bundesminister des Auswärtigen im Kabinett Merkel II. Als solcher war er vom Amtsantritt an bis zum Mai 2011 auch Stellvertreter der Bundeskanzlerin, umgangssprachlich auch Vizekanzler genannt.

Bütikofer wirft FDP „Angst zu regieren“ vor

Nach den Worten des Grünen-Politikers Reinhard Bütikofer hat die FDP von Christian Lindner die Jamaika-Sondierungen aus Mangel an Mut zu einer Regierungsbeteiligung platzen lassen. „Die FDP hat einfach Angst zu regieren“, sagte Bütikofer der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Sie habe im Wahlkampf gegen das sogenannte Establishment gekämpft, mit dem sie jetzt …

Jetzt lesen »

Kinkel für FDP-Außenminister

Der frühere Außenminister Klaus Kinkel hat sich dafür ausgesprochen, dass die FDP in der künftigen Bundesregierung den Außenminister stellt: „Wir Liberale haben das Außenministerium in schwierigen und entscheidenden Nachkriegsjahren innegehabt. Natürlich würde ich mich freuen, wenn die FDP angesichts dieser Tradition wieder das Außenamt übernimmt und den neuen Außenminister stellen …

Jetzt lesen »

FDP-Politiker Link verteidigt Lindner gegen Kritik

Der FDP-Politiker Michael Georg Link hat seinen Parteichef Christian Lindner gegen Kritik an seinen Aussagen zur Krim verteidigt. „Ich denke, Lindner wird hier von seinen Kritikern bewusst falsch interpretiert“, sagte Link der „Heilbronner Stimme“ (Mittwochsausgabe). „Als Rechtsstaatspartei knickt die FDP bei der völkerrechtlich illegalen Annexion der Krim durch Russland nicht …

Jetzt lesen »

Aus Yahoo wird Altaba

Aus Yahoo wird Altaba. Gleichzeitig teilte das Unternehmen am Montag mit, dass die heutige Konzernchefin Marissa Mayer dann den Verwaltungsrat der Firma – das Kontrollgremium mit weitreichenden Funktionen – verlassen wird. Zugleich gebe es das Risiko, dass Verizon den Deal wegen des massiven Daten-Diebstahls bei dem Konzern platzen lasse, räumte …

Jetzt lesen »

Trauerfeier für Guido Westerwelle in Köln

Zwei Wochen nach dem Tod von Guido Westerwelle fand am Samstag in Köln eine bewegende Trauerfeier für den ehemaligen Außenminister statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrer Trauerrede, sein Tod sei schwer zu akzeptieren und schon gar nicht zu fassen: „Ich persönlich werde dich auch als Menschen und Vertrauten vermissen.“ …

Jetzt lesen »

Lindner will FDP-Außenpolitik „in Tradition Genschers“

Nach dem Tod von Hans-Dietrich Genscher sieht der FDP-Vorsitzende Christian Lindner seine Partei in der Pflicht, die außenpolitischen Prinzipien des Ehrenvorsitzenden der Liberalen fortzuführen. „Ohne sein Lebenswerk sind die deutsche Einheit und das Haus Europa nicht vorstellbar“, sagte Lindner der „Welt am Sonntag“. Europa sei Genschers Herzensangelegenheit gewesen: „Wir, die …

Jetzt lesen »

Westerwelle soll kommende Woche in Köln beerdigt werden

Der am vorigen Freitag verstorbene ehemalige Außenminister Guido Westerwelle soll in der kommenden Woche in Köln beerdigt werden. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstagsausgabe). Die Beisetzung soll auf dem zentralen Melaten-Friedhof stattfinden. Die Trauermesse sei in der Kirche St. Aposteln geplant. Bundeskanzlerin Angela Merkel werde möglicherweise an der Feier teilnehmen, …

Jetzt lesen »

Kinkel würdigt Westerwelle: „Außenminister in schwieriger Zeit“

Klaus Kinkel, ehemaliger Bundesvorsitzender der FDP und Außenminister von 1992 bis 1998, hat in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.) die politische Leistung seines verstorbenen Parteikollegen Guido Westerwelle gewürdigt. Die FDP habe ihm viel zu verdanken. „Westerwelle, intelligent und schnell, war immer hoch engagiert, ungeheuer fleißig und im persönlichen Umgang liebenswert …

Jetzt lesen »

Merkel würdigt Westerwelle

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des EU-Gipfels in Brüssel ausführlich dem ehemaligen Außenminister und FDP-Chef Guido Westerwelle gedacht. Es sei ihr ein Bedürfnis, „zuallererst über die traurige Nachricht zu sprechen, die uns heute erreicht hat: die Nachricht, dass Guido Westerwelle heute Früh in Köln an den Folgen seiner Leukämieerkrankung …

Jetzt lesen »