Start > News zu Handelskammer Hamburg

News zu Handelskammer Hamburg

Die Handelskammer Hamburg ist die Industrie- und Handelskammer für die Freie und Hansestadt Hamburg und wurde im Jahr 1665 gegründet. Sie vertritt als Kammer über 170.000 Mitgliedsunternehmen – vom Ein-Mann-Betrieb bis zum international aufgestellten Konzern. Die Handelskammer setzt sich vor allem für wirtschaftsfreundliche Standortbedingungen im Hamburger Wirtschaftsraum ein. Existenzgründern und Unternehmern unterstützt sie mit umfangreichen Beratungs- und Serviceangeboten. Außerdem übernimmt sie hoheitliche Aufgaben etwa im Bereich der dualen Berufsausbildung.

Wirtschaft fürchtet Jobverluste wegen ausfallender Flüge

Wirtschaft fürchtet Jobverluste wegen ausfallender Flüge 310x205 - Wirtschaft fürchtet Jobverluste wegen ausfallender Flüge

Vor dem Luftfahrtgipfel hat die deutsche Wirtschaft vor massiven Schäden durch ausfallende Flüge und fehlende Flughafenkapazitäten gewarnt. "Deutschland darf bei der Entwicklung des Luftverkehrs nicht den Anschluss verlieren", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Achim Dercks, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Leider gebe es immer mehr Flugausfälle …

Jetzt lesen »

Zypries fordert deutsche Firmen zu mehr Engagement in Afrika auf

zypries fordert deutsche firmen zu mehr engagement in afrika auf 310x205 - Zypries fordert deutsche Firmen zu mehr Engagement in Afrika auf

Nach dem sogenannten Marshall-Plan von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) startet jetzt auch das Bundeswirtschaftsministerium eine Afrika-Initiative. Mit dem Konzept "Pro Afrika – Perspektiven fördern, Chancen nutzen, Wirtschaft stärken" will das Ressort von Brigitte Zypries (SPD) deutsche Unternehmen zu mehr Engagement in Afrika animieren, berichtet das Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Danach …

Jetzt lesen »

Arbeitslosenquote in Thüringen verharrt bei etwa 7 Prozent

82.748 Erwerbslose – 475 weniger als im Juli – meldete die Agentur für Arbeit für den August für den Freistaat Thüringen. Die Arbeitslosenquote beträgt weiterhin 7,2 Prozent. Im Vergleich zum August des Vorjahres ist die registrierte Arbeitslosigkeit um 4.342 Personen ge-sunken. Damit hat Thüringen weiterhin die niedrigste Arbeitslosenquote in Ostdeutschland …

Jetzt lesen »

DIHK rechnet 2015 mit Touristen-Rekord in Deutschland

dts_image_7981_ksefsfkqki_2172_445_334

Deutschland wird für ausländische Besucher immer attraktiver: In diesem Jahr wird es in Hotels und anderen Beherbergungsbetrieben voraussichtlich insgesamt mehr als 424 Millionen Übernachtungen geben. Das sei ein neuer Rekord, meldet die "Bild" unter Berufung auf eine entsprechende Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). "Deutschland erfreut sich als Reiseziel …

Jetzt lesen »

Hamburger Wirtschaft wirbt für Gesamtkonzept Elbe

Die Kammerunion Elbe/Oder (KEO) veranstaltet mit einer Reihe ihrer Mitgliedskammern, dem Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen, dem Wirtschaftsverband Elbe Allianz e.V. Hamburg Marketing e.V. zehn Veranstaltungen in Landtagen entlang der Elbe. Wichtigestes Ziel der KEO ist es, deutlich mehr Container über das Binnenschiff von und zum Hamburger Hafen zu transportieren, als dies …

Jetzt lesen »

Studie: Handelskammer und Senat sehen Bremer Innenstadt auf gutem Weg

Die Besucher der Bremer Innenstadt wünschen sich eine größere Vielfalt an Geschäften und eine höhere Freizeitqualität. Positiv finden sie hingegen die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, und sie sind ihrer City sehr verbunden. Das sind die Ergebnisse der bundesweiten Untersuchung “Vitale Innenstädte”, an der sich Bremen im Auftrag der Handelskammer, …

Jetzt lesen »

Hamburger Konjunktur am Scheideweg

Die Stimmung in der Hamburger Wirtschaft ist uneinheitlich. „Im Herbst 2014 überwiegen die positiven Einschätzungen für die aktuelle Geschäftslage, andererseits gibt es bei den Erwartungen für das nächste Jahr gleichermaßen positive wie negative Stimmen zu verzeichnen“, sagt Dirck Süß, Chefvolkswirt der Handelskammer Hamburg. Das aktuelle Ergebnis der vierteljährlichen Konjunkturbefragung der …

Jetzt lesen »

Hamburgs Innenstadt trotzt dem Trend zum Online-Geschäft

Die Zahl der Einzelhandelsgeschäfte in der Innenstadt ist innerhalb von drei Jahren deutlich gestiegen, und zwar von 973 auf 1.017. Dieses Wachstum um 5 Prozent ist eines der zentralen Ergebnisse des Handelskammer-City-Monitors "Hamburger Innenstadt – Einzelhandelsstandort Nr. 1 im Norden", den Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz der Öffentlichkeit vorstellte. Schmidt-Trenz betonte …

Jetzt lesen »

Die Metropolregion Hamburg ist bei den Bewohnern beliebt

Über ein Drittel hat laut einer Umfrage, die der Verein Initiative pro Metropolregion Hamburg (IMH) unter Arbeitnehmern und Unternehmern durchgeführt hat, positive Assoziationen (52 Prozent ließen die Frage unbeantwortet). 68 Prozent der insgesamt 1.680 Teilnehmer loben das gute Freizeitangebot, 61 Prozent die gute Nahverkehrserschließung und 51 Prozent die "interessante Ergänzung …

Jetzt lesen »

Hamburger Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Der Hamburger Einzelhandel ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden. Das ergab einen Onlineumfrage der Handelskammer. Demnach bewegen sich die Umsätze auf dem guten Niveau des Vorjahres. Ein Fünftel der befragten Unternehmen gab an, bisher höhere Umsätze als 2012 erwirtschaftet zuhaben. Dabei steht dem Einzelhandel die umsatzstärkste Zeit noch …

Jetzt lesen »

Hamburg als erster deutscher Kreuzfahrthafen mit über 500.000 Passagieren

„Der Hamburg-Besuch der „Queen Mary 2“ vom 6. November 2013 wird in die Hamburger Kreuzfahrtgeschichte eingehen und für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Schiffsanlauf werden“, so Frank Horch, Senator der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation. Es ist nicht nur der 168. Anlauf der laufenden Saison, an diesem Tag konnte …

Jetzt lesen »