Start > News zu Handelsverband Deutschland

News zu Handelsverband Deutschland

HDE erwartet Rekordumsätze am „Black Friday“ und „Cyber Monday“

Die bevorstehenden Handelsaktionstage „Black Friday“ und „Cyber Monday“, die in den USA traditionell das Weihnachtsgeschäft einläuten, werden wohl auch hierzulande erneut für Rekordzahlen sorgen – bei Umsätzen, aber auch bei Post-Retouren. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet bei diesen Aktionen mit einem Onlineumsatz von rund 2,4 Milliarden Euro, berichtet der „Spiegel“ …

Jetzt lesen »

Einzelhandel klagt über Datenschutzgrundverordnung

Die deutschen Einzelhändler klagen über hohe Kosten durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, habe der mittelständische Handel rund 630 Millionen Euro investieren müssen, um die Vorgaben umzusetzen, ergab eine Umfrage des Branchenvereins Handelsverband Deutschland (HDE) bei 483 Unternehmen. 40 Prozent der befragten Firmen haben …

Jetzt lesen »

Handelsverband fürchtet Musterfeststellungsklage

In der Wirtschaft stößt auch der nachgebesserte Gesetzentwurf zur Musterfeststellungsklage auf Vorbehalte. Der Handelsverband Deutschland (HDE) hält insbesondere die Kriterien für nicht weitgehend genug, die Verbände erfüllen müssen, um ein Musterklageverfahren in Fällen mit vielen betroffenen Verbrauchern wie beim Diesel-Skandal führen zu dürfen. Die jetzt von der Bundesregierung gewählte Lösung, …

Jetzt lesen »

Handelsverband will Sonntagsöffnung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat mehr Flexibilität und Planungssicherheit für Sonntagsöffnungen gefordert und die Gewerkschaft Verdi kritisiert. „Die Verweigerung der Gewerkschaft, konstruktiv über Sonntagsöffnungen zu sprechen, wirkt angesichts des 24 Stunden an sieben Tagen die Woche geöffneten Online-Handels wie aus der Zeit gefallen“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser der „Passauer Neue …

Jetzt lesen »

Online-Shops: Grenzen zwischen on- und offline verschwinden

Ganz bequem per Smartphone die Bestellung von zuhause aus aufgeben und die Ware später fertig verpackt im Handel abholen, im Supermarkt mithilfe des digitalen Einkaufszettels nichts vergessen und im Internet das Koch-Paket kaufen, um es dann direkt an die Tür geliefert zu bekommen. Aber auch Mode, Handys, Tablets, Reisen, Möbel …

Jetzt lesen »

Post-Paket-Chef Gerdes hat keine Angst vor Amazon

Die Deutsche Post sieht trotz des starken Wachstums des US-Logistikers Amazon im Paketgeschäft keinen Grund zur Sorge vor allzu starker Konkurrenz. „Würden wir Angst vor Amazon haben, hätten wir etwas falsch gemacht. Aber das haben wir nicht, wir wachsen weiter“, sagte der für das Brief- und Paketgeschäft zuständige Post-Vorstand Jürgen …

Jetzt lesen »

Verdi sieht Sonntagsschutz im Handel in Gefahr

Die Gewerkschaft Verdi sieht im Einzelhandel den Sonntagsschutz in Gefahr. „Wir erleben, dass der verfassungsrechtlich verankerte Sonntagsschutz ausgehöhlt wird“, sagte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Etliche Behörden genehmigen Sonntagsöffnungen, die den rechtlichen Vorgaben nicht entsprechen“, so Nutzenberger. Scharf kritisierte sie den Vorschlag des Handelsverbands, zehn verkaufsoffene Sonntage …

Jetzt lesen »

Handelsverband will zehn verkaufsoffene Sonntage im Jahr

Der Handelsverband Deutschland (HDE) will bundesweit einheitliche Regeln für verkaufsoffene Sonntage: „Wir schlagen vor: Bundesweit zehn verkaufsoffene Sonntage mit Öffnungszeiten von 13 bis 18 Uhr, ohne dass es dafür einen besonderen Anlass geben muss“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Bislang regelt jedes der 16 Bundesländer selbst, …

Jetzt lesen »

Dämpfer für freiwillige Plastiktüten-Lösung des Handels

Die geplante Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft zum Zurückdrängen von umweltschädlichen Plastiktüten hat einen Rückschlag erlitten. Bäcker, Apotheker und Tankstellenbetreiber werden sich voraussichtlich nicht an der vom Handelsverband Deutschland (HDE) angestrebten Einführung von Tüten-Gebühren beteiligen, wie eine Umfrage der „Welt“ ergab. „Wir haben uns dagegen entschieden, weil wir diese Form für …

Jetzt lesen »