Start > News zu Handwerk

News zu Handwerk

Verbraucher müssen noch länger auf Handwerker warten

Wegen des Booms drohen im Handwerk noch längere Wartezeiten für Verbraucher. „Wer zum Beispiel jetzt einen Maler mit Renovierungsarbeiten beauftragt, muss eventuell bis zu zehn Wochen warten“, sagte Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH), der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Für unsere Betriebe ist es momentan schwierig, ihre …

Jetzt lesen »

Union begründet Vorratsdatenspeicherung mit Kinderpornografie

Politiker von CDU und CSU fordern schnelle Lösungen für eine bessere Nutzung von gespeicherten Daten – offiziell begründet mit einer wirksamen Bekämpfung von Kinderpornografie im Internet. „Die Defizite bei der Strafverfolgung im Bereich Kinderpornografie zeigen besonders drastisch, dass die sogenannte Vorratsdatenspeicherung für eine effektive Strafverfolgung unverzichtbar ist“, sagte der Parlamentarische …

Jetzt lesen »

Mehr neue Ausbildungsverträge im Jahr 2017

Im Jahr 2017 haben rund 514.900 Jugendliche in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag im Rahmen des dualen Systems abgeschlossen: Das waren 4.900 Verträge oder 1,0 Prozent mehr als im Jahr 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch mit. Während bei Männern die Zahl der neuen Verträge deutlich …

Jetzt lesen »

Studie: Deutschland von Brexit besonders betroffen

Von einem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union sind weite Teile Deutschlands wirtschaftlich stärker betroffen als fast alle anderen EU-Staaten. Das ist das Ergebnis einer bisher unveröffentlichten Studie des Europäischen Ausschusses der Regionen, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in ihren Donnerstagausgaben berichten. In der Untersuchung werden 50 europäische Regionen …

Jetzt lesen »

Polizeigewerkschaft verspricht sich wenig von Massendaten

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Erwartungen an den Einsatz neuer Polizeimethoden zur Vorhersage von Tatmustern auf der Grundlage von Massendaten („Predictive Policing“) gedämpft. „Das Predictive Policing ist kein Blick in die Glaskugel mit 100-prozentiger Vorhersage“, sagte GdP-Chef Oliver Malchow dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). „Geeignet scheint es bei der Bekämpfung …

Jetzt lesen »

Handwerk lehnt geplanten Mindestlohn für Azubis ab

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer lehnt den von der Großen Koalition geplanten Mindestlohn für Auszubildende, die sogenannte Mindestausbildungsvergütung, strikt ab. „Wir wollen auf keinen Fall, dass die Tarifautonomie ausgehebelt wird“, sagte Wollseifer der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Deshalb halten wir eine Mindestausbildungsvergütung für ebenso unnötig wie tarifpolitisch gefährlich“, sagte der Präsident des …

Jetzt lesen »

Handwerk verdoppelt Zahl der Flüchtlinge in Ausbildung

Das Handwerk bildet immer mehr Flüchtlinge aus: Die Zahl der Auszubildenden aus den acht häufigsten Asylzugangsländern im Handwerk hat sich 2017 gegenüber dem Vorjahr von 4.600 auf 11.000 mehr als verdoppelt. Das geht aus aktuellen Daten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) hervor, berichtet die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe). 2015 gab …

Jetzt lesen »

Von der Leyen will moderneres Selbstverständnis der Bundeswehr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für ein moderneres Selbstverständnis der Bundeswehr ausgesprochen. „Der alte Traditionserlass hat mit der Erfahrung heutiger junger Soldaten kaum mehr was zu tun. Deswegen mussten wir da ran“, sagte die Ministerin dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben). Der Traditionserlass von 1982 stamme aus Zeiten des …

Jetzt lesen »

IG Metall fordert von Großer Koalition Mindestausbildungsvergütung

Die IG Metall fordert die neue Bundesregierung auf, möglichst schnell die im Koalitionsvertrag versprochene Mindestausbildungsvergütung umzusetzen. „Das wäre ein Weg, einen neuen ordnungspolitischen Rahmen zu setzen, der durch die Tarifflucht der Arbeitgeber verschwunden ist“, sagte der für Handwerk und Mittelstand zuständige IG-Metall-Vorstand Ralf Kutzner dem „Handelsblatt“. Höhere Löhne will die …

Jetzt lesen »