Start > News zu Handy

News zu Handy

Habeck schließt Twitter-Comeback aus

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will auch in Zukunft aufs Twittern verzichten. „Mir geht es super damit“, sagte Habeck den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochsausgaben). Ein Comeback bei Twitter kann er sich nicht vorstellen. „Nicht für die Zeit, über die ich jetzt politisch den Überblick habe“, so der Grünen-Chef weiter, der …

Jetzt lesen »

SPD pocht auf lückenloses LTE-Netz

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert unabhängig von der am Dienstag begonnenen 5G-Versteigerung einen flächendeckenden Ausbau des LTE-Netzes in Deutschland. „Die Menschen erfahren, dass ihre Nutzung des Mobilfunks für Sprache und Daten nicht überall gelingt und bei mobiler Nutzung Abbrüche erfolgen“, heißt es in einem Positionspapier, das an diesem Dienstag von der SPD-Bundestagsfraktion …

Jetzt lesen »

Mobilnetz-Ausbau: SPD droht Anbietern mit Bußgeldern

Um den Ausbau des LTE-Netzes für Mobilfunk in Deutschland zu beschleunigen, droht die SPD-Bundestagsfraktion in einem internen Positionspapier den Mobilfunkunternehmen höhere Bußgelder an. In dem Papier, über welches die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe) berichtet, fordert die SPD „ein wirksames Kontroll- und Sanktionssystem der Bundesnetzagentur gegenüber den Telekommunikationsunternehmen, damit die Auflagen wirklich …

Jetzt lesen »

5G-Auktion könnte niedrigere Mobilfunk-Preise bringen

Die Preise im Mobilfunk könnten je nach Ausgang der Auktion für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G künftig sinken. „Bei einem vierten Mobilfunknetzbetreiber erwarte ich intensiveren Wettbewerb und sinkende Preise und gegebenenfalls auch neue Angebote“, sagte der Vorsitzende im Beirat der Bundesnetzagentur, der CDU-Abgeordnete Joachim Pfeiffer, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS). „Ein …

Jetzt lesen »

Bundesnetzagentur warnt vor Verzögerung der 5G-Auktion

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, warnt wegen der Klagen mehrerer Mobilfunkunternehmen vor einer Verschiebung der geplanten 5G-Auktion am kommenden Dienstag. Sollte das Verwaltungsgericht Köln den Eilanträgen stattgeben, drohe eine „massive Verzögerung“ der 5G-Auktion, sagte Homann dem Nachrichtenmagazin Focus. „Wir reden hier nicht über Wochen, sondern über viele Monate und …

Jetzt lesen »

Probleme beim Wechsel von Telekommunikationsanbietern häufen sich

Verbraucher haben immer häufiger Schwierigkeiten, ihren Festnetz- oder Mobilfunkanbieter zu wechseln. Das zeigt eine Studie der deutschen Verbraucherzentralen im Rahmen ihres Projekts „Marktwächter Digitale Welt“, über das die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet. Unter den Kunden, die in den vergangenen zwei Jahren ihren Festnetzanschluss gewechselt hatten, klagte der Studie zufolge etwa …

Jetzt lesen »

FDP will Personalausweis auf dem Handy

Die FDP fordert statt der angestrebten Reform bei der Onlinefunktion des elektronischen Personalausweises eine komplette Übertragung des Dokuments auf das Handy. Das geht aus einem Antrag der Fraktion hervor, der am Donnerstag in den Bundestag eingebracht wird und über den der „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Darin heißt es: „Der Personalausweis muss …

Jetzt lesen »

Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

Nur wenige Tage vor der geplanten Auktion der Frequenzen für den nächsten Mobilfunkstandard 5G hat das Telekommunikationsunternehmen Freenet einen Eilantrag gegen das Bieterverfahren gestellt. „Der Antrag ist am Montagabend bei uns eingegangen“, sagte eine Sprecherin des Verwaltungsgerichts Köln dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Zuvor hatten bereits die drei Netzbetreiber Telefónica, Vodafone und …

Jetzt lesen »

Audi will eigenes 5G-Netz: Vodafone kritisiert Frequenzzuteilung

Der Plan der Bundesnetzagentur, Wirtschaftsunternehmen lokale 5G-Frequenzen für ihre Standorte zuzuweisen, sorgt für Widerstand bei den großen Telekommunikationsunternehmen. Automobilhersteller wie Daimler und BMW haben bereits Interesse bekundet, werkseigene Campus-Netze aufzubauen, berichtet der „Spiegel“. Sie können darüber beispielsweise kabellos Industrieroboter und autonome Transportfahrzeuge steuern. Audi testet mögliche Industrieanwendungen der nächsten Mobilfunkgeneration …

Jetzt lesen »