Start > News zu Handys

News zu Handys

NRW will landesweit in Gefängnissen Handyspürhunde einsetzen

In der NRW-Justiz sollen künftig landesweit 16 Handy-Spürhunde eingesetzt werden. Das entschied das Justizministerium, nachdem ein Versuch mit einem auf die Erkennung von Mobiltelefonen trainierten Diensthund erfolgreich verlaufen ist, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagsausgabe). "Die Erfahrungen in der Testphase waren so gut, dass jetzt alle Drogenspürhunde des Vollzugs auch auf …

Jetzt lesen »

Strafzölle: Werden Handys & Fernseher teurer?

Strafzölle Werden Handys Fernseher teurer 1564801325 310x205 - Strafzölle: Werden Handys & Fernseher teurer?

Handys, Laptops, und Fernseher könnten bald teurer werden. Grund: der Handelskrieg zwischen den USA und China droht endgültig zu eskalieren. Vor allem US-Präsident Donald Trump scheint kein Interesse an einer Lösung des Konflikts zu haben. Im Gegenteil: er kündigt jetzt eine weitere Erhöhung der Zölle auf chinesische Importe an. Mit …

Jetzt lesen »

Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Bitkom Praesident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse 310x205 - Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Der Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom, Achim Berg, hat Eltern empfohlen, Kindern bereits zur Einschulung ein Handy zu kaufen, um die Digitalkompetenz von früh an zu fördern. "Ab der Grundschule empfehle ich ein Handy für Kinder und würde die Einbindung der Geräte im Unterricht befürworten", sagte Berg der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Polizei-App späht Touristen in China aus

Polizei App spaeht Touristen in China aus 310x205 - Polizei-App späht Touristen in China aus

Die chinesische Regierung forscht laut eines Zeitungsberichts ausländische Touristen mit einer Überwachungs-App aus, die bei der Einreise auf dem Handy installiert wird. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eine gemeinsame Auswertung der App namens "Fengcai" ("Sammelnde Honigbienen") zusammen mit dem NDR, dem "Guardian", der "New York Times" …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Amazon Vernichtung zurückgesandter Waren verbieten

Gruene wollen Amazon Vernichtung zurueckgesandter Waren verbieten 310x205 - Grüne wollen Amazon Vernichtung zurückgesandter Waren verbieten

Die Grünen wollen Online-Versandhändlern wie Amazon verbieten, neuwertige Waren zu vernichten, die von ihren Kunden zurückgeschickt werden. "Wir erleben eine Perversion der Wegwerfgesellschaft", sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Da ist der Staat gefordert." Göring-Eckardt stellte einen Drei-Punkte-Plan vor: "Erstens: Dem Online-Handel wird verboten, neuwertige Produkte, die …

Jetzt lesen »

Polizei greift durch: Hartes Vorgehen gegen Gaffer

Polizei greift durch Hartes Vorgehen gegen Gaffer 1558491215 310x205 - Polizei greift durch: Hartes Vorgehen gegen Gaffer

Ein schwerer Unfall forderte auf der A6 zwischen Roth und Nürnberg einen Toten. Der Fahrer eines Lkw hatte ein Stauende übersehen und war ungebremst in dieses gekracht. Schaulustige zückten darauf ihre Handys und filmten das Geschehen. Die Polizei schritt ein: Gaffer wurden nicht nur lautstark aufgefordert das Filmen zu unterlassen. …

Jetzt lesen »

Neue Bundeswehr-Smartphones sind ohne Internetzugang

Neue Bundeswehr Smartphones sind ohne Internetzugang 310x205 - Neue Bundeswehr-Smartphones sind ohne Internetzugang

Die Anschaffung von neuen Diensthandys sorgt in der Bundeswehr für Frust und Spott. Wie der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet, sind in den vergangenen Monaten in der Truppe 16.000 Samsung-Smartphones Galaxy S8 verteilt worden. Die Geräte (Handelspreis rund 400 Euro) sollten die alten Tastentelefone ablösen, mit denen dienstlich telefoniert …

Jetzt lesen »

Grünen-Chefin Baerbock: Finanzminister blockiert EU-Steuerreformen

Gruenen Chefin Baerbock Finanzminister blockiert EU Steuerreformen 310x205 - Grünen-Chefin Baerbock: Finanzminister blockiert EU-Steuerreformen

Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat den Finanzminister Olaf Scholz (SPD) kritisiert. Scholz blockiere nötige EU-Steuerreformen, sagte Baerbock der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Durch den europaweiten Umsatzsteuerbetrug mit Handys und Öko-Zertifikaten sind dem Bundeshaushalt Milliarden an Steuern entgangen", so die Grünen-Chefin. Mit einer gemeinsamen Umsatzsteuer würde man diese Steuerlücke für Konzerne schließen können. …

Jetzt lesen »