Start > News zu Hanoi

News zu Hanoi

Nordkorea baut angeblich Raketentestgelände wieder auf

In den USA und in Südkorea kursieren Berichte, wonach Nordkorea Teile eines bereits zerstörten Raketentestgeländes angeblich wieder aufbaut. Dies gehe aus Angaben von „Analysten“ hervor, berichteten unter anderem CNN und New York Times am späten Dienstagabend (US-Ortszeit). Auch der südkoreanische Geheimdienst soll entsprechende Erkenntnisse haben. Konkret geht es um Sohae, …

Jetzt lesen »

Union will Druck auf Nordkorea aufrechterhalten

Nach dem Scheitern des Gipfeltreffens von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi hat die Union gefordert, den Druck auf Nordkorea aufrechtzuerhalten. „Die internationale Staatengemeinschaft ist gefordert, den Druck auf das Regime in Pjöngjang weiter zu erhöhen“, sagte der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen …

Jetzt lesen »

Gipfeltreffen von Trump und Kim ohne Einigung beendet

Das Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi ist ohne die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zu Ende gegangen. Es sei nicht die richtige Zeit gewesen, um eine Erklärung zu unterzeichnen, sagte Trump am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) zum Abschluss des Gipfels vor Journalisten. „Sometimes …

Jetzt lesen »

Trump und Kim zu Gipfel in Hanoi zusammengekommen

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un sind am Mittwoch in Vietnam zu ihrem zweiten gemeinsamen Gipfeltreffen zusammengekommen. Gegen 18:30 Uhr Ortszeit (12:30 Uhr deutscher Zeit) trafen sie in einem Hotel in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi aufeinander. Sie begrüßten sich mit einem langen Handschlag. Zu Beginn sagte Trump, dass …

Jetzt lesen »

Trump zu Gipfel mit Kim in Hanoi eingetroffen

Nach dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un ist auch US-Präsident Donald Trump anlässlich ihres zweiten gemeinsamen Gipfels in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi angekommen. Die Air Force One landete am Dienstagabend (Ortszeit) am Nội Bài International Airport. Kim war bereits am Nachmittag mit einer Wagenkolonne eingetroffen, nachdem er zuvor mehrere Tage mit …

Jetzt lesen »

Kim zu Gipfel mit Trump in Hanoi angekommen

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un ist anlässlich des zweiten gemeinsamen Gipfels mit US-Präsident Donald Trump in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi angekommen. Er traf am Dienstagnachmittag (Ortszeit) mit einer Wagenkolonne ein. Zuvor war er mehrere Tage mit einem gepanzerten Sonderzug von Pjöngjang bis in den vietnamesischen Grenzort Dong Dang gefahren, wo …

Jetzt lesen »

Berliner Entführungsfall: Verurteilter legt Revision ein

Der verurteilte Vietnamese Long N. H. geht im Berliner Entführungsfall gegen sein Urteil vor. Er hat am Dienstag Revision eingelegt und dafür zwei neue Anwälte beauftragt, berichtet die „taz“ (Donnerstagausgabe). Seine bisherigen Verteidiger wurden dem Bericht zufolge von der Entscheidung überrascht und haben ihr Mandat niedergelegt. Nach „taz“-Recherchen hatte es …

Jetzt lesen »

Deutschland bildete vietnamesische Entführer aus

Deutsche Sicherheitsbehörden haben offenbar schon länger engen Kontakt zu den mutmaßlichen Entführern des Vietnamesen gehabt, der vor einem Jahr in Berlin gekidnappt wurde. Mindestens zwei der mutmaßlichen Täter seien vom Bundesnachrichtendienst beziehungsweise dem Bundeskriminalamt geschult worden, berichtet die „taz am Wochenende“. Demnach bekam einer der laut Ermittlern drei wichtigsten Männer …

Jetzt lesen »

Vietnam will aus Berlin entführten Geschäftsmann freilassen

Der vom vietnamesischen Geheimdienst von Berlin nach Hanoi entführte Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh soll mittelfristig freikommen. Das schreibt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Samstagsausgabe) unter Berufung auf „mehrere Quellen“. Demnach gibt es eine Zusage der Regierung in Hanoi an Deutschland, Trinh nach dem Ende des Berliner Strafprozesses gegen einen Entführungshelfer die …

Jetzt lesen »