Start > News zu Hans Dieter

News zu Hans Dieter

Hans-Dieter „Hansi“ Flick ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und seit dem 1. September 2014 Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund. Zuvor arbeitete er acht Jahre lang als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw.

Niedersachsens CDU will Volkswagen schärfer kontrollieren

Die CDU in Niedersachsen will nach einem von ihr erhofften Regierungswechsel im Oktober den Volkswagen-Konzern schärfer kontrollieren. Dafür solle eine Abteilung in der Staatskanzlei geschaffen werden, schreibt die „Welt“ in ihrer Dienstagausgabe. Außerdem sei geplant, dass einer der beiden Aufsichtsratsposten nicht mehr von Mitgliedern des Landeskabinetts gestellt wird, sondern dass …

Jetzt lesen »

VW gibt Details bekannt: Bonus-Kürzung wird nur zurückgestellt

Die VW-Vorstände bekommen wegen der Abgasaffäre zunächst 30 Prozent weniger Bonus – können das Geld später aber doch noch erhalten, wenn sich der Aktienkurs positiv entwickelt. Der Konzern teilte am Freitagnachmittag Details der Boni-Regelung mit. Die 30-Prozent-Kürzung solle demnach in „virtuelle Vorzugsaktien“ umgewandelt und für drei Jahre gesperrt werden. Wenn …

Jetzt lesen »

Weil sieht keinen Grund für Personalwechsel bei Volkswagen-Führung

Im Abgasskandal von Volkswagen stützt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) weiterhin den umstrittenen VW-Vorstandvorsitzenden Matthias Müller sowie den umstrittenen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Hans Dieter Pötsch. Er sehe „keine Veranlassung“, über einen personellen Wechsel auf diesen Positionen nachzudenken, sagte Weil der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Samstagsausgabe). „Nicht weil ich ein blinder Apologet …

Jetzt lesen »

Stahlmanager Blessing wird neuer VW-Personalchef

Der Stahlmanager Karlheinz Blessing wird neuer VW-Personalchef. Der Aufsichtsrat habe Blessing am Mittwoch mit Wirkung zum 1. Januar 2016 zum Mitglied des Vorstands für das Ressort Personal und Organisation bestellt, teilte der Konzern mit. Bisher ist Blessing Vorsitzender des Vorstandes der Dillinger Hütte und der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl …

Jetzt lesen »

Deutsche Bank wirft VW "schlechte Unternehmenskultur" vor

Der Großinvestor Deutsche Bank geht mit der neuen Führungsspitze von VW hart ins Gericht und wirft dem Konzern „schlechte Unternehmenskultur“ vor. Beim Thema Grundsätze guter Unternehmensführung sei VW „stehen geblieben“, sagte Henning Gebhardt, Aktienchef der Deutsche-Bank-Vermögensverwaltungstochter Deutsche Asset und Wealth Management, dem „Handelsblatt“. „Das Nicht-Einhalten von Standards und eine schlechte …

Jetzt lesen »

Zeitung: Piëch verhindert Winterkorn als Nachfolger im VW-Aufsichtsrat

Der Machtwechsel an der Spitze des Aufsichtsrates der Volkswagen AG war offenbar ursprünglich anders geplant als in der vergangenen Woche offiziell verkündet. Nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.) hatten sich die Eigentümerfamilien Porsche und Piëch zunächst darauf geeinigt, Martin Winterkorn zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates zu berufen. An seiner Stelle …

Jetzt lesen »

Pötsch soll Aufsichtsratschef von Volkswagen werden

dts_image_4393_rnbjgbrjmr_2172_445_334

Hans Dieter Pötsch soll Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volkswagen AG werden. Der Aufsichtsrat von Porsche wolle dies dem Aufsichtsrat von Volkswagen vorschlagen, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Pötsch ist jetzt schon Vorstandsmitglied sowohl der Porsche SE als auch der Volkswagen AG. Seine bisherige Funktion als Finanzvorstand der Porsche …

Jetzt lesen »

Zeitung: VW besetzt strategisch wichtigen Posten in den USA neu

Washington – Neuer Finanzchef des Volkswagen-Konzerns in den USA wird nach Informationen des „Handelsblatts“ (Donnerstagausgabe) aus Konzernkreisen Hardy Brennecke. Der 38-jährige Finanzspezialist fungiert derzeit als Assistent von Volkswagens Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch. Die Position in den USA ist von strategisch wichtiger Bedeutung. Volkswagen, Europas größter Autobauer, steigert den Absatz in …

Jetzt lesen »

Ferrostaal-Eigner beraten in Paris über Zukunft

Die zerstrittenen Eigentümer der Essener Traditionsfirma Ferrostaal wollen mit einem Elefantengipfel ihren Streit beenden. Am Wochenende treffen in Paris die Spitzen von MAN und IPIC zusammen, um eine Lösung der Dauerfehde auszuhandeln, wie das „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) erfuhr. Teilnehmen soll auch VW-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch. Die Teilnahme des MAN-Großaktionärs Volkswagen war …

Jetzt lesen »