Start > News zu Hans Rudolf

News zu Hans Rudolf

Hans-Rudolf Merz ist ein Schweizer Politiker. Er war von 2003 bis 2010 Bundesrat und Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartementes. Während des Jahres 2009 amtierte er als Bundespräsident.

Wöhrl will nicht gegen Lufthansa-Deal klagen

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will gegen die Entscheidung, Air Berlin vor allem an Lufthansa zu verkaufen, nicht vor Gericht ziehen: „Warum soll ich klagen? Auf was soll ich klagen? Das ist nicht meine Welt“, sagte Wöhrl der „Zeit“. „Ich will gestalten und nicht verhindern. Mit einer Klage erreiche …

Jetzt lesen »

Poker um Air Berlin: Bieter schließen rechtliche Schritte nicht aus

Nach der Vorentscheidung zugunsten der Lufthansa bei der Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin schließen erste Bieter rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Gläubigerausschusses nicht mehr aus: Er sei zwar kein „Klagehansel“, der gerne vor die Gerichte ziehe, sagte der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl dem „Handelsblatt“ (Samstag): „Ich werde …

Jetzt lesen »

Investor warnt vor Scheitern der Air-Berlin-Gespräche

Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl, der die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin als Ganzes erhalten will, warnt vor einem Scheitern der Gespräche. Mögliche Investoren könnten durch die Flugausfälle „verunsichert werden und sich aus dem Bieterverfahren zurückziehen“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) „Bisher konnte ich unsere Partner bei der Stange halten, …

Jetzt lesen »

Das wird nix, Kommentar zu Air Berlin von Ulli Gericke

Nein, natürlich will der Luftfahrtunternehmer Hans Rudolf Wöhrl bei der insolventen Air Berlin kein Schnäppchen machen und „keinen 1-Euro-Deal“. Vielmehr wollen der einstige Miteigentümer der Nürnberger Textilhauskette Wöhrl und seine Investoren satte 500 Mill. Euro als Kaufpreis für die gesamte Gruppe springen lassen. Lufthansa, Condor & Co bietet der fast …

Jetzt lesen »

Air-Berlin-Chef: Wöhrl hat „nichts Substanzielles“ vorgelegt

Thomas Winkelmann, der Chef der insolventen Air Berlin, geht hart mit dem Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl ins Gericht, der eine Offerte für die gesamte Fluggesellschaft angekündigt hatte: „Wir haben nichts Substanzielles vorliegen bisher. Bislang muss ich das deshalb leider für einen PR-Gag halten, eine Trittbrettfahrerei in einer für viele …

Jetzt lesen »

Wöhrl kritisiert „Wildwest-Methoden“ bei Air-Berlin-Insolvenz

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl sieht Ungereimtheiten im Zuge der Insolvenz von Air Berlin. Es gebe „viele Verstöße gegen Corporate Governance“, also rechtmäßiger Unternehmensführung, sagte Wöhrl der „Welt“ (Dienstagausgabe). Der 69-Jährige spricht von „Wildwest-Methoden“, wie der Lufthansa von der Politik der Einstieg bei Air Berlin erleichtert werde. „Der Staat …

Jetzt lesen »

Wöhrl hat Interesse an Condor-Übernahme

Berlin – Der Flugunternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat Interesse an einer Übernahme des Ferienfliegers Condor. „Wenn das Thema akut wird stehen wir zur Verfügung“, sagte Wöhrl in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagsausgabe). Die Condor-Muttergesellschaft Thomas Cook prüft derzeit einen Verkauf der Fluggesellschaft. Wöhrl sagte, es habe noch keine …

Jetzt lesen »