Hartmut Koschyk

Hartmut Koschyk ist ein deutscher Politiker. Von Oktober 2009 bis Dezember 2013 war er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Zuvor war er von 2005 bis 2009 Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Seit dem 8. Januar 2014 ist Koschyk Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten.
Deutschland

Auswärtiges Amt wirft Unionsfraktion Blockade von Roma-Kommission vor

Das Auswärtige Amt wirft der Unionsfraktion vor, eine geplante Expertenkommission des Bundestages zu blockieren, die die Diskriminierung von Sinti und…

Weiterlesen »
Deutschland

Führende CDU-Politiker gegen „Doppelpass“ als Wahlkampfthema

Führende CDU-Politiker melden massive Bedenken gegen den „Doppelpass“ als Wahlkampf an. „Ich warne davor, mit dem Doppelpass Wahlkampf zu machen.…

Weiterlesen »
Deutschland

An­trä­ge von Spätaus­sied­lern wei­ter auf er­höh­tem Ni­veau

Berlin – Der Zuzug von Spätaussiedlern und deren Familienangehörigen bleibt weiter auf hohem Niveau: Kamen im Jahr 2013 nur noch…

Weiterlesen »
News

Ramsauer schließt sich Kritik an Führungsstil von Seehofer an

Berlin – In der CSU wächst der Widerstand gegen den Führungsstil des Parteivorsitzenden Horst Seehofer: Nach dem Beauftragten der Bundesregierung…

Weiterlesen »
Deutschland

Bundestagsvizepräsidentin Roth kritisiert Schäubles Hitler-Vergleich

Berlin – Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für seinen historischen Vergleich bei der Krim-Krise kritisiert: „Es…

Weiterlesen »
Deutschland

Deutsche Politik sorgt sich um deutsche Minderheit in der Ukraine

Berlin – In der deutschen Politik wachsen die Sorgen um die deutsche Minderheit in der Ukraine. Der Beauftragte der Bundesregierung…

Weiterlesen »
Augsburg

2011 rund 95.000 Strafverfahren wegen Steuerbetrugs

Berlin – Allein im Jahr 2011 wurden in Deutschland 94.856 Strafverfahren wegen Steuer- und Betrugsvergehen abgeschlossen. 2010 waren es noch…

Weiterlesen »
Deutschland

Lammert will keine Hunde im Bundestag

Berlin – Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) ist skeptisch in Bezug auf den Wunsch einiger Parlamentarier, die Hunden den Zutritt zu…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Bundestag verlangt Aufklärung über Beraterverträge

Berlin – Der Bundestag verlangt Aufklärung über die umstrittenen Beraterverträge beim Bankenrettungsfonds SoFFin. Die Finanzmarktstabilisierungsanstalt (FMSA), die den Fonds verwaltet,…

Weiterlesen »
China

Deutsche Außenpolitiker sehen vor allem innenpolitische Motive für Drohungen Nordkoreas

Berlin – Führende deutsche Außenpolitiker bewerten im Nachrichtenmagazin „Focus“ das Säbelrasseln des nordkoreanischen Herrschers Kim Jong Un als vor allem…

Weiterlesen »
Augsburg

Länderfinanzausgleich: Finanzministerium begrüßt politische Klarstellungsabsicht Bayerns

Berlin – Das Bundesfinanzministerium begrüßt die von Bayern angekündigte Klage gegen die konkrete Ausgestaltung des geltenden Länderfinanzausgleichs. Hartmut Koschyk (CSU),…

Weiterlesen »
Back to top button
Close