Hartmut Semken

Die Piratenpartei Berlin ist der Landesverband der Piratenpartei Deutschland in Berlin und war der erste in einem Landesparlament vertretene Landesverband der Piraten. Am 1. März 2014 wurde Christopher Lauer zum neuen Landesvorsitzender gewählt. Der Verband gliedert sich in sogenannte Crews, die als sich selbst organisierende Einheiten auf lokaler Ebene definiert sind. Thematische Arbeit wird in sogenannten Squads geleistet. Seit 2010 setzt der Landesverband die Software LiquidFeedback zur innerparteilichen Entscheidungsfindung ein.

Deutschland

Piraten streiten über Umgang mit Rechtsextremen und richtige Form der Basisdemokratie

Berlin – Spitzenkräfte der Piratenpartei ringen weiter um den richtigen Umgang mit rechtsextremen Mitgliedern. Der umstrittene Berliner Landeschef Hartmut Semken,…

Weiterlesen »
Deutschland

NSU-Ausschuss-Chef Edathy fordert von Piraten klare Abgrenzung von rechten Tendenzen

Berlin – Der Vorsitzende des Neonazi-Untersuchungsausschusses des Bundestages, Sebastian Edathy (SPD), hat die Piratenpartei vor dem Hintergrund des aktuellen Streits…

Weiterlesen »
Deutschland

Piraten-Chef Nerz sieht kein Problem in seiner Partei mit rechtsextremen Gedankengut

Berlin – Der Bundesvorsitzende der Piraten, Sebastian Nerz, sieht in seiner Partei kein Problem mit rechtsextremen Gedankengut. „Die Piratenpartei ist…

Weiterlesen »
Back to top button
Close