Start > News zu HHLA

News zu HHLA

Die Hamburger Hafen und Logistik AG ist das Unternehmen, das im Hamburger Hafen den Großteil der dort ankommenden oder abgehenden Güter verlädt und auch ihren Weitertransport ins Hinterland übernimmt.

Ex-Bahn-Chef Grube lehnte Leitung des BER ab

ex bahn chef grube lehnte leitung des ber ab 310x205 - Ex-Bahn-Chef Grube lehnte Leitung des BER ab

Der frühere Bahn-Chef Rüdiger Grube hat nach eigenen Angaben 2017 das Angebot abgelehnt, Chef des neuen Hauptstadtflughafens BER zu werden. "Schon am Tag nach dem Rücktritt meldete sich Berlins Regierender Bürgermeister und bot mir den Chefposten beim Flughafen BER an", sagte Grube in den Hamburg-Seiten der "Zeit". Er fügte hinzu: …

Jetzt lesen »

Ex-Bahnchef Grube sieht Zukunft digitaler Technik in China

ex bahnchef grube sieht zukunft digitaler technik in china 310x205 - Ex-Bahnchef Grube sieht Zukunft digitaler Technik in China

Ex-Bahnchef Rüdiger Grube rät zu einer intensiveren Beobachtung der Entwicklung digitaler Technologien in China. "Sie müssen in die Science City von Guangzhou fahren, wenn Sie die Zukunft sehen wollen, nicht nur ins Silicon Valley", sagte Grube der "Welt am Sonntag". "300.000 Softwareentwickler und Ingenieure arbeiten dort am Pearl River an …

Jetzt lesen »

Russlandkrise bremst Geschäfte im Hamburger Hafen

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) steigerte ihr Betriebsergebnis (EBIT) um 1,5 Prozent auf 82,6 Mio. €. Die Umsatzerlöse gingen um 1,8 Prozent auf 585,1 Mio. € zurück. Die Containertransporte der Intermodalgesellschaften legten gegenüber dem Vorjahreshalbjahr um 3,2 Prozent auf 654 Tsd. Standardcontainer (TEU) zu. Der Containerumschlag der Terminals in Hamburg und Odessa sank um 10,0 Prozent auf …

Jetzt lesen »

Hamburger Hafen und Logistik AG schüttet 31,5 Mio. € an Aktionäre aus

Die Hauptversammlung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat beschlossen, eine am Ergebnis orientierte Dividende in Höhe von 0,45 Euro je dividendenberechtigte A-Aktie für den Teilkonzern Hafen­logistik auszuzahlen. Die HHLA hält damit an ihrer Dividendenpolitik einer kontinuierlich hohen Ausschüttungsquote fest. Dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat stimmten 99,9 Prozent …

Jetzt lesen »

Neue Verbindung von Hamburg nach Skandinavien

Die Hamburger Traditionsreederei Hapag-Lloyd startete ihre neue Verbindung „Sweden Denmark Express“ (SDE) mit der Abfahrt der MV Jessica B. vom HHLA Container Terminal Altenwerder. Der am 15. März erstmals begonnene, 7-tägige Rundlauf bedient von Hamburg aus die Häfen Kopenhagen, Helsingborg und Aarhus. Die Jessica B. wird als einziges Feederschiff für …

Jetzt lesen »

Mobile Absturzsicherung: Präventionspreis für Service Center Altenwerder

Das SCA (Service Center Altenwerder), zuständig für Reparatur- und Wartungsarbeiten am HHLA Container Terminal Altenwerder, hat den „Präventionspreis 2013“ der Berufsgenossenschaft Handel- und Warendistribution (BGHW) erhalten. Ausgezeichnet wurde die von HHLA-Mitarbeiter Uwe Soltwisch entwickelte mobile Kaiabsturzsicherung. Die Idee dahinter: Bei Instandsetzungsarbeiten am wasserseitigen Fahrwerk der Containerbrücke wird an der Kaikante …

Jetzt lesen »

Hafenterminal-Flitzer mit Steckdose

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) verfügt über Hamburgs größte Flotte von Elektroautos und baut diese weiter aus. Auch ihre Tochterfirma Unikai Lagerei- und Speditionsgesellschaft , die sich auf den Umschlag von rollenden Gütern (RoRo) spezialisiert hat, setzt jetzt auf Elektromobilität. Ende Oktober wurden die ersten zwei Elektro-Fahrzeuge für …

Jetzt lesen »

Feeder Logistik Zentrale stärkt Hamburgs Wirtschaft

Die Feeder Logistik Zentrale koordiniert mehr als 5000 Terminalanläufe pro Jahr und sorgt dafür, dass die abgestimmte Rotation der Feederschiffe eingehalten wird. Sie ist der zentrale Ansprechpartner für Reeder und Terminalbetreiber und kümmert sich um einen optimalen Platz an der Kaimauer, um Lotsen, Schlepper und Festmacher. Die FLZ ist damit …

Jetzt lesen »

Perspektiven für Flughafen Nürnberg

UNICONSULT Universal Transport Consulting hat ein Entwicklungskonzept für den Flughafen Nürnberg erarbeitet, das 20 Handlungsansätze zur Generierung neuer Impulse identifiziert. Ein von der HHLA-Tochter geführtes Beraterkonsortium war Mitte 2012 vom Bayrischen Finanz- und Verkehrsministeriums beauftragt worden, entsprechende Empfehlungen zu entwickeln, nachdem die strukturellen Veränderungen im Luftverkehr auch Nürnberg in Bedrängnis …

Jetzt lesen »

Fischmarkt Hamburg Altona: neuer Geschäftsführer setzt erfolgreiche Strategie fort

Matthias Funk wird als neuer Geschäftsführer der Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH den behutsamen und erfolgreichen Strukturwandel weitervorantreiben. Am nördlichen Elbufer gibt es schon heute einen attraktiven Mietermix von Fischwirtschaft über vielfältige Gastronomie und Feinkostgeschäfte bis zu Reedereien, Verlagen und Werbeagenturen. Zugleich bieten sich weitere Entwicklungsmöglichkeiten. Matthias Funk, 43, tritt als neuer …

Jetzt lesen »