Start > News zu High Tech

News zu High Tech

Die Begriffe Spitzentechnologie, Hochtechnik und Hightech bezeichnen Technik, die dem aktuellen technischen Stand entspricht.
Da der Spitzentechnologiesektor der Wirtschaft die neueste Technik einsetzt, wird er oft als ein besonderer Wachstumsfaktor angesehen. Diese Wahrnehmung hat zu sehr hohen Investitionen in diesem Sektor geführt, die allerdings in den 1990er Jahren zu einer Überbewertung einzelner Technologieunternehmen an den Finanzmärkten und später zu einer Krise führten. Neue Unternehmen auf dem Spitzentechnologiesektor erhalten oft große Mengen an Risikokapital. Dies hat bei Anlegern schon zu großen Verlusten geführt. Genauso besteht allerdings die Möglichkeit sehr hoher Gewinne.
Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung und das Niedersächsische Institut für Wirtschaftsforschung definieren Spitzentechnologie als Güter mit einem Innovationspotential von mehr als 3,5 % des Wertes. Als Beispiele werden Autos, Maschinen, Elektrogeräte und Chemieprodukte genannt.
Innerhalb der Spitzentechnologie wird zwischen hochwertiger Technik und Spitzentechnik unterschieden.

Chinesische Investoren bevorzugen deutsche Automotive- und Immobilienbranche

China Flagge

Die Deloitte-Publikation "Investing in Germany - A guide for Chinese businesses" zeigt: Investoren aus dem Reich der Mitte suchen seit 2010 immer häufiger nach Transaktionsmöglichkeiten auf dem deutschen Markt. Der Fokus liegt inzwischen auf Technologieführern aus den Bereichen Automotive sowie Anlagemöglichkeiten im Immobiliensektor. Auch mittelständische Firmen werden immer beliebtere Investitionsobjekte. …

Jetzt lesen »

Bundesfinanzministerium plant 20-Milliarden-Euro-Fonds für Gründer

Bundesfinanzministerium plant 20 Milliarden Euro Fonds für Gründer 310x205 - Bundesfinanzministerium plant 20-Milliarden-Euro-Fonds für Gründer

Die Bundesregierung will nach Informationen der "Welt am Sonntag" aus Regierungskreisen mit einem neuen zehn Milliarden Euro schweren Fonds Gründer stärker fördern. Nach Plänen des Bundesfinanzministeriums soll der Fonds bei der staatlichen KfW-Bank angesiedelt sein und Firmengründern für jeden Euro an Wagniskapital einen Euro Kredit zu vergünstigten Konditionen bereitstellen. So …

Jetzt lesen »

Russland reagiert verärgert auf geplante Sanktions-Verlängerung

dts image 6878 topgjgejpr 2171 701 5261 310x205 - Russland reagiert verärgert auf geplante Sanktions-Verlängerung

Als "moralische Diskriminierung" hat Russlands Industrie- und Handelsminister Denis Manturow die von der EU geplante Verlängerung der Sanktionen gegen sein Land um ein weiteres halbes Jahr verurteilt. "Für uns ist das inzwischen eine gewohnte Situation und wir werden damit zurechtkommen", sagte der Ressortchef dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Wenn es der EU …

Jetzt lesen »

Gesundheits-IT: Unionsfraktion ruft Gröhe zum Eingreifen auf

dts_image_7065_aenampfada_2171_445_334

Nach der neuerlichen Verzögerung bei der Einführung der Gesundheits-IT hat die Unions-Fraktion Gesundheitsminister Gröhe zum Handeln aufgerufen: "Er wird koordinierend eingreifen müssen", sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Georg Nüßlein (CSU) der Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z./Dienstagausgabe). Er habe für die Absage der letzten Tests vor der für Mitte 2016 geplanten Einführung der …

Jetzt lesen »

Köln ist die "unternehmerfreundlichste" Stadt Deutschlands

Köln belegt beim aktuellen fDi-Ranking „European Cities and Regions of the Future 2014/15“ in der Rubrik „Business Friendliness“ (Unternehmerfreundlichkeit) europaweit einen hervorragenden dritten Platz – hinter Sankt Petersburg und Amsterdam. München landet auf Platz 5, Frankfurt auf Rang 8, Hamburg ist Zehnter. Die Bewertung basiert auf Faktoren wie Anzahl und …

Jetzt lesen »

LPKF Laser & Electronics AG gedeiht in der Fürther Industrielandschaft

Mit der LPKF Laser & Electronics AG hat die Kleeblattstadt in wirtschaftlicher Hinsicht im vergangenen Jahr prominenten Zuwachs erhalten. Das High-Tech-Unternehmen, das auf die Produktion von Maschinen- und Lasersystemen für die Elektronikfertigung, Medizintechnik, Automobil- und Solarindustrie spezialisiert ist, nimmt weltweit eine Spitzenposition ein. Anlässlich des nun abgeschlossenen Umzugs von Erlangen …

Jetzt lesen »

Dortmund – drei Jahre Innovationslabor

Am Anfang steht immer eine gute Idee. Ob sie aber tragfähig ist, ein Unternehmen darauf zu begründen, hängt von vielen Faktoren ab. Vor drei Jahren bildete sich das „Innovationslabor“, um Geschäftsvorhaben aus dem Hochschul-Umfeld zu fördern und so Innovationsträger im Raum Dortmund anzusiedeln. Eine Erfolgsgeschichte. Mit der Idee, alte Gummireste …

Jetzt lesen »

CEESEG AG und die Wiener Börse

Wiener Börse

Wien - Von Kaiserin Maria Theresie 1771 gegründet, gehört die Wiener Börse zu den ältesten Börsen der Welt. Die erste Aktiengesellschaft, die an der Wiener Börse notierte, war die Österreichische Nationalbank. Nachdem 2008 die Mehrheitsanteile an den Börsen Budapest, Laibach und Prag erworben worden sind, wurde 2010 die Holdinggesellschaft CEESEG …

Jetzt lesen »

DIHK fordert stärkere Unterstützung von Unternehmensgründern

Freundliche Business-Gruppe

Berlin - Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), fordert von der künftigen Bundesregierung größere Anstrengungen auf dem Feld der Unternehmensneugründungen. Dies sei schon aufgrund der Demografie notwendig. "Im Jahr 2050 wird es in Deutschland eine Million weniger Selbstständige geben. In den Schwellenländern dagegen stehen Millionen neuer Unternehmen …

Jetzt lesen »

Startkapital für technologieorientierte Firmen im Großraum Dortmund

Dortmund spielt in der „Bundesliga“ der High-Tech-Gründerstädte und will neuen Firmen und wissenschaftlichen Entwicklungen weiter den besten Nährboden bieten. Mit „SeedCapital Dortmund II“ kann im Großraum Dortmund jetzt erneut Startkapital für technologieorientierte Unternehmen finanziert werden. Dortmund spielt in der „Bundesliga“ der High-Tech-Gründerstädte und will neuen Firmen und wissenschaftlichen Entwicklungen weiter …

Jetzt lesen »

Ihr Platz im Grünen mit einem Gartenhaus aus Massivholz

Gartenhaus 310x205 - Ihr Platz im Grünen mit einem Gartenhaus aus Massivholz

Berlin - Gärtnern ist mehr im Trend denn je. Als Hobby bietet Gärtnern nicht nur eine sinvolle Beschäftigung an der frischen Luft, man schafft auch einen wahren Mehrwert für das eigene Zuhause. Egal wie klein oder groß, ein Garten kann zur Oase im Alltag werden, und bietet auch in der …

Jetzt lesen »