Start > News zu Hilmar Kopper

News zu Hilmar Kopper

Hilmar Kopper ist ein deutscher Bankmanager und war von 1989 bis 1997 Vorstandssprecher der Deutschen Bank.

Hilmar Kopper bereut berühmte „Peanuts“-Äußerung nicht

Frankfurt/Main - Der Ex-Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper (78) bereut seine legendär gewordene "Peanuts"-Äußerung nicht. Zu "Bild" (Samstagsausgabe) sagte der ehemalige Chef der Deutschen Bank (1989 bis 1997): "Es stimmte doch! Ich habe mich in Wahrheit auch niemals dafür geschämt." Kopper bezeichnete 1994 auf einer Pressekonferenz die Schadenssumme von rund 50 Millionen …

Jetzt lesen »

Ex-Deutsche-Bank-Chef Kopper kritisiert Höhe des Bonuspools

Frankfurt/Main - Hilmar Kopper, ehemaliger Chef der Deutschen Bank, kritisiert bei seinem alten Haus "das falsche Verhältnis zwischen dem Bonusaufwand und dem, was für die Aktionäre bleibt". Kopper selbst hat einst in den 90er Jahren das Prinzip der Boni eingeführt, das falsche Verhältnis habe ihm aber "von Anfang an nicht …

Jetzt lesen »

Ex-Deutsche-Bank-Chef Kopper warnt vor Eurobonds

Berlin - Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Hilmar Kopper, hat eindringlich vor der Vergemeinschaftung von Schulden in der Euro-Zone gewarnt. In einem Gastbeitrag für die "Bild"-Zeitung (Freitagsausgabe) schreibt er: "Deutschland ist bis heute an die Grenze dessen gegangen, was es verantworten kann. Jeder Schritt darüber hinaus führte an den …

Jetzt lesen »