Start > News zu historisch

News zu historisch

Grütters braucht neuen Standort für Landshut-Maschine

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) muss für die historische Ausstellung über die Landshut-Maschine und die Geschichte der Terrororganisation RAF einen neuen Ausstellungsort suchen. "Alternative Standortoptionen werden erwogen", sagte eine Sprecherin der Kulturstaatsministerin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). Voraussetzung für die Realisierung des Projekts durch die Dornier-Stiftung sei die "vollständige Finanzierung der …

Jetzt lesen »

Außenminister fordert mehr osteuropäische Initiativen

Aussenminister fordert mehr osteuropaeische Initiativen 310x205 - Außenminister fordert mehr osteuropäische Initiativen

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat mehr osteuropäische Initiativen Deutschlands gefordert. Im Moment drohe die Spaltung der Europäischen Union in Ost und West, sagte Maas dem "Tagesspiegel". Ausgehend von der Ostpolitik des ehemaligen Bundeskanzlers Willy Brandt sagte er: "Mehr Initiativen mit Blick auf unsere osteuropäischen Nachbarn sind nicht nur für Deutschland …

Jetzt lesen »

Geschrumpftes BIP: Bundesbankpräsident spricht von „Flaute“

Geschrumpftes BIP Bundesbankpraesident spricht von Flaute 310x205 - Geschrumpftes BIP: Bundesbankpräsident spricht von "Flaute"

Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, spricht angesichts des geschrumpften Bruttoinlandsprodukts (BIP) von einer "Flaute", die die deutsche Wirtschaft gerade erlebt. "Dabei läuft die Binnenwirtschaft noch gut, die Schwäche konzentriert sich bislang auf die Industrie und den Export. Wichtige Gründe sind die internationalen Handelskonflikte und der Brexit", sagte Weidmann …

Jetzt lesen »

SPD-Vorsitzkandidaten fordern Aufgabe der schwarzen Null

SPD Vorsitzkandidaten fordern Aufgabe der schwarzen Null 310x205 - SPD-Vorsitzkandidaten fordern Aufgabe der schwarzen Null

Angesichts der Herausforderungen beim Klimawandel gerät der ausgeglichene Bundeshaushalt immer stärker unter Beschuss. "Wir brauchen einen massiven staatlichen Ausbau der erneuerbaren Energien. Die schwarze Null ist deshalb ökonomisch und ökologisch unsinnig", sagte Karl Lauterbach, der sich mit Nina Scheer für den SPD-Parteivorsitz bewirbt, dem "Handelsblatt". Lauterbach stellt sogar die Schuldenbremse …

Jetzt lesen »

Niedersachsens Umweltminister kritisiert Berliner Windenergiepläne

Niedersachsens Umweltminister kritisiert Berliner Windenergieplaene 310x205 - Niedersachsens Umweltminister kritisiert Berliner Windenergiepläne

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat die Planungen des Bundes zum Ausbau der Windenergie in Norddeutschland scharf kritisiert. "Es ist das Gegenteil dessen, was wir brauchen. Die Pläne sind eine handfeste Anleitung, die Klimaziele von 2030 zu reißen", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Lies warf Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier …

Jetzt lesen »

Trump: „Ich bin die am wenigsten rassistische Person auf der ganzen Welt“

Trump „Ich bin die am wenigsten rassistische Person auf der ganzen Welt 1564542079 310x205 - Trump: „Ich bin die am wenigsten rassistische Person auf der ganzen Welt"

US-Präsident Donald Trump hat die nach seinen jüngsten Verbalattacken erhobenen Rassismus-Vorwürfe zurückgewiesen: "Ich bin die am wenigsten rassistische Person auf der ganzen Welt", sagte Trump vor Journalisten im Weißen Haus. "Kein Präsident vor mir hat so viel für die Afroamerikaner getan." Die Arbeitslosigkeit unter schwarzen US-Bürgern sei historisch niedrig.

Jetzt lesen »

Innenministerium will Einbürgerung von NS-Verfolgten erleichtern

Innenministerium will Einbuergerung von NS Verfolgten erleichtern 310x205 - Innenministerium will Einbürgerung von NS-Verfolgten erleichtern

Das Bundesinnenministerium will die Wiedereinbürgerung von NS-Verfolgten und ihren Nachfahren erleichtern. Wie ein Sprecher des Ministeriums der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe) am Montag mitteilte, sei dazu eine "großzügige Erlassregelung" geplant. Bislang hatten vor allem NS-Verfolgte einen Anspruch auf die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn sie von den Nationalsozialisten ausgebürgert worden waren. Für …

Jetzt lesen »

Belle Epoque

Belle Epoque 1564275715 310x205 - Belle Epoque

Das "Belle Epoque" befindet sich im „Romantik Jugendstilhotel Bellevue“. Für historisch interessierte Gäste ist das Gebäude ein Erlebnis. Das Restaurant verteilt sich dabei auf vier (im Sommer fünf) Gasträume.

Jetzt lesen »

Alfa Romeo begrüßt „Gumball 3000“ auf dem Testgelände in Balocco

Alfa Romeo begrüßt „Gumball 3000“ auf dem Testgelände in Balocco 1564182072 310x205 - Alfa Romeo begrüßt „Gumball 3000“ auf dem Testgelände in Balocco

"Auf der Etappe von Venedig nach Monaco machte die „Gumball 3000"" Station auf dem Testgelände von Alfa Romeo in Balocco. Die Einrichtung gehört zu den historisch bedeutendsten Orten in der Geschichte der Traditionsmarke. Hier entstanden viele der weltweit erfolgreichen Rennwagen von Alfa Romeo. Da passte es hervorragend ins Bild, dass …

Jetzt lesen »

Mietenwahnsinn und Neubauten: Eine Bestandsanalyse

Wohnungsmiete 310x205 - Mietenwahnsinn und Neubauten: Eine Bestandsanalyse

Bezahlbarer Wohnraum ist eines der am hitzigsten diskutierten Themen im Jahr 2019. Was in den Großstädten vor einigen Jahren noch mit dem Kampf gegen Gentrifizierung verhindert werden sollte, trifft nun auch vermehrt Gutverdiener und Familien. Die Suche nach geeigneten Grundstücken und Objekten führt Suchende immer häufiger weg von den Innenstadtlagen …

Jetzt lesen »

Ost-Abgeordnete der GroKo wollen Korrekturen an Exzellenzstrategie

Ost Abgeordnete der GroKo wollen Korrekturen an Exzellenzstrategie 310x205 - Ost-Abgeordnete der GroKo wollen Korrekturen an Exzellenzstrategie

Ostdeutsche Bundestagsabgeordnete der Großen Koalition fordern Korrekturen an der Exzellenzstrategie der Bundesregierung. "Mit Blick auf die Verteilung der Standorte stellen wir fest, dass wir neben der Exzellenzstrategie spezielle Förderprogramme und Wettbewerbsformate brauchen, die stärker auf den Osten ausgerichtet sind", sagte der digitalpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Tankred Schipanski (CDU), …

Jetzt lesen »