Start > News zu Hochspannungsleitung

News zu Hochspannungsleitung

Uniper-Chef will Datteln 4 im Sommer 2020 ans Netz bringen

Der Vorstandsvorsitzende des Stromproduzenten Uniper, Andreas Schierenbeck, hat sich zuversichtlich gezeigt, das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz zu bekommen. "Für Datteln 4 haben wir bereits seit Januar 2017 eine gültige emmissionsschutzrechtliche Genehmigung. Deshalb setzen wir alles daran, dass wir das Kraftwerk im Sommer 2020 ans Netz bringen können", sagte …

Jetzt lesen »

DIHK-Präsident will stärkere Strompreissenkung durch Klimapaket

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die Bundesregierung aufgefordert, den Strompreis im Rahmen des Klimapakets durch eine Senkung der EEG-Umlage spürbarer zu senken als bisher geplant. "Neun von zehn Unternehmen unterstützen grundsätzlich zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen. Zugleich ist die große Mehrheit aber gegen insgesamt höhere Belastungen", sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der …

Jetzt lesen »

US-Kampfhubschrauber reißt Hochspannungsleitung ab

Ein Flugmanöver schlug am Dienstagabend im Landkreis Ansbach fehl. Statt die Hochspannungsleitung zu unterfliegen, touchierten die Piloten mit ihrem Kampfhubschrauber die Stahlseile und rissen sie ab. Glücklicherweise stürzte der Hubschrauber nicht ab, sondern den Piloten gelang, trotz diverser Beschädigungen am Fluggerät, eine Notlandung. Jedoch war eine Sperrung der A7 nötig, …

Jetzt lesen »

Walter-Borjans und Esken wollen Stromautobahnen verstaatlichen

Das Bewerberduo für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, will die großen Stromautobahnen verstaatlichen, um die Blockaden beim Leitungsbau von Nord nach Süd zu überwinden. Alle politischen Kräfte müssten sich um eine deutliche Erhöhung der Akzeptanz vor Ort für benötigte Stromleitungen bemühen, heißt es in einem Klimaschutzkonzept des früheren …

Jetzt lesen »

Tennet kritisiert Bund und Länder für Eingriff in Stromnetz-Planung

Tennet kritisiert Bund und Laender fuer Eingriff in Stromnetz Planung 310x205 - Tennet kritisiert Bund und Länder für Eingriff in Stromnetz-Planung

Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat den jüngsten Eingriff von Bund und Ländern in die Pläne für den umstrittenen Ausbau von Stromnetzen im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen kritisiert. Das "Verkünden froher Botschaften, man habe Leitungen verhindert", helfe sicherlich nicht der Akzeptanz des Netzausbaus, sagte Tennet-Geschäftsführer Tim Meyerjürgens dem Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe …

Jetzt lesen »

Uniper-Betriebsrat kritisiert Großaktionär Fortum

Uniper Betriebsrat kritisiert Grossaktionaer Fortum 310x205 - Uniper-Betriebsrat kritisiert Großaktionär Fortum

Der Chef des Konzernbetriebsrats des Stromproduzenten Uniper, Harald Seegatz, wirft Großaktionär Fortum den Versuch einer "feindlichen Übernahme" vor und kündigt Widerstand an. "Wir werden uns einer Übernahme durch Fortum vehement widersetzen und fordern daher, die Unabhängigkeit von Uniper zu garantieren", sagte Seegatz dem "Handelsblatt". Der finnische Energiekonzern hält inzwischen 49,99 …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Stromnetzbetreiber verstaatlichen

Gruene wollen Stromnetzbetreiber verstaatlichen 310x205 - Grüne wollen Stromnetzbetreiber verstaatlichen

Nach der Diskussion um die Enteignung von Immobilienunternehmen fordert die Grünen-Bundestagsfraktion nun auch die Verstaatlichung der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Dem Bund soll ein "Vorkaufsrecht bei Anteilskäufen oder Kapitalerhöhungen" eingeräumt und eine Bundesnetzgesellschaft gegründet werden, heißt es in einem Antrag der Grünen-Bundestagsfraktion, über den das Nachrichtenmagazin Focus berichtet. "Anstatt die …

Jetzt lesen »

Söder und Kretschmann fordern neues Gesamtkonzept für Stromerzeugung

Soeder und Kretschmann fordern neues Gesamtkonzept fuer Stromerzeugung 310x205 - Söder und Kretschmann fordern neues Gesamtkonzept für Stromerzeugung

Nach dem angekündigten Kohleausstieg fordern der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) von der Bundesregierung einen konkreten Plan für die energiepolitische Zukunft in Deutschland. Sie forderten "ein schlüssiges Gesamtkonzept, wie die Stromerzeugung künftig verlässlich, sicher, umweltfreundlich und bezahlbar gestaltet werden kann", schreiben Söder und Kretschmann …

Jetzt lesen »

Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Weil beklagt Verzoegerungen beim Stromnetzausbau 310x205 - Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat massive Verzögerungen bei Ausbau der Überlandleitungen für den Transport erneuerbarer Energien beklagt. "Der Ausbau der großen Stromtrassen, die den Windstrom vom Norden in den Süden transportieren sollen, kommt nicht schnell genug voran", sagte Weil dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Die Leitungen sollten eigentlich bis 2025 fertig …

Jetzt lesen »

Zahl der Beschäftigten in Energie- und Wasserversorgung gestiegen

Zahl der Beschaeftigten in Energie und Wasserversorgung gestiegen 310x205 - Zahl der Beschäftigten in Energie- und Wasserversorgung gestiegen

Die Zahl der Beschäftigten in der Energie- und Wasserversorgung ist Ende Dezember 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,0 Prozent gestiegen. Zu diesem Zeitpunkt waren knapp 250.000 Personen in Betrieben der Energie- und Wasserversorgung tätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Davon waren gut 75 Prozent in der …

Jetzt lesen »

EnBW plant einen 164 Hektar großen Solarpark ohne Subventionen

EnBW plant einen 164 Hektar grossen Solarpark ohne Subventionen 310x205 - EnBW plant einen 164 Hektar großen Solarpark ohne Subventionen

EnBW will in Brandenburg den größten deutschen Solarpark bauen und dabei komplett auf Subventionen verzichten. "Wir sind fest entschlossen, den ersten großen Solarpark bald zu bauen. Und der soll ohne Förderung auskommen", sagte Technikvorstand Hans-Josef Zimmer dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Die Anlage ist in Weesow-Willmersdorf, 30 Kilometer östlich von Berlin, geplant …

Jetzt lesen »