Horst Seehofer

Horst Lorenz Seehofer ist ein deutscher Politiker. Seit Oktober 2008 ist er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU.
Seehofer war von 1992 bis 1998 als Bundesminister für Gesundheit und von 2005 bis 2008 als Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Mitglied der Bundesregierung.
Am 1. November 2011 übernahm Seehofer als Nachfolger der Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, turnusgemäß das Amt des Präsidenten des deutschen Bundesrates. Als solcher übernahm er am 17. Februar 2012 nach dem Rücktritt von Christian Wulff vorübergehend, bis zur Wahl des neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck am 18. März 2012, die Amtsgeschäfte des Staatsoberhauptes der Bundesrepublik Deutschland. Die Ratspräsidentschaft Bayerns endete mit dem 31. Oktober 2012.

News

Seehofer bereut Streit mit Merkel in Flüchtlingskrise nicht

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bereut es nicht, mit der Kanzlerin in der Flüchtlingskrise gestritten zu haben. Wir haben heute „Ordnung…

Weiterlesen
Düsseldorf

FDP-Chef macht sich Kritik an Seehofer nicht zu eigen

Nach der verheerenden Flut in Westdeutschland will sich FDP-Chef Christian Lindner die massive Kritik von FDP-Fraktionsvize Michael Theurer an Bundesinnenminister…

Weiterlesen
News

Unionsfraktionsvize sieht Corona-Soforthilfen als Flut-Vorbild

Der Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) hat dafür plädiert, sich bei den Soforthilfen für die Opfer der Flutkatastrophe an den Erfahrungen…

Weiterlesen
News

Grüne fordern mehr Befugnisse für den Bund beim Katastrophenschutz

Die Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic hat im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands mehr Verantwortung für den Bund gefordert. „Es…

Weiterlesen
Deutschland

Zahl der Toten nach Unwetter auf 200 gestiegen

Nach dem durch Tief „Bernd“ verursachten Hochwasser ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 200 angestiegen, davon 164 in Deutschland.…

Weiterlesen
Deutschland

Aufräumarbeiten nach Flutkatastrophe gehen weiter

Nach der Flutkatastrophe in Westdeutschland gehen die Aufräumarbeiten auch am Montag weiter. Experten erwarten, dass sie noch Wochen andauern werden.…

Weiterlesen
Deutschland

Katastrophenschutz-Präsident: Gefahr wurde unterschätzt

Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Armin Schuster, sieht ein Fehlverhalten bei einigen Opfern der Starkregenkatastrophe. Der…

Weiterlesen
Düsseldorf

Bundesregierung plant Hilfsprogramm für Flutopfer

Die Bundesregierung plant ein Hilfsprogramm für die Opfer des Unwetters in Westdeutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe von Washington aus…

Weiterlesen
Newsclip

Bundestagswahl: Sicherheitsbehörden auf Manipulationsversuche vorbereitet

Die Bundestagswahl könnte Ziel möglicher Manipulationen aus dem In- und Ausland sein. Besonders Akteure im Cyberraum stehen unter Beobachtung. Bundesinnenminister…

Weiterlesen
Deutschland

Innenminister verbietet Rockergruppe „Bandidos West Central“

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Rockergruppierung „Bandidos MC Federation West Central“ mit sofortiger Wirkung verboten. Der Gesamtverein sowie die…

Weiterlesen
News

Softwareexperten drängen zu Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Die AG Kritis, ein Zusammenschluss von 42 teils hochkarätigen IT-Fachleuten, kritisiert vor dem Hintergrund des jüngsten Hacker-Angriffs auf Kunden einer…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"