Start > News zu Hotel

News zu Hotel

Neue Details über Abschiebung von Ali B.

Der kurdische Botschafter der Regionalregierung Kurdistan in Deutschland, Dilshad Barzani, hat die Abschiebung von Ali B. verteidigt. Man sei froh und glücklich darüber, dass die erwünschte Abschiebung so gut funktioniert habe, nachdem man die Bundespolizei darum gebeten habe, sagte Barzani der „Bild“ (Donnerstagausgabe). „Ich denke, Deutschland sollte stolz darauf sein, …

Jetzt lesen »

Kim Jong-un fliegt schon zwei Tage früher nach Singapur

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un fliegt schon zwei Tage vor dem geplanten Treffen mit US-Präsident Donald Trump nach Singapur. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Freitag. Das Treffen ist für den 12. Juni, also kommenden Dienstag, geplant, Kim soll bereits am Sonntag in dem Stadtstaat landen. Zuvor war schon bekannt …

Jetzt lesen »

Schulz und Gabriel offiziell wieder versöhnt

Die ehemaligen SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz und Sigmar Gabriel haben sich nach ihrem Zerwürfnis im Zuge des Wahlkampfs erstmals zu einem ausführlichen Gespräch getroffen. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Bei einem längeren Abendessen in einem Berliner Hotel räumten sie Anfang dieser Woche angeblich ihre Differenzen aus. Offenbar nehmen …

Jetzt lesen »

DIHK: Umsetzung der Datenschutzverordnung überfordert Unternehmen

In der Debatte über die neue Datenschutzgrundverordnung fordert die deutsche Wirtschaft Änderungen. „Hunderttausende Unternehmern, die im Alltag sehr sensibel mit den Daten ihrer Kunden und Mitarbeiter umgehen, sind wegen vieler in der Praxis ungelöster Fragen zutiefst verunsichert“, sagte Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ …

Jetzt lesen »

Claudia Roth verteidigt Gündogan und Özil

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, hat die Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil gegen Kritik an ihrem Auftritt mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verteidigt. „So falsch ich die Fotos finde: Wir sollten nicht höhere Ansprüche an zwei Fußballer stellen als an unsere Regierung“, sagte die Grünen-Politikerin …

Jetzt lesen »

Vorsicht vor der USA-Visum-Abzocke

Heute ist es gar nicht mehr so leicht, ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu reisen, denn die Kontrollen bei der Ein- und Ausreise sind streng und der Reisende muss viel Geduld aufbringen und es kann sogar passieren, dass der Reisende bereits vor dem Start wieder nach Hause geschickt wird. Wichtig …

Jetzt lesen »

Air-Berlin-Insolvenz dämpft Wachstum der Berliner Hotelbranche

Berliner Hoteliers verzeichneten im Jahr 2017 das geringste Wachstum bei den Zimmererlösen seit vier Jahren – dies zeigt der „European Cities Hotel Forecast“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Insbesondere das schwache letzte Trimester des vergangenen Jahres bremste das Wachstum der Branche aus. Eine wichtige Ursache hierfür: die Insolvenz der in …

Jetzt lesen »

Frankfurt a. M. zieht mehr Touristen an

Hoteliers in Frankfurt erlebten ein erfolgreiches Jahr 2017 – dies zeigen die Ergebnisse des „European Cities Hotel Forecast“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Der Studie zufolge lag die Hotelzimmer-Auslastung in Frankfurt bei 70,5 Prozent, der durchschnittliche Zimmerpreis stieg auf 122 Euro (Vorjahr: 119 Euro). Die Zimmerlöse legten um 3,7 Prozent …

Jetzt lesen »

Kulturerbestätten: Historisches Zentrum von Wien gefährdet

Das historische Zentrum von Wien hat außergewöhnliche Bedeutung für Europas gegenständliche und nicht gegenständliche Kultur, als Stadt von großer architektonischer Bedeutung und ein außergewöhnliches Zentrum für die Entwicklung der Kunst, im Besonderen der Musik, der Malerei, der Architektur und der Literatur. Es wurde 2001 in die Welterbeliste eingetragen. Von den …

Jetzt lesen »