HPI

Die Pferdestärke ist eine veraltete, jedoch im Alltag noch häufig anzutreffende Einheit der Leistung. Als Einheitenzeichen wird PS verwendet.
Die Bezeichnung Pferdestärke geht auf James Watt zurück, der damit eine anschauliche Maßeinheit für die Leistung von Dampfmaschinen erreichen wollte. Die Einheit Pferdestärke sollte angeben, wie viele Pferde eine Maschine ersetzen kann. An Stelle der Pferdestärke ist seit dem 1. Januar 1978 in Deutschland die SI-Einheit Watt zu verwenden, in der DDR war das Watt bereits 1970 als Ersatz für PS eingeführt worden. Somit ist James Watt im doppelten Sinn mit der Bemaßung der Leistung verbunden.
Obwohl die Pferdestärke in Deutschland seit 1978 keine gesetzliche Einheit im Messwesen mehr ist, wird sie vor allem bei Verbrennungskraftmaschinen, speziell bei Fahrzeugen, immer noch verwendet. Bis 2009 durfte in der Werbung PS nur zusätzlich zu Kilowatt angegeben werden. Seit der letzten Änderung der Richtlinie 80/181/EWG, die am 1. Januar 2010 in Kraft getreten ist, ist die alleinige Aufführung von PS und allen anderen Nicht-SI-Einheiten in der gesamten EU nicht mehr zulässig. Die SI-Einheit muss hervorgehoben werden.

Newsclip

Das sind die beliebtesten Passwörter der Deutschen

„ichliebedich“ rangiert auf Platz sechs der beliebtesten Passwörter der Deutschen. Das hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam ermittelt. AFPTV zeigt…

Weiterlesen
News

Digitalisierung in der Bildung: HPI-Schul-Cloud wenig genutzt

Die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts, deren Förderung der Bund im Frühjahr wegen Corona deutlich ausgebaut hatte, wird nur wenig genutzt. Das…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Die 10 beliebtesten Passwörter in Deutschland

Ein Blick auf die Top Ten der in Deutschland meistgenutzten Passwörter zeigt: Die Ziffernfolge „123456“ belegt erneut den Spitzenplatz. Am…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Software-Sicherheitslücken sind leicht rückläufig

Im Jahr 2016 sind weltweit insgesamt weniger Software-Sicherheitslücken gemeldet worden als im Vorjahr. Nach Analyse des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) wurden…

Weiterlesen
News

IPv6: Deutschland weltweit unter den Top 5

24 Millionen Deutsche – das sind rund 35% der 69 Millionen Internetnutzer in Deutschland – verwenden inzwischen den neuen Internetstandard…

Weiterlesen
Europa

Hauspreise im Euroraum um 2,9 Prozent gestiegen

Die Hauspreise, gemessen durch den Hauspreisindex (HPI), sind im zweiten Quartal 2016 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal im Euroraum um…

Weiterlesen
Hannover

Studie: Immer mehr Software mit Sicherheitslücken

Potsdam – Seit 2011 hat sich die Zahl der gemeldeten Software-Sicherheitslücken weltweit wieder stark erhöht. Nach einer wissenschaftlichen Analyse des…

Weiterlesen
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Fast 10000 Internetnutzer aus 58 Ländern studieren auf openHPI.de

Potsdam – Hohes weltweites Interesse an seinen kostenlosen offenen Online-Kursen registriert das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI): Fast 10.000 Internetnutzer lassen sich…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"