Start > News zu HSBC (Seite 4)

News zu HSBC

Die Bank HSBC ist eine international agierende Großbank mit Sitz in London. Gemäß der Fortune Global 500 Liste 2012 ist HSBC Holdings das 53-größte Unternehmen der Welt. 2012 betrug die Bilanzsumme 2.692 Mrd. $, der Gewinn vor Steuern 20,65 Mrd. $. Nach dem Börsenwert von 102,72 Mrd. Euro im Jahr 2011 ist sie die größte Bank Europas.
Das britische Finanzinstitut ist in Deutschland durch HSBC Trinkaus vertreten.
HSBC ist eine von 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board als „systemically important financial institution“ eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital/Eigenmitteln. Aufgrund der internationalen Verflechtungen gilt ein Ausfall der Bank als so riskant, dass ihr Ausfall als mit einem besonders hohen Risiko für die internationalen Finanzmärkte verbunden wird. Sie muss daher neben drei anderen Instituten den höchsten bislang geforderten Zuschlag von 2,5 Prozentpunkten über dem bereits geforderten Satz von 8% am Eigenkapital/an Eigenmitteln gemessen an den risikobewerteten Aktiva sowie an den Standards von Basel III aufweisen.

Commerzbank zahlt verbleibende Staatsschulden zurück

Commerzbank AG2 310x205 - Commerzbank zahlt verbleibende Staatsschulden zurück

Berlin - Im Juni 2011 hatte die Commerzbank einen Großteil der Staatshilfen zurückgezahlt, da die Bank zuvor mit 16,2 Milliarden Euro aus Steuergeldern unterstützt werden musste. Bisher waren von diesen 16,2 Milliarden Euro 14,3 Milliarden Euro zurückgezahlt worden und die verbliebenen 1,9 Milliarden Euro blieben bestehen. Noch im Dezember 2012 …

Jetzt lesen »

Job-Kahlschlag: HSBC will 14.000 Stellen streichen

HSBC London 310x205 - Job-Kahlschlag: HSBC will 14.000 Stellen streichen

London - Die britische Großbank HSBC will ihr Sparprogramm verschärfen und in den nächsten Jahren bis zu 14.000 Stellen streichen. Wie der Konzern heute, Mittwoch, bekannt gegeben hat, sollen dadurch bis zu drei Mrd. Dollar (2,3 Mrd. Euro) eingespart werden. Laut CEO Stuart Gulliver könnte der Mitarbeiterstand bis zum Jahr …

Jetzt lesen »

Bericht: Commerzbank startet 2,5 Milliarden Euro schwere Kapitalerhöhung

Frankfurt/Main - Die Commerzbank startet nach Informationen des "Handelsblatts" (Montagausgabe) voraussichtlich am Dienstag oder Mittwoch (14. oder 15. Mai) ihre 2,5 Milliarden Euro schwere Kapitalerhöhung. Nach Angaben aus Finanzkreisen werde der Abschlag auf den aktuellen Aktienkurs des Instituts demnach in der Größenordnung von 35 Prozent liegen. Angesichts der Rekordjagd an …

Jetzt lesen »

Christopher Kalbhenn: Kommentar zur Börsenhausse

Frankfurt - Von den neuerlichen Tiefausläufern aus der Eurozone haben sich die weltweiten Aktienmärkte nicht gerade sehr beeindruckt gezeigt. Weder die Zypern-Turbulenzen noch die gescheiterte Regierungsbildung in Italien oder die vom Verfassungsgericht als unzulässig verworfenen Teile des Sparpakets Portugals haben den globalen Hausse-Zug aufhalten können. In den USA haben die …

Jetzt lesen »

Studie: China wird bis 2030 Deutschlands wichtigster Handelspartner

Oxford - China wird Frankreich als wichtigsten deutschen Handelspartner spätestens bis im Jahr 2030 abgelöst haben. Zu dieser Einschätzung kommt das Institut Oxford Economics in einer Studie, die im Auftrag der Großbank HSBC die künftigen weltweiten Handelsströme prognostiziert und die dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) exklusiv vorliegt. Während der deutsche Außenhandel mit …

Jetzt lesen »

EZB-Schattenrat hält Senkung des Leitzinses für nötig

Frankfurt/Main - Die große Mehrheit der im EZB-Schattenrat vertretenen europäischen Ökonomen hält eine Senkung des Leitzinses von derzeit 0,75 Prozent für nötig: Die Experten drängen außerdem auf weitere Maßnahmen gegen die Rezession. Das berichtet das "Handelsblatt" vorab aus seiner Dienstagausgabe. Die Ökonomen fordern unorthodoxe Maßnahmen, wie beispielsweise den Ankauf von …

Jetzt lesen »

Europäische Investitionsbank sichert Better Place 40 Mio. Euro Unterstützung zu

Palo Alto - Wie Better Place heute bekannt gab, hat die Europäische Investitionsbank dem Unternehmen ein Darlehen von 40 Millionen Euro zugesichert. Das Darlehen stellt die erste, von einem Finanzinstitut gewährte Kreditfazilität für Better Place dar und unterstreicht die anhaltende Förderung von Innovation und nachhaltigem Transport durch die Europäische Investitionsbank. …

Jetzt lesen »

Banken stellen Bafin-Finanzierung in Frage

Berlin - Die privaten Banken drohen der Bundesregierung mit einem Ausstieg aus der Finanzierung der Finanzaufsichtsbehörde Bafin. "Wenn der Bund im Verwaltungsrat keine Banken mehr haben will, dann sollte er die Finanzaufsicht Bafin auch vollständig finanzieren", sagte Andreas Schmitz, Präsident des privaten Bankenverbandes BdB, in einem Gespräch mit dem "Handelsblatt" …

Jetzt lesen »

Roland-Berger-Chef Wittig sieht China weiterhin als Wachstumsmotor der Welt

Berlin - Die Unternehmensberatung Roland Berger sieht keine Anzeichen für eine bedrohliche Abkühlung der Konjunktur in China. "Dieser Markt bleibt ein Wachstumsmotor der Welt", sagte Martin Wittig, Vorsitzender der weltweiten Geschäftsführung des Unternehmens, dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Der vorläufige HSBC China Manufacturing Purchasing Managers Index (PMI), ein Maß für die landesweite …

Jetzt lesen »

Ratingagentur Moody`s will Kreditwürdigkeit von mehr als 100 Banken überprüfen

Foto: Frankfurter Bankenhochhäuser, Moritz Sirowatka, Lizenz: dts-news.de/cc-byNew York - Die US-Ratingagentur Moody`s will die Kreditwürdigkeit von mehr als 100 Banken auf der ganzen Welt überprüfen. Wie die Agentur in New York mitteilte, handelt es sich dabei vor allem europäische Finanzinstitute wie die Deutsche Bank, die britische HSBC oder die Schweizer …

Jetzt lesen »

Ökonomen sehen deutsche Wirtschaft bereits in Rezession

Foto: Industrieanlagen, dts NachrichtenagenturBerlin - Die deutsche Wirtschaft steckt laut Ökonomen bereits in einer Rezession. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der "Welt" unter 14 Bankenvolkswirten. Die große Mehrzahl der Experten rechnet damit, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den vergangenen drei Monaten geschrumpft ist und sich dieser Rückgang im ersten …

Jetzt lesen »