News zu Huawei

Wirtschaftshistoriker Ferguson erwartet Wirtschaftsboom

Der Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson erwartet im kommenden Jahr einen Wirtschaftsboom. „Obwohl der wirtschaftliche Schaden momentan groß ist, werden wir 2021 das Schlimmste überstanden haben. Unterm Strich sind die ökonomischen Auswirkungen der Pandemie viel geringer als die Schäden nach der Finanzkrise 2008“, sagte der an der Stanford University lehrende Historiker dem …

Jetzt lesen »

Seehofer zum Huawei-Streit: Kontrolle statt Verbot

Im Streit um die Rolle des chinesischen Technologiekonzerns Huawei im deutschen 5G-Netz strebt Innenminister Horst Seehofer (CSU) kein pauschales Verbot an, sondern vertraut auf die Kontrolle von kritischen Bauteilen. „Im Jahr 2020 müssen wir technischen Herausforderungen in erster Linie technisch begegnen“, sagte der CSU-Politiker dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Ein genereller Ausschluss …

Jetzt lesen »

SPD will Huawei-Kompromiss nachverhandeln

Die Sozialdemokraten im Bundestag fordern schärfere Zulassungsbestimmungen für den chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei. Der Digitalexperte der Partei, Falko Mohrs, sagt der Wochenzeitung „Die Zeit“, der in der Koalition abgestimmte Kompromiss müsse nachgebessert werden. So solle der Zeitraum für die politische Bewertung der Hersteller „verlängert“ werden, damit ein mögliches Verbot „ausführlich und …

Jetzt lesen »

5G-Kernnetze in Deutschland ohne Technik von Huawei

Der chinesische Ausrüster Huawei wird in den Kernnetzen der fünften Mobilfunkgeneration 5G in Deutschland laut eines Zeitungsberichts wohl keine große Rolle spielen. Diese Entscheidung hätten alle Netzbetreiber unabhängig vom Ausgang der politischen Diskussion über den Einsatz von chinesischer Mobilfunktechnik getroffen, schreibt die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf eigene Informationen. …

Jetzt lesen »

Studie: Smartphone-Preise in fünf Jahren um ein Drittel gestiegen

Die Preise für Smartphones sind in Deutschland in den vergangenen fünf Jahren um gut ein Drittel gestiegen. Das geht aus einer Marktanalyse des Vergleichsportals Verivox hervor, über die die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Samstagausgaben berichten. Im Jahr 2015 lag der Durchschnittspreis eines Geräts bei 390 Euro. Mitte dieses …

Jetzt lesen »

Vodafone setzt weiter auf Huawei

Der Telekommunikationskonzern Vodafone setzt für sein Mobilfunknetz in Deutschland weiterhin auf den chinesischen Ausrüster Huawei, zumindest in Teilen. „Im Antennennetz, wo Daten nicht verarbeitet, sondern nur übertragen werden, arbeiten wir mit Ericsson und Huawei zusammen“, sagte Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Sicherheit genieße dabei „oberste Priorität“, fügte er …

Jetzt lesen »

Kaeser: Gute Beziehung zu China nur in geeintem Europa möglich

Siemens-Chef Joe Kaeser sieht China als wichtigen Dialogpartner für Europa. Er glaube, dass auch „China erkannt hat, dass man als aufstrebende Wirtschaftsmacht auch Partner und Verbündete braucht“, sagte Kaeser der „Zeit“. Europa müsse sich allerdings besinnen, wenn es auch in Zukunft eine Rolle spielen wolle: „China ist sehr klug, wenn …

Jetzt lesen »

Streit um Huawei: Außenminister will Vetorecht bei 5G-Entscheidung

In der Regierung gibt es neuen Streit zwischen Union und SPD über einen möglichen Ausschluss von Komponenten des chinesischen Anbieters Huawei beim Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf Regierungskreise. Eigentlich hatten sich die Ressorts von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Innenminister Horst Seehofer …

Jetzt lesen »

Huawei baut in Deutschland Redaktion auf

Huawei baut in Deutschland eine Redaktion auf. Das geht aus einer Stellenausschreibung hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. Demnach sucht das chinesische Technologieunternehmen einen Chefredakteur, der das Nachrichtenangebot von Huawei, leiten soll. Zu den Aufgaben gehöre es, eine „Strategie zur Erstellung von Inhalten“ zu formulieren und „qualitativ hochwertige …

Jetzt lesen »

Gesetzentwurf für 5G-Ausbau fast fertig: Huawei hat wenig Chancen

Huawei wird aller Voraussicht nach nicht zu den Anbietern gehören, die das 5G-Netz in Deutschland ausbauen dürfen. Die Bundesregierung steht laut einer Meldung der „Welt am Sonntag“ kurz davor, einen Entwurf des neuen IT-Sicherheitsgesetzes vorzulegen. Das berichten Personen, die mit dem Vorgang vertraut sind, schreibt die Zeitung. Demnach soll zum …

Jetzt lesen »