Stichwort zu Humor

Früherer Papst Benedikt mit 95 Jahren gestorben

Der emeritierte Papst Benedikt, bürgerlich Joseph Ratzinger, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Das teilte der Vatikan am Silvestertag mit. Der genaue Todeszeitpunkt wurde mit 9:34 Uhr angegeben. Bereits am Mittwoch hatte Benedikts Papst-Nachfolger Franziskus während seiner Generalaudienz überraschend mitgeteilt, er wolle „alle“ darum bitten, ein besonderes Gebet für Benedikt zu beten, da dieser sehr krank sei. Laut Medienberichten …

Jetzt lesen »

Internationale Trauerbekundungen zum Tod der Queen

Der Tod von Queen Elizabeth II. hat international Bestürzung ausgelöst. „Wir trauern um Queen Elizabeth II. Sie war Vorbild und Inspiration für Millionen, auch hier in Deutschland“, schrieb Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagabend auf Twitter. „Ihr Einsatz für die deutsch-britische Aussöhnung nach den Schrecken des Zweiten Weltkrieges bleibt unvergessen. Sie wird fehlen, nicht zuletzt ihr wundervoller Humor“, so Scholz. …

Jetzt lesen »

Playstation Plus: Dies sind die Gratis-Titel für PS Plus Mitglieder im August

Auch im August gibt es wieder spannende Gratis- Titel für Playstation Plus Mitglieder. Mit dem 2020 erschienenen Remaster des Skateboard-Klassikers „Tony Hawks Pro Skater 1+2“ könnt ihr euch erneut virtuell durch Skateparks, alten Industriehallen oder Innenstädte auf euer Brett schwingen. Neben einem aktualisierten Soundtrack, runden atemberaubende HDR-Darstellungen das Spielerlebnis ab. Falls eher Rätsel und Horror eurer Metier ist, dann solltet …

Jetzt lesen »

Politikkollegen zollen Merkel Respekt zum Abschied

Mehrere Wegbegleiter in der Politik haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Abschied aus dem Kanzleramt Respekt gezollt. Die Linken-Politiker Gregor Gysi und Bernd Riexinger schätzten an ihr, nicht eitel zu sein und Politik nicht für eigene Interessen genutzt zu haben, wie sie dem Nachrichtenportal Watson sagten. Auf die Frage, was er an ihr vermissen wird, antwortete Gysi: „Nach Angela Merkel …

Jetzt lesen »

US-Gericht erlaubt Freilassung von Bill Cosby

In den USA hat der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates Pennsylvania eine Verurteilung des Schauspielers Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs aufgehoben und damit dem Weg für seine Freilassung freigemacht. Grund sei, dass eine Vereinbarung mit einer früher in die diversen Anklagen involvierten Staatsanwaltschaft ihn vor einer Verurteilung bewahre. Gegen Cosby waren von dutzenden Frauen Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs, Nötigung oder ähnlicher …

Jetzt lesen »

cryptoeinfach.de – Kryptowährungen und Blockchain verstehen

(Anzeige) Bei Kryptowährungen handelt es sich um ein spannendes Thema. Sie versprechen attraktive Gewinne, vor allem wie der erneute Höhenflug des Bitcoins Anfang 2021 zeigte. Beim Bitcoin handelt es sich um die älteste und wichtigste Kryptowährung, neben der es noch Hunderte weitere gibt. Auch wenn Kryptowährungen offiziell nicht als Währung anerkannt sind, so kann dennoch spekulativ damit gehandelt werden, wobei …

Jetzt lesen »