IBM

Die International Business Machines Corporation ist ein US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Armonk bei North Castle im US-Bundesstaat New York.
IBM ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Hardware, Software und Dienstleistungen im IT-Bereich sowie eines der größten Beratungsunternehmen. Gemessen am Umsatz ist das Unternehmen der weltweit drittgrößte Softwarehersteller. Aktuell beschäftigt IBM weltweit 426.751 Mitarbeiter, in Deutschland schätzte die Amerikanische Handelskammer in Deutschland die Anzahl 2009 auf 21.100.

Bochum

Experten warnen vor Sicherheitsrisiken bei digitalem Impfnachweis

Nachdem ein Team aus Informationssicherheitsspezialisten gravierende Mängel beim digitalen Impfnachweis in der Schweiz festgestellt hat, warnen sie und weitere Experten…

Weiterlesen
Newsclip

Digitaler Impfpass kommt von IBM: So soll er funktionieren!

Restaurants, Hotels und Co. können schon bald auf den digitalen Impfpass hoffen. Das US-Unternehmen IBM setzte sich dabei gegen die…

Weiterlesen
News

US-Börsen weiter im Aufwind – Coronavirus verliert den Schrecken

Die US-Börsen haben am Mittwoch weiter deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 29.290,85 Punkten berechnet,…

Weiterlesen
News

Kann die Blockchain die Transporttransparenz gewährleisten?

(Sponsored) Die weltweite Transport- und Logistikbranche ist ein Segment, das schnelle Prozesse, Sicherheit der Datenübertragung und – was dabei wichtig…

Weiterlesen
News

T-Systems: Verkauf von Großrechnergeschäft an IBM stockt

Der Verkauf des Betriebs von Großrechnern der Telekom-Tochter T-Systems an IBM verzögert sich. „Die Prüffrist wurde bis zum 9. Juli…

Weiterlesen
News

Google will Quantencomputer-Plattform für Unternehmen starten

Google will laut „Spiegel“ noch in diesem Jahr eine kommerzielle Quantencomputer-Plattform starten. Der Tech-Konzern arbeitet bereits seit Jahren an der…

Weiterlesen
News

Elektronische Patientenakte: Grüne wollen Wahlrecht für Versicherte

Die Grünen verlangen bei der elektronische Patientenakte ein Wahlrecht für die Versicherten. Das heißt: TK-Versicherte sollen nicht automatisch die derzeit…

Weiterlesen
News

IBM lagert Teil der Servicesparte an Bechtle aus

IBM lagert einen Teil seiner Servicesparte an den IT-Dienstleister Bechtle aus. Der Vertrag sei Ende Januar unterzeichnet worden, die Zustimmung…

Weiterlesen
News

T-Systems verkauft Geschäftsteil an IBM

Die Telekom-Großkundentochter T-Systems verkauft den Betrieb von Großrechnern an den US-Konzern IBM. „Die bestehenden Kundenverträge bleiben unberührt“, sagte ein T-Systems-Sprecher…

Weiterlesen
News

Von der Leyen für öffentlich tagenden U-Ausschuss in Berateraffäre

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, dass der von der Opposition beantragte Untersuchungsausschuss in der Berateraffäre…

Weiterlesen
Deutschland

Berateraffäre: Rechnungshof erhebt schwere Vorwürfen gegen Wehrressort

In der Berateraffäre hat der Bundesrechnungshof (BRH) erneut schwere Vorwürfe gegen das Verteidigungsministerium von Ursula von der Leyen (CDU) erhoben.…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"