Ibrahim Boubacar Keita

Ibrahim Boubacar Keïta ist ein malischer Politiker. Er war von 1994 bis 2000 Premierminister und von 2002 bis 2007 Parlamentspräsident. Seit dem 4. September 2013 ist er Präsident von Mali.

Deutschland

Ex-Bundespräsident Köhler vertritt Gauck in Afrika

Berlin – Der im Frühjahr 2010 als Bundespräsident vorzeitig aus dem Amt geschiedene Horst Köhler ist wieder im Namen Deutschlands…

Weiterlesen »
Deutschland

Niebel fordert nach Präsidentenwahl in Mali Versöhnungsprozess

Berlin – Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) hat den Ausgang der Präsidentenwahl in Mali begrüßt. „Ich bin sehr froh, dass die…

Weiterlesen »
Back to top button
Close