Idee

Eine fixe Idee, auch überwertige Idee genannt, ist ein Symptom aus dem Bereich der klinischen Psychologie und der Psychiatrie.
Der deutsche Begriff war bereits in der Psychiatrie des ausgehenden 18. Jahrhunderts als Fachterminus im Umlauf.
Überwertige Ideen sind eine gravierende Denkstörung, die Wahngedanken ähnelt, jedoch nicht so ausgeprägt ich-synton und unveränderbar ist wie diese. Häufig gehen überwertige Ideen mit anderen Denkstörungen einher und können schwere Störungen der sozialen Beziehungen zur Folge haben. Laut einigen Autoren handelt sich um eine falsche Vorstellung, die keiner Berichtigung zugänglich ist und die Folge einer Monomanie ist. Für Friedrich Wilhelm Hagen junior allerdings ist der Begriff der fixen Idee nicht unbedingt daran gebunden, dass die Vorstellung sachlich falsch ist. Dies ist eher die wichtige Eigenschaft vom fixem Wahn oder der Wahnidee. Für Hagen ist das Wesentliche der fixen Idee eher, dass es sich um „Zwangsgedanken“ handelt:
Deutschland

Datenschützer kritisieren irische Zuständigkeit für Digitalkonzerne

Nach Ansicht von deutschen Datenschützern hat sich die alleinige Zuständigkeit der irischen Datenschutzaufsichtsbehörde für große internationale Digitalkonzernen wie Facebook nicht…

Weiterlesen »
Auto

Rinspeeds „MetroSnap“ zeigt sich auf den Bühnen Europas

Als erstes Unternehmen weltweit demonstrierte die Schweizer Ideenschmiede Rinspeed mit dem „Snap“ und dem „microSNAP“ in den vergangenen beiden Jahren…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Barley stellt Irlands Zuständigkeit für Facebook infrage

Die Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley (SPD), hat die Zuständigkeit der irischen Datenschützer für Facebook infrage gestellt. Die dortige Behörde…

Weiterlesen »
Deutschland

Klingbeil sieht Hamburger SPD als Vorbild für Bundespartei

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat den Sieg seiner Partei in Hamburg als großen Erfolg bezeichnet. Die Landespartei sei ein gutes Vorbild…

Weiterlesen »
Deutschland

SPD-Generalsekretär: FDP gehört nicht mehr zur „Mitte“

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat der FDP abgesprochen, eine Partei der "Mitte" zu sein. "Man muss als FDP akzeptieren, dass man…

Weiterlesen »
Deutschland

Tauber verlangt mehr Respekt in Spitzenpolitik

Der frühere CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat einen respektvolleren Umgang in der Spitzenpolitik gefordert. "Mein Appell ist: Wir sollten alle etwas…

Weiterlesen »
Erfurt

Mohring kündigt für März Rückzug als Thüringer CDU-Chef an

Mike Mohring will Anfang März nicht nur sein Amt als Vorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag aufgeben, sondern auch als…

Weiterlesen »
Deutschland

Arbeitsminister verteidigt Kompromiss zur Grundrente

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat den Kompromiss der Großen Koalition zur Grundrente verteidigt. "Das Ganze ist ein politischer Kompromiss, aber…

Weiterlesen »
Deutschland

BDI lehnt europaweite Plastiksteuer ab

Die EU-Pläne zur Einführung einer europaweiten Plastiksteuer stoßen auf scharfe Kritik der deutschen Wirtschaft. Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI)…

Weiterlesen »
Europa

Österreich verlangt Neustart bei EU-Finanztransaktionssteuer

–sterreich fordert einen neuen Vorschlag zur Besteuerung von Finanztransaktionen in Europa. "Wir sollten bei der EU-Finanztransaktionssteuer einen Neustart wagen", sagte…

Weiterlesen »
Deutschland

Röttgen: Merkel soll bis 2021 Kanzlerin bleiben

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen will nach eigenen Angaben, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel im Amt bleibt, falls er den CDU-Vorsitz übernehmen…

Weiterlesen »
Back to top button
Close