IG Metall

News

IG-Metall weist Forderung nach Nullrunde zurück

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hat Forderungen der Arbeitgeber nach einer Nullrunde in der anstehenden Tarifrunde für die 3,9 Millionen Beschäftigten der…

Weiterlesen »
News

Metall-Arbeitgeber wollen doppelte Nullrunde

Die Metall- und Elektrobranche steuert auf eine harte Tarifrunde zu. Gesamtmetall-Chef Rainer Dulger forderte 3,5 Millionen Beschäftigte auf, auf höhere…

Weiterlesen »
News

Designierter Gesamtmetall-Präsident fordert Nullrunde

Der designierte neue Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Stefan Wolf, sieht für die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie keinen…

Weiterlesen »
München

Arbeitgeber fordern längere Nullrunde für Metaller

In der bevorstehenden Tarifrunde für knapp vier Millionen Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie stellen sich die Arbeitgeber gegen eine Erhöhung…

Weiterlesen »
Hagen

Siemens Energy: Arbeitnehmer fordern Verzicht auf Kündigungen

Vor dem Börsendebüt von Siemens Energy haben die Arbeitnehmer einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen im neuen Unternehmen gefordert. In der…

Weiterlesen »
News

Politiker warnen Tesla vor Aushebelung von Arbeitnehmerrechten

Politiker von CDU und SPD sowie die IG Metall haben Tesla-Chef Elon Musk mit Blick auf sein geplantes Elektroautowerk in…

Weiterlesen »
News

IG-Metall-Chef wirft Konzernen Kahlschlag vor

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann wirft Industriekonzernen wie Conti oder Schaeffler vor, die Coronakrise als Vorwand zu nehmen. "Eine Reihe Arbeitgeber nutzt…

Weiterlesen »
News

Südwest-SPD und IG Metall fordern neues Konjunkturpaket

Die SPD und die IG Metall in Baden-Württemberg fordern ein weiteres Konjunkturpaket, welches auch Kaufanreize für Autos mit Verbrennungsmotoren enthalten…

Weiterlesen »
News

IG Metall pocht bei Thyssenkrupp auf Stahl-Investitionen

Die IG Metall pocht auf Erfüllung der Investitionszusagen bei den Stahlwerken von Thyssenkrupp. "Im März wurde der Tarifvertrag `Zukunftspakt Stahl…

Weiterlesen »
News

Autobranche setzt auf Transformationsfonds mit privatem Kapital

Die deutsche Automobilindustrie berät intensiv über die Möglichkeit, mithilfe von Fonds notleidenden Zuliefer-Unternehmen beim Strukturwandel zu helfen. Dabei setzt der…

Weiterlesen »
News

Ökonomen warnen vor Staatshilfen nur für Autozulieferer

Führende –konomen lehnen spezielle staatliche Hilfen nur für die Autozulieferer ab. Die Automobilbranche brauche als ein "essenzieller Teil der deutschen…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"