IGES

Die Initial Graphics Exchange Specification definiert ein neutrales, herstellerunabhängiges Datenformat, das dem digitalen Austausch von Informationen zwischen computer-aided design-Programmen dient. Die Anwendung reicht von traditionellen, zweidimensionalen Zeichnungen bis hin zu dreidimensionalen Modellen für Simulationen oder Fertigung.
Die Daten werden in einzelnen Einheiten, den sogenannten Entities gespeichert. Diese können in einer beliebigen Hierarchie angeordnet werden. Die Primitive einer Zeichnung oder eines Modells werden durch verschiedene Entity-Typen repräsentiert. Seit der IGES-Spezifikation Version 5 sind auch Körper vorgesehen. Das heißt, ein geschlossener Flächenverband hat zusätzlich noch die Information „innen“ und „außen“.
Laut Spezifikation können wie bei STEP die Informationen textbasiert sowie binär gespeichert werden. Das letztere Format wird jedoch offiziell nicht mehr unterstützt. Dies führt dazu, dass der benötigte Speicher für eine IGES-Datei leicht mehrere Megabyte betragen kann. Die allgemein anerkannte Dateiendung für IGES-Dateien ist .igs.

News

Cannabidiol Öl drängt immer stärker auf den Markt

Auch wenn noch immer viele Vorurteile gegenüber dem CBD Öl bestehen, drängt dieses doch immer stärker auf den Markt. Letztendlich…

Weiterlesen »
Deutschland

Bertelsmann-Studie zum Krankenversicherungssystem stößt auf Kritik

Eine aktuelle Bertelsmann-Studie zu einer Vereinheitlichung des Krankenversicherungssystems ist auf Kritik vonseiten der Bundesärztekammer und des Verbandes der Privaten Krankenversicherung…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Studie: Bessere Bezahlung von Pflegekräften kostet Milliarden

Die Anhebung aller Gehälter von Pflegekräften in Deutschland auf ein tarifliches Niveau würde zwischen 1,4 und 5,2 Milliarden Euro jährlich…

Weiterlesen »
Deutschland

Krankenkassen wollen schnell Studien zur Kieferorthopädie

Die gesetzlichen Krankenkassen fordern belastbare Studien zum Nutzen von Zahnspangen und anderen kieferorthopädischen Maßnahmen. „Kieferorthopädische Behandlungen kosten die gesetzlichen Krankenkassen…

Weiterlesen »
Deutschland

Regierungs-Gutachten bestätigt Zweifel an Nutzen von Kieferorthopädie

Nach dem Bundesrechnungshof äußert nun auch ein vom Gesundheitsministerium in Auftrag gegebenes Gutachten Zweifel am Sinn kieferorthopädischer Behandlungen. Derzeit gebe…

Weiterlesen »
News

Angebot im deutschen Fernbusmarkt geht zurück

Die Konsolidierung im deutschen Fernbusmarkt führt zu einem deutlich geringeren Angebot. „Die Zahl der Fahrten verringerte sich in eineinhalb Jahren…

Weiterlesen »
Deutschland

Studie bestätigt Möglichkeiten der Krankenkassen für Manipulationen

Auch nach den jüngsten Gesetzesverschärfungen haben die Krankenkassen offenbar weiter die Möglichkeit, Abrechnungen zu manipulieren: So bekommen sie mehr Geld…

Weiterlesen »
Braunschweig

Millionenverluste: Erste Unternehmen steigen aus Fernbusgeschäft aus

Angesichts des harten Wettbewerbs auf dem Fernbus-Markt steigen immer mehr mittelständische Fernbus-Partnerunternehmen aus der umkämpften Branche aus. Nach Recherchen des…

Weiterlesen »
News

Rentenversicherung sorgt sich um ihre Liquidität

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) sorgt sich trotz ihres aktuell dicken Finanzpolsters um ihre Liquidität. „Die Frage der Mindestliquidität treibt uns…

Weiterlesen »
Deutschland

DGB: Schäubles Entwurf zur Erbschaftsteuer teils verfassungswidrig

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat erhebliche Bedenken gegen den Vorschlag zur Reform der Erbschaftsteuer von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU): In…

Weiterlesen »
Hannover

Piëch und Winterkorn treffen sich nach VW-Führungsstreit

Wolfsburg – Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch und Vorstandschef Martin Winterkorn setzen sich offenbar an einen Tisch: Nach „Handelsblatt“-Informationen soll es in…

Weiterlesen »
Back to top button
Close