Start > News zu IHK

News zu IHK

Die Unternehmen einer Region sind in IHK (Industrie- und Handelskammer) organisiert. Als Körperschaften des öffentlichen Rechts nehmen sie auch hoheitliche Aufgaben wahr (z.B. Prüfungen in der beruflichen Bildung). Weitere Aufgaben sind die Interessenvertretung gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik (z.B. Anhörung bei Gesetzesentwürfen) sowie Dienstleistungen für die Mitgliedsunternehmen (Information und Weiterbildung).

Studie: Berlin ist Magnet für Tech-Talente

Berlin ist nicht nur Startup-Hub, sondern auch einer der wichtigsten Technologie- und KI-Standorte in Deutschland. Das zeigt eine Auswertung des weltweit größten beruflichen digitalen Netzwerks LinkedIn in Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie der Wirtschaftsförderung Berlin, der Wirtschaftsförderung Brandenburg, der IHK Berlin und der Technologiestiftung. …

Jetzt lesen »

Scholz will Bafin mehr Kompetenzen übertragen

Scholz will Bafin mehr Kompetenzen uebertragen 310x205 - Scholz will Bafin mehr Kompetenzen übertragen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) mehr Kompetenzen übertragen. Die Bankenaufseher sollen künftig auch die rund 38.000 Finanzvermittler in Deutschland kontrollieren, berichtet das "Handelsblatt" (Montagsausgabe) unter Berufung auf ein Eckpunktepapier des Ministeriums für einen entsprechenden Gesetzesentwurf. Anders als bei Geldinstituten sind bisher für die Kontrolle der …

Jetzt lesen »

Finanzierungsmöglichkeiten von Start-Ups

StartUp 310x205 - Finanzierungsmöglichkeiten von Start-Ups

Eine Geschäftsidee kann noch so gut sein, ohne Geld ist es fast unmöglich, die Idee in die Tat umzusetzen. Deshalb ist die Finanzplanung im Gründungsprozess ein wesentlicher Baustein. Noch immer ist es so, dass die mangelhafte Finanzplanung einer der häufigsten Gründe für gescheiterte Start-ups ist. Allerdings gibt es heute einen …

Jetzt lesen »

Zahl der Empfänger von Aufstiegs-BAföG gestiegen

Zahl der Empfaenger von Aufstiegs BAfoeG gestiegen 310x205 - Zahl der Empfänger von Aufstiegs-BAföG gestiegen

Die Zahl der Empfänger von Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG) ist im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent oder 2.600 auf 167.000 gestiegen. Gut ein Drittel der Geförderten waren Frauen: Ihre Zahl stieg gegenüber 2017 um 6,3 Prozent auf 62.000, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. …

Jetzt lesen »

Wirtschaft fürchtet Konkurrenzkampf um Azubis mit Pflegebranche

Wirtschaft fuerchtet Konkurrenzkampf um Azubis mit Pflegebranche 310x205 - Wirtschaft fürchtet Konkurrenzkampf um Azubis mit Pflegebranche

Handwerk, Industrie und Handel fürchten schärfer werdende Konkurrenz um die Auszubildenden, denn künftig sollen diese auch in der Gesundheitsbranche und im Erziehungswesen einen Azubilohn erhalten – anstatt das bislang weit verbreitete Schulgeld zu zahlen: So sollen mehr junge Menschen in diese Mangelberufe gelockt werden. "Gesundheits- und Erziehungsberufe sind bisher eine …

Jetzt lesen »

Interview: Wie fokus digital die Branchen erobert 

Fokus 310x205 - Interview: Wie fokus digital die Branchen erobert 

fokus digital mit Hauptsitz in Berlin handelt es sich um eine Digitalagentur mit Spezialisierung auf IT und Web, Content Marketing, SEO-Optimierung, digitale Kommunikationskampagnen und benachbarte Themengebiete. Im Fokus steht die Beratung aktiver und potenzieller Kunden unterschiedlichster Branchen zu Chancen und Potenzialen im rasanten Online-Business. Mit erprobten Tools sowie Expertenwissen setzen …

Jetzt lesen »

Metropolregion Rhein-Neckar: Konjunkturerwartungen laut IHK-Umfrage leicht gedämpft – Interview mit Dr. Axel Nitschke

Metropolregion Rhein Neckar Konjunkturerwartungen laut IHK Umfrage leicht gedämpft – Interview mit Dr. Axel Nitschke 1559096074 310x205 - Metropolregion Rhein-Neckar: Konjunkturerwartungen laut IHK-Umfrage leicht gedämpft – Interview mit Dr. Axel Nitschke

Die Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar freuen sich nach wie vor über eine stabile Binnen-Konjunktur. Das hat die Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar unter mehr als 500 Unternehmen ergeben. Industrie-, Handels- und Dienstleistungsfirmen investieren demnach weiterhin kräftig. Das Geld fließt vor allem in Digitalisierungsprojekte. Fachkräfte werden insbesondere im gewerblich-technischen …

Jetzt lesen »

Ostdeutsche Unternehmen werden öfter von Frauen geführt

Ostbeauftragter lehnt Quotenregelung fuer Ostdeutsche ab 310x205 - Ostdeutsche Unternehmen werden öfter von Frauen geführt

30 Jahre nach dem Mauerfall sind Ostdeutsche in den bundesdeutschen Spitzenämtern weiterhin stark unterrepräsentiert. Allerdings befinden sich unter den Ostdeutschen, die es in Führungspositionen geschafft haben, überproportional viele Frauen. Das hat eine Erhebung von MDR und RBB im Zusammenhang mit dem dreiteiligen Dokumentations-Projekt "Ostfrauen" ergeben. Demnach sind von den vier …

Jetzt lesen »

Immer mehr Unternehmer finden keine Nachfolger

Personalauswahl in DAX Aufsichtsräten weiter Männersache 310x205 - Immer mehr Unternehmer finden keine Nachfolger

Immer mehr Unternehmer haben Probleme, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Laut "Report zur Unternehmensnachfolge 2018" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) haben sich im Jahr 2017 knapp 6.700 Firmeninhaber an ihre Handelskammer gewandt, um sich auf ihre anstehende Unternehmensübergabe vorzubereiten. Fast jeder zweite Unternehmer hatte zum Zeitpunkt der Beratung noch …

Jetzt lesen »